Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Ölwechsel erst nach 20.000km

Erstellt von sk1, 02.10.2012, 11:04 Uhr · 13 Antworten · 2.541 Aufrufe

  1. sk1
    Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    1.982

    Standard

    #11
    Danke für deine hilfreichen, informativen und beruhigenden Worte. Gerade im Hinblick darauf, dass ich meine Q noch viele Jahre fahren möchte, war ich ein wenig verunsichert. Ich bin auch ein Typ, der lieber einen Ölwechsel (oder was sonst gut fürs Moped ist) mehr macht. Bei meiner MM, habe ich nach dem Renntraining (waren nur drei mit der MM) jedesmal einen Ölwechsel gemacht bzw. machen lassen.

    Ich gehe nach deinen Infos und weiteren Infos von einem Freund davon aus, dass ich mich entspannen kann. Auch habe ich in der Zeit zwischen 20000-30000km weitere 3L Frischöl nachgeschüttet, da meine Q ordentlich säuft. Das viele Frischöl müsste dann der Q ja auch gut getan haben?

    Bezüglich "Motorradtechnik" denke ich, dass mir da ein bestimmtes Grundwissen fehlt. Irgendwie verstehe ich dass meiste nicht. Bin ja schon froh, dass mir ein Freund vor ca. 1/2 Jahr Viertakt - Zweitakt erklärt hat und ich dies auch verstanden habe.

    Gruß

  2. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #12
    Hallo,

    zunächst mal hängt das auch ein wenig davon ab, wie viel Öl du verbrauchst. Bei 0,4 l / 1000 km z.B. schüttest du 8 Liter auf 20.000 km nach, das ist dann was anderes als bei einem minimalen Ölverbraucht von unter 1 Liter auf 10.000 km.

    Ich bin mit meiner 1150' er GS auch schon 15.000 - 17.000 gefahren, bis jetzt gabs keine Probleme. Vorsichtshalber würde ich aber mit älterem Öl besser keine langen Trialstrecken im ertsen Gang bei 45 Grad fahren... aber wer macht das schon.

  3. LieberOnkel Gast

    Standard AW: Ölwechsel erst nach 20.000km

    #13
    Ich glaube, die Ölwechselintervalle sind schon sehr großzügig gewählt.

    Wenn Dein Motor nicht Gott weiß was für Extrembelastungen ausgesetzt wird, wird das Öl kaum verschleißen. Da wird nach meiner bescheidenen Meinung auch gerne übertrieben...

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Abhaken, vergessen, fahren.
    jepp


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Kapitaler Motorschaden nach 85'000km...
    Von spitzbueb im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 16:39
  2. MM: Defekte Batterie nach 2.000km
    Von Petzi300 im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 17.06.2009, 22:15
  3. Auslaßventil abgerissen, nach 10.000km
    Von Bob im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.05.2009, 21:28
  4. Sportauspuff nach dem Einfahren erst ???
    Von Patient71 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 24.12.2008, 15:36
  5. benzinverbrauch nach ölwechsel
    Von q-gate im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 22:47