Seite 18 von 28 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 275

P E I N L I C H !!!

Erstellt von Lichtbringer, 17.12.2011, 04:24 Uhr · 274 Antworten · 27.564 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    Zitat Zitat von Schneckle Beitrag anzeigen
    Klar, die Könige sitzen natürlich nur auf einer GS
    http://www.koreus.com/video/moto-pol...urs-cones.html

    Oder doch nicht nur?

    Wat soll den daran bitte so toll sein????
    Was für ne Pfeife, der trifft ja nicht ein einziges Hütchen!!
    Ist der von Village People oder warum sieht der so aus??




  2. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.289

    Standard

    O.T.

    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen
    muhaha...

    mal ernsthaft, lieber uli.
    jeder so, wie er meint.
    aber :
    harley und schräglage...mach dich nicht lächerlich.

    ...

    wenn du nicht absolut bereit bist, ständig letzter zu sein,
    ist ne harley wohl das allerletzte, was du brauchst.

    ich find die dinger garnich so übel,
    irgendwann kommt sicher sowas wie ne rod ins haus.
    aber das teufelchen auf der schulter gewinnt momentan noch.
    mag halt keine langeweile
    Nur so zur Info:
    Jede Menge Fahrer (jeglicher verfügbarer Maschinen) sind kaum in der Lage, mehr als die bei Prof. Bernt Spiegel erwähnten 20° "gefühlte Maximalschräglage" zu erreichen (das sind bei weitem nicht nur Harleyfahrer). Bei der von Dir erwähnten Rod liegen (beim Test nach amerikanischen Specs gem. SAE J1168) immerhin schon 32° an, wobei ich sicher bin, die effektive Schräglage mit Fatboy ('91) u. Fatbob ('08), beide angegeben mit 28/32° und 130/90 bzw. 180/70 Reifen ggnüber den 240/40 Niederquerschnittsreifen der Rod (mit ihrem "schicken", aber unmöglich flachem Profil) locker überbieten zu können. Das sie mir, mit geringerem Gewicht u. höherer Motorleistung auf der Geraden davonfährt ... Sorry, but "Who cares?". Schnell geradeaus glauben die meisten fahren zu können (erlebe ich auch immer wieder bei Dosenfahrern ... "Das ist ein Hecktriebler/das ist ein Fronttriebler", das muss man berücksichtigen". Klar, muss man, aber wenn man's richtig tut, geht's richtig schnell, egal ob vorn, hinten o. in "der Mitte=rundrum" angetrieben, und zwar in Kurven. Nur geradeaus ist äußerst fad -etwa wie: "Ich hab den Längsten" ... Schön für dich, aber nicht Länge zählt, Technik ist wichtiger . Wenn aber denn beides passt, ist's letztendlich erst optimal! ).

    Zitat Zitat von cab Beitrag anzeigen
    man muss ja jetzt auch nicht aus jedem fred nen "sportlich fahren " fred machen.
    habt ihr ja auch schon deutlich gemacht.
    aber der tag, an dem mir ein 60-jähriger auf ner harley einen einsockt,
    ist mein letzter auf nem motorrad.
    ob der nu uli heisst, oder sonstwie.
    Naja,
    mein Alter unterschätzt Du jedenfalls. Noch so fünf Monde und ich erreiche das zarte Alter von 62 Jahren, deren 43 (dreiundvierzig) ich dann (allerdings nicht ausschließlich) dem Motorradfahren (u. -schrauben) als Hobby gewidmet habe (praktisch u. theoretisch).
    Von einem Harleyfahrer "eingesockt" zu werden, auf einer bzgl. Fahrwerk u. Motorleistung besseren Maschine, grenzte allerdings schon an "Peinlichkeit" (obwohl auch sowas nicht wirklich auszuschließen ist), während es umgekehrt fürchterlich viel Spaß bereitet -Kommentar eines Fahrers auf dem Bördering: "Du bist genauso schnell wie ich" (er mit 70kg weniger, 1.5facher Leistung, den besseren Reifen ...). Ich hab ihm geraten, deutlich später zu bremsen (das tu ich fast immer äußerst spät) und viel früher am Draht zu reißen (was bei wenig Leistung auch nicht allzuschwer fällt), das hat er aber nicht verinnerlicht, also bleibt's beim Patt zu meinen Gunsten). Auf gleich gut/vergleichbar ausgestatteten )Maschinen würde ich es nicht als peinlich empfinden (egal wie jung der Fahrer ist). Es gibt bisher definitiv (seit ca. 43 Jahren! bei mir) immer jemand, der (wenigstens manchmal) schneller ist als man selbst (ich), meine "Erfahrung" (Ich bin darob erschrocken, daß dieser "Jugendlichkeitswahn" bereits so kurz nach meiner Geburt eingesetzt hat, nur so ca. 12 Jahre später, bisher hatte ich ihn immer als Ausgeburt viel späterer Jahre vermutet).

    Nichtsdestotrotz (immer wieder ein geiles Wort, welches, wie ich -aus gemachten Erfahrungen zwingend vermute, kaum eines der heutigen Kiddies "in eins", also einfach: zusammenhängend! zustande bringt (und ihre Lehrer zunehmend auch nicht), gebricht es doch häufig bereits, ihren vermeintlich legasthenischen (eher lernfaulen) Eltern (o. deren Lehrern) an der einfachen Verwendung eines Doppel-"nn" bei simplen Worten wie "denn", "wenn" usf.
    Ende der "Deutschstunde" (nach der Pause darf nat. gern mit "Türkisch/Griechisch/Arabisch gebrochenem Deutsch" usf. weiter gemacht werden).

    Den nächsten 43 Jahren (Mopedfahrens), ihren Herausforderungen u. Herausforderern sehe ich ziemlich gelassen entgegen.

    Grüße
    Uli

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Moin Uli,

    für dein Alter nutzt du deutlich zu viele Smilies.

  4. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin Uli,

    für dein Alter nutzt du deutlich zu viele Smilies.
    Jo und das macht das Lesen immer etwas mühsam....

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Jo und das macht das Lesen immer etwas mühsam....
    so isses.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Jo und das macht das Lesen immer etwas mühsam....

    nanana, mit 42 müsste das aber noch klappen

  7. ArmerIrrer Gast

    Standard

    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    Moin Uli,

    für dein Alter nutzt du deutlich zu viele Smilies.
    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Jo und das macht das Lesen immer etwas mühsam....
    Zitat Zitat von qtreiber Beitrag anzeigen
    so isses.
    Zitat Zitat von beiker Beitrag anzeigen
    nanana, mit 42 müsste das aber noch klappen
    wer kann der kann, oder schreibt mann das jetzt wer kan der kan???

    Danke Uli, mal wieder hervoragend zusammengefasst. Oder wie Du vielleicht schreiben würdest: Nichtsdestotrotz (ja, in der Tat ein geiles Wort ) hervoragend zusammengefasst.

  8. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    Da fehlen noch 3 Nebensätze und 7 verschiedene Smilys

  9. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.892

    Standard

    der Arme ist Irre.


    zwei 'r' können nachgereicht werden.

  10. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.289

    Standard

    Zitat Zitat von Christian RA40XT Beitrag anzeigen
    Da fehlen noch 3 Nebensätze und 7 verschiedene Smilys
    Die Anzahl der Nebensätze fördert direkt die Gedankenarbeit des Lesenden, geschachtelte Sätze bewirken da noch noch deutlich mehr.
    Beide bewirken —günstigstenfalls— ein Mitdenken des Lesers und halten diesen geistig fit (Naja, nicht immer, aber manchmal. 100% Wirkungsgrad sind eben nicht realistisch).
    Eine unentgeltliche Leistung des Schreibers!

    Ansonsten ist da ein Teil des Textes verloren gegangen, weil mein armer WLA-Router wieder mal den Überblick verloren hat bzw. solchen gar nicht gewinnen konnte, weil "alle Welt" gerade drahtlos unterwegs war (und mein "liebend Weib" auch noch das, im gleichen Frequenzbereich arbeitende, Drahtlostelefon nutzen musste, genau zwischen Accesspoint u. meinem Rechner) (etwa 500 Leute im Umfeld haben die vorweihnachtlichen Angebote wahrgenommen und sich endlich einen drahtlosen Router zugelegt, nat. alle auf Kanal 11 o. 6 konfiguriert. Ich bin heute morgen auf 5GHz ausgewichen und "TRARA..." habe jetzt bereits zwei Kontrahenten in der Umgebung, die ich aber grad noch mit 7dB Antenne platt mache, mal sehn wie lange)
    Der Text war etwa:
    O.T. (On Topic!)
    Peinlich und gefährlich ist das im Ausgangsthread gezeigte Verhalten auf egal welcher Maschine, und wenn jemand schon explizit nach oben schaut, wohl um möglichen Gegenverkehr erkennen zu können, dürfte er kaum innerhalb der wenigen Meter danach so abgelenkt sein, daß er den Einlenkpunkt verpasst o. zu viel Geschwindigkeit hat (was hier wohl eher nicht der Fall war).

    Vllt. doch abgelenkt, weil der Eipott auf dem Lenker —oder war's das Eipätt o. ein ähnliches, für's enge Kehren fahren, ganz allgem. für's Motorradfahren unverzichtbare Ding— gerade eine wichtige Statusmeldung zum besten gab?


 
Seite 18 von 28 ErsteErste ... 81617181920 ... LetzteLetzte