Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 90

Parkscheinautomat am Sorpesee für Motorradfahrer

Erstellt von AndiP, 19.09.2014, 18:16 Uhr · 89 Antworten · 10.441 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard Parkscheinautomat am Sorpesee für Motorradfahrer

    #1
    Hallo,
    seit kurzen müssen Motorradfahrer, die am Sorpesee an der Promenade einen Stop einlegen, für eine halbe Stunde 50 Cent berappen. Parkscheine gibt es keine. Das Kennzeichen muss am Automaten eingegeben werden. Mich würde interessieren, wer die Daten aus liest und was damit passiert....

    Ich für meinen Teil werde die Uferpromenade meiden und wenn es mich gelegentlich dort hin zieht, nur durch fahren und mein Geld bei anderen Gatronomen lassen.....

    Weitere Infos:
    Honda CB 500 Forum ? Thema anzeigen - Parkautomaten nur für Motorräder
    Lokalzeit Südwestfalen - NRW-Studios WDR

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #2
    Hm, dann muss ich mal am Rursee gucken gehen. Dort hatte man noch zu meiner Zeit extra ein Stück Parkplatz vom gebührenpflichtigen PKW Parkplatz abgetrennt. Und der ist für unsereiner Kostenfrei. . .

  3. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.287

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Hallo,
    seit kurzen müssen Motorradfahrer, die am Sorpesee an der Promenade einen Stop einlegen, für eine halbe Stunde 50 Cent berappen. Parkscheine gibt es keine. Das Kennzeichen muss am Automaten eingegeben werden. Mich würde interessieren, wer die Daten aus liest und was damit passiert....

    Ich für meinen Teil werde die Uferpromenade meiden und wenn es mich gelegentlich dort hin zieht, nur durch fahren und mein Geld bei anderen Gatronomen lassen.....

    Weitere Infos:
    Honda CB 500 Forum ? Thema anzeigen - Parkautomaten nur für Motorräder
    Lokalzeit Südwestfalen - NRW-Studios WDR
    Einfach mal den Datenschutzbeauftragten des Landes fragen. Der muss/sollte das wissen. Wenn nicht, ist er fehl am Platz.


    Grüße
    Uli

  4. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #4
    Hallo
    Die Gastronomie wird es bemerken, vorausgesetzt ein Boykott wird durchgezogen.
    Ich schließe mich Andi an und habe letzte Woche die letzte Currywurst an der Promenade bestellt.
    Dank an die geldgierigen Komunalpolitiker, hoffentlich werde ich gezählt beim durchfahren!

  5. Registriert seit
    07.09.2013
    Beiträge
    172

    Standard

    #5
    Das wird nach kurzer Zeit ohnehin von allen akzeptiert.......
    in einem Jahr denkt keiner mehr darüber nach......

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #6
    Hi
    Der Datenschutzbeauftragte ist eine gute Idee. Wenn es verboten ist pauschal jedes Kennzeichen zu Zwecken der Geschwindigkeitskontrolle zu speichern, dann ist die Speicherung zu Parkzwecken ein Witz.
    Die Alternative ist, dass jeder zahlt aber ein falsches Kennzeichen eingibt und einen Zeugen hat der das Zahlen bestätigen kann. Man wird sich ja mal vertippen dürfen.
    Ausserdem will ich eine Quittung und wenn's die nicht gibt zahle ich auch nicht.
    Ich hab' denen grad' mal ein Mail geschickt und Obiges mitgeteilt. Eine Quittung bekommt man angeblich auch. Ein Parkschein wäre ein Witz. Wo soll man das Ding den befestigen ohne dass es geklaut werden kann? Weshalb man die nicht "verbrauchte" Parkzeit nicht mehr weitergeben können soll ist mir auch unklar. Man "mietet" den Platz eines privaten Anbieters ja für eine bestimmte Zeit (hat mal ein Richter entschieden). Anders soll es bei Parkuhren sein. Die dienen nur der gerechten Parkplatzvergabe, verhindern Dauerparker und an ihnen verdient niemand etwas (das glaubt zwar nur einer der sich die Hose mit der Kneifzange anzieht . . . .)
    Weitere Lösung: Zusammenrotten und jeweils zu viert einen Autostellplatz benutzen.
    gerd

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #7
    Ich war neulich in der Schweiz und habe dort ein Kurzzeit-Parkkonzept gesehen, das ohne Parkschein und ohne Kennzeichen auskommt. Da waren insgesamt sechs Parkplätze, und jeder von denen hat eine Nummer. Man fährt drauf, merkt sich die Nummer, geht an den Automaten, wählt die Nummer und zahlt sein Geld. Kommt die Politesse und stellt fest, dass ein Auto auf einem Platz steht, der nicht bezahlt ist, kriegt das Auto ein Ticket...

  8. Registriert seit
    17.02.2005
    Beiträge
    16

    Standard

    #8
    Guten Morgen
    Wieso sollen beim parken Motorradfahrer/in anders behandelt werden als Autofahrer/in ?
    Motorradfahrer/in haben keine Lobby und deshalb haut jeder auf Sie ein , macht sich immer gut bei den Wählern/in.
    Der Michl steckt in jedem

  9. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.071

    Standard

    #9
    Hallo Gerd,
    auf die Antwort der Sunderer Stadtmarketing Genossenschaft bin ich gespannt....
    Die haben eh Dreck am Stecken:
    Ermittlungen wegen "Gastwelten"-Pleite - NRW-Studios WDR
    Also müssen neue Geldquellen her.............

  10. Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #10
    Interessante Frage, ob es sich hier um eine Sammlung von Daten handelt, und ob es dafür eine Rechtsgrundlage braucht.

    Da es ja hier nicht um eine gefahrenabwehrende Maßnahme geht, sondern um die Parlplatzbewirtschaftung, würde die Nummer der Parkplatzzelle eigentlich ausreichen. Angaben zum Krad, Halter, etc. wären damit nicht erforderlich und unverhältnismäßig.


 
Seite 1 von 9 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Routenplanung am Mac für Zumo?
    Von scubafat im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 13:52
  2. Ein Herz für Motorradfahrer [Nutzungsausfall]
    Von nypdcollector im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 22:00
  3. Astrologie auch für Motorradfahrer
    Von Buddy1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 00:56
  4. Gesundheitsreform ein Thema für Motorradfahrer?
    Von Highlandbiker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:52
  5. Warnweste auch für Motorradfahrer Pflicht?
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 16:38