Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 43

Packtasche sichern

Erstellt von andreashe, 25.05.2012, 14:20 Uhr · 42 Antworten · 5.521 Aufrufe

  1. hbokel Gast

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Und ich hatte etwas, was ich problemlos im Baltikum verlieren konnte...
    Hallo,

    wir wollen im Sommer Urlaub im Baltikum machen, deshalb würde mich der Hintergrund Deiner Bemerkung interessieren. Ist das Baltikum eher mit Finnland vergleichbar oder mit Russland?

    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ausserhalb von ballungszentren könntest du vermutlich sogar den Zündschlüssel steckenlassen
    Ja, das kann ich für Skandinavien 100%ig bestätigen. In der Einsamkeit des Nordens sind Sicherungsmaßnahmen völlig überflüssig. Aber das Bahnhofsviertel von Oslo unterscheidet sich kaum vom Berliner Bahnhof Zoo. Die Gutmenschen, die dort nach Finanzquellen für ihr Dope suchen, würden vermutlich auch in einer ungesicherten Packrolle nach Verwertbarem schauen.

    Gruß
    Heinz

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #22
    Nun, Estland ist landschaftlich und ethnisch wirklich wie der Bruder von Finnland.
    Lettland hat ne russische Minderheit, die zwischenzeitlich die grösste Bevölkerungsgruppe im Land gewesen sein soll.
    Ich zweifele das mal an, aber ganz klar ist Lettland von den drei Nationen diejenige, die am meisten russische Traditionen behalten hat.
    Litauen hab ich nur kurz durchreist. Ist aber sehr schön. Sehr stolze Menschen mit deutlichem Abgrenzungswunsch zu Russland.

    Allerdings wird mir etwas bange, wenn ich bedenke, in welchem Zusammenhang du die Frage stellst! Ich hoffe, da denke ich zu weit.
    Ich erwarte, dass man meine Antwort nicht (!) mit dem Thema Diebstahlsrisiko vermengt!!!!
    Denn ich habe weder im Baltikum noch in Russland eine spezielle Diebstahlsneigung feststellen müssen.
    Auf jeden Fall wünsch ich dir viel Spass auf der tollen Reise. Wieviel Zeit nimmst du dir? Egal, ist zu wenig


    Einfach in Grenzgebieten, Häfen, Bahnhöfen und Ballungszentren wachsam sein. Dann bist du für die Weltreise parat

  3. hbokel Gast

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von ledom Beitrag anzeigen
    Ich stell mir grad den Spasssss vor den wir bei uns am Flughafen haben würden wenn jemand seine Tasche einfach irgendwo anschließt und sich dann verkrümelt.
    Hallo,

    das PacSafe Netz ist vermutlich nicht für den Fughafen New York gedacht, sondern eher für Flughäfen in Südamerika. Dort kümmert sich niemand um "verdächtiges" Gepäck - aber wertvoll erscheinende Gepäckstücke wecken allgemeines Interesse.

    In Santiago wäre ich fast meine Fotoausrüstung losgeworden, obwohl ich überzeugt war, dass ich mich nicht durch ein inszeniertes Chaos verwirren lassen würde. Erst nachdem ich gegenüber einigen Gutmenschen etwas deutlicher wurde, hatte ich die Fototasche zurück ;-)

    Zugegeben, das PacSafe hätte mir in dieser Situation nicht viel geholfen, denn das Motorrad habe ich erst später gemietet. In der Einsamkeit der Pampa waren die Bedingungen dann ähnlich wie im Norden Skandinaviens.

    Gruß
    Heinz

  4. hbokel Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Allerdings wird mir etwas bange, wenn ich bedenke, in welchem Zusammenhang du die Frage stellst! Ich hoffe, da denke ich zu weit.
    Ich erwarte, dass man meine Antwort nicht (!) mit dem Thema Diebstahlsrisiko vermengt
    Hallo,

    Danke für die Auskunft. Deine Sorge wegen des Themas "Diebstahl" ist unbegründet, denn ich ignoriere Vorurteile geflissentlich. Die wohlmeinenden "Warnungen", die ich vor eine Motorradtour durch Polen 1992 erhalten habe, waren eher peinlich.

    Allerdings sollte man nicht ignorieren, dass ein allzu großes Wohlstandsgefälle in Teilen der Bevölkerung zu unerwünschter Eigeninitiative führen kann. Ein Bekannter berichtete mir von einem Reisenden in Moskau, der wegen 20 Dollar zum Krüppel geschlagen wurde (deshalb meine Frage nach der aktuellen Situation im Baltikum). Moskau kenne ich zwar von einer Motorradreise 1989, aber inzwischen hat sich dort ja einiges geändert.

    Gruß
    Heinz

  5. Registriert seit
    05.07.2010
    Beiträge
    137

    Standard PacSafe

    #25
    Hallo zusammen
    ich habe das PacSafe und darüber eine Regenhülle vom Rucksack, so sieht es nicht aus als wäre was wertvolles drin.

    Und ich mache es, weil es mir persönlich damit besser geht. Ich wäre ja gerne so entspannt wie andere und möchte auch an das Gute glauben, aber bin dann doch nicht ganz so relaxed. Nicht weil nicht alles drin ersetzt werden könnte, sondern weil wohl ich einfach nicht entspannt bin.

    Also mir hilfts, obs andern hilft (zum Klauen oder eben Nicht-Klauen) kann ich nicht sagen.

    Aber ich will nicht immer mein Mopped im Blickwinkel haben müssen und nur genau dasjenige Strassencafe benutzen können wo ich das Bike sehe sondern es einfach auch stehen lassen und eben GENIESSEN. Und "stehen lassen" könnte ich wohl eben wegern der Gutmenschen, aber GENIESSEN eben nicht, wohl wegen mir.

    Habe aber auch keine Erfahrung mit riesen Reisen, sondern halt nur so Europa, und bin vielleicht von daher zu wenig offen. Aber mir hilfts.

  6. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von sommer00 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    ich habe das PacSafe und darüber eine Regenhülle vom Rucksack, so sieht es nicht aus als wäre was wertvolles drin.
    Das ist IMHO ein guter Plan.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Hallo,

    Danke für die Auskunft. Deine Sorge wegen des Themas "Diebstahl" ist unbegründet, denn ich ignoriere Vorurteile geflissentlich. Die wohlmeinenden "Warnungen", die ich vor eine Motorradtour durch Polen 1992 erhalten habe, waren eher peinlich.

    Allerdings sollte man nicht ignorieren, dass ein allzu großes Wohlstandsgefälle in Teilen der Bevölkerung zu unerwünschter Eigeninitiative führen kann. Ein Bekannter berichtete mir von einem Reisenden in Moskau, der wegen 20 Dollar zum Krüppel geschlagen wurde (deshalb meine Frage nach der aktuellen Situation im Baltikum). Moskau kenne ich zwar von einer Motorradreise 1989, aber inzwischen hat sich dort ja einiges geändert.

    Gruß
    Heinz
    Dann bin ich beruhigt!
    Ja, eben: Was du aus Moskau berichtest, kenne ich so ähnlich aus Petersburg, damals noch Leningrad. Und auch in Tallinn würde ich mein Motorrad nicht einfach so an die Strasse stellen. Ich hatte ein Hotel mit Garage und selbst da wurde streng Gepäck weggeschlossen.
    Nachher auf den Campingplätzen im Inland wäre das lächerlich gewesen...

  8. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von hbokel Beitrag anzeigen
    Moskau kenne ich zwar von einer Motorradreise 1989, aber inzwischen hat sich dort ja einiges geändert.
    Ich würde nicht sagen, dass sich 10J später was geändert hatte. Ich kann nur sagen, dass Moskau aktuell als gefährlichste Stadt Europas gilt und wenn ich dort herumlief hatte ich kontinuierlich das Gefühl, dass man da nicht unbedingt mit Geld in der Tasche auffallen sollte. Steht auch nicht zufällig selbst beim Friseur ne Security im Gang. Es ist wie überall: Die Städte ziehen das Verbrechen an. Ausserhalb gibts das nicht in dem Ausmaß. Aber Moped mit Gepäck irgendwo rumstehen lassen? Dann brauchst du das Ding eigtl gar nicht erst abschliessen. Und was Baltikum angeht - da hat ein Kollege auf dem Campingplatz schon Typen getroffen, die ganz offen beim Grillen gesagt haben, dass ihre Haupteinnahmequelle "Klauen" ist. Und dann waren sie nachts immer mal irgendwo unterwegs.

    Ich sehe es so, dass man in den Koffern, Packtaschen entweder nichts wertvolles drin haben sollte - und die Wertsachen mit dem Tankrucksack mit sich schleppt - oder dass man das gesamte Gerümpel mitschleppen muss. Eigentlich normal, oder? Ansonsten ist das kein Thema. Bei nem kurzen Stop an Cafe oder Tankstelle werden keine Koffer oder Gepäckrollen mit Spanngurten geklaut. Und wozu sollte das über Nacht alles unbeaufsichtigt am Bike verbleiben?

  9. Registriert seit
    18.08.2005
    Beiträge
    415

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von andreashe Beitrag anzeigen
    Habt ihr einen Vorschlag, wie man ein "Packtasche Ortlieb Rack-Pack Set Grösse XL" gegen Spontane-Mitnahmediebe sichern könnte?

    Zb beim Bezahlen in der Tankstelle.
    Ich habe ein kleines Zahlenschloss mit einem Drahtseil, einfach etwas versteckt durch den Tragegriff und den Sozius Haltegriff gezogen.
    http://www.amazon.de/M-Wave-230010-A...d_sim_sbs_sg_1
    Da ich im Rackpack L das Zelt, die Isomatte, Schuhe, Stuhl und
    Schlafsack drin habe, waere ich recht geknickt, wenn die Tasche mal wegkaeme. Einem Bekannten ist an der Tankstelle mal der Tankrucksack abhanden gekommen, in Schottland.
    Aber wenn einer die Tasche haben will, schneidet er sie wohl eher einfach ab. Und ob er dann einen Gurt oder den Tragegriff statt dem Draht durchschneidet...

    Gruss, Dirk

  10. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.560

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Donaldi Beitrag anzeigen
    Ich habe ein kleines Zahlenschloss mit einem Drahtseil, einfach etwas versteckt durch den Tragegriff und den Sozius Haltegriff gezogen.
    http://www.amazon.de/M-Wave-230010-A...d_sim_sbs_sg_1
    vorsicht vor den "billigen" drehzahlen schlössern - die kann man schneller "knacken" als jemand der die nummer hat öffnen .. die abus gehen einigermassen http://www.louis.de/_10519d9845218be...nr_gr=10001959


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie Räder vor Diebstahl sichern?
    Von Alaska im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 11:07
  2. Lesezeichen bei Morzilla Firefox sichern
    Von KleinAuheimer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2009, 08:35
  3. Schuberth J1 sichern
    Von cooli im Forum Bekleidung
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.04.2009, 16:19
  4. Motorrad sichern
    Von gsa2008 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2008, 18:06
  5. Systemkoffer sichern
    Von Schorsch im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2007, 14:17