Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Optimaler Reifen für Kawasaki Zephyr 550 B (ZR550B)

Erstellt von thghh, 09.06.2016, 09:45 Uhr · 18 Antworten · 1.844 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    902

    Standard Optimaler Reifen für Kawasaki Zephyr 550 B (ZR550B)

    #1
    Moin,

    eine Bekannte, die gerade mit ihrem ersten Motorrad angefangen ist, stellt sich nun die Frage welcher Reifen. Da ich mit dieser Art von Maschine keine Ahnung habe, würde ich euch bitten, eventuell eine Empfehlung für einen Fahranfänger auszusprechen.

    Der Reifen sollte gute allgemeine Eigenschaften haben und bei Nässe hervorheben.

    Freue mich auf Hinweise.

    Danke

  2. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    281

    Standard

    #3
    Servus,
    nimm den Bridgestone BT45F, da kann man nichts falsch machen. Hatte ich auf meiner XJ550 auch drauf. Reifen war handlich und hatte einen guten Nassgrip.

    Gruß Alex

  4. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #4
    Ich werde als nächsten Reifen für meine 600er Bandit den Pirelli Angel GT in 120/160 nehmen.

    Erfüllt für mich die passenden Bedingungen und kostet als Satz ohne Aufziehen nur ca. 165 Euro.

  5. Registriert seit
    08.02.2014
    Beiträge
    636

    Standard

    #5
    www.mopedreifen.de ein Motorradreifen-Portal mit Beratungsdatenbank da gibt es die zulässigen reifen und deren Eigenschaften!!!

  6. Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    29

    Standard

    #6
    Ich hatte bis ich sie verkauft habe auch den BT45 drauf. Hammer. Klebt an der Straße wie sau, auch wenns nass ist. Absolute Empfehlung.

  7. Registriert seit
    17.06.2013
    Beiträge
    3.949

    Standard

    #7
    Wirklich ein sehr guter Reifen, der BT45, aber Reinbremsen in Kurven verträgt er gar nicht. Das quittiert er mehr als andere Reifen mit Sägezahn und sehr stark dachförmig abgefahrenen Flanken. Überhaupt ist Laufleistung nicht seine Stärke (aber von nix kommt halt nix), und es ist einer der wenigen Reifen, die vorne eher auf der Kante sind als hinten.

    Und mittlerweile auch nicht mehr der Jüngste. Da könnte es doch inzwischen was Besseres geben ...

    Gruß
    Serpel

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #8
    Hi
    Erstens die falsche Rubrik und zweitens das wahrscheinlich falsche Forum.
    TKC 80 würde ich jedenfalls nicht fahren. :-)
    gerd

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Serpel Beitrag anzeigen
    ...
    Und mittlerweile auch nicht mehr der Jüngste. Da könnte es doch inzwischen was Besseres geben ...
    ...
    auch lt aktuellen berichten soll der BT45 noch mindestens im vorderfeld liegen.
    leider mit der schon erwähnten neigung zum sägezahn aufgrund der kleinen "stollen" am vorderrad.

    muss die kawa denn diagonalreifen fahren oder gehen auch radiale?

  10. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #10
    Vorweg, ich habe keine Erfahrung zur Zephyr nur zum BT45 seit ca 2002 und fahre den auch weiterhin gerne, weil er so berechenbar ist.

    Ein bei strammer Fahrweise auf dem Vorderrad üblicher Sägezahn, sollte bei einem/r Fahranfänger/in nicht auftreten und nicht das Problem sein.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Reifen für Südamerika?
    Von brasletti im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 09:55
  2. Biete Sonstiges Kawasaki Zephyr 750 für 1100,- €
    Von Gismo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.01.2011, 14:58
  3. Reifen für die Dakar
    Von kfeld im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 22:42
  4. Optimaler hinterer Reifen für 1150GS
    Von oizscm im Forum Reifen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 22:33
  5. Welche Reifen für die AdvReifen
    Von GS Günni im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 15.06.2005, 19:27