Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 90

Parkscheinautomat am Sorpesee für Motorradfahrer

Erstellt von AndiP, 19.09.2014, 18:16 Uhr · 89 Antworten · 10.467 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #21
    und schon ist er tot, der parkscheinautomat.... wäre er in frankreich gestanden, hätte man gleich das finanzamt und das gemeindeamt mit angezunden. die deutschen kollegen haben da also durchaus noch luft nach oben

  2. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    85

    Standard

    #22
    Reden wir von dem Moped-Parkstreifen gegenüber von "Stavros" seiner Grillbude? Das wusste ich gar nicht, dass es da einen Parkscheinautomaten für Mopeds gibt? Oder der Parkplatz ein paar Meter weiter?

    Was war das früher ein schöner Mopedtreff, aber seit die Stadt Sundern die Uferpromenade auf Chic gemacht hat, wundert mich nix mehr... Ich habe da zu Letzt sowieso nicht mehr angehalten, das Ambiente gefällt mir nicht mehr, passe ich nicht mehr hin, wenn ich da mit meiner verschlissenen und verdreckten Kombi auflaufe. 200m weiter gibt's die "Sachsenkurve" (Heißt die Bude so?). Da ist immer was los, viele Biker und nix Parkschein, nur leider in der Woche zu, auch blöd...

    Morgen wollte ich eh mal nen kleinen Ausritt machen, da schaue ich mir die Parkuhr mal an...vielleicht lebt sie ja wieder

  3. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.072

    Standard

    #23
    Hallo Spittek,
    genau von dem früher viel frequentierten Treffpunkt ist die Rede. Seit dem Umbau auf Edelpromenade ist da nicht mehr so viel los. Kein Wunder.... den "Sachsen" freut's :-)
    Leider ist das im Moment Trend im Sauerland, die Seen attraktiver für den Auto/Familien/Bus-Tourismus zu machen. Zum Leidwesen der schönen alten Motorradtreffpunkte. Krachmacher in Lederkutten passen da nicht ins Bild.
    Letzter Treffpunkt mit altem Charme und nicht abgehobenen Preisen ist das Fährhaus am Diemelsee. Fragt sich nur, wie lange noch. Dort arbeiten die Bagger auch schon an einer Nobelpromenade....
    ?Promenade? für Feriengäste schaffen / Korbacher Zeitung / Waldeck / Lokales - WLZ/FZ-online.de

  4. Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    139

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Dennoch bin ich Deiner Meinung, dass man nicht doppelt bezahlen müssen sollte.
    Hallo (Gerd),

    das ist aber doch in jedem Parkhaus so Usus. Mußte neulich wieder für eine halbe Stunde zahlen, weil ich eine Minute "drüber" war, also 29 Minuten dem Parkhausbetreiber gesponsort. (Versuche natürlich immer, genau das zu vermeiden. Hatte aber am Automaten einen Opi vor mir, der zulange zum Bezahlen brauchte.)

    Gruß Uwe

  5. Registriert seit
    07.05.2011
    Beiträge
    139

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Das ein Tagesgast Kurtaxe bezahlen müsste, wäre mir neu.
    Ist aber so. An der Ostsee stehen extra Automaten an den Strandzugängen durch die Dünen und es laufen mobile Kassierer an den Stränden entlang. In Grömitz (gruselig da, da muß man nieeee wieder hin) ist gar der Strand durch ein Mäuerchen von der Promenade abgetrennt, an den Zugängen stehen "bemannte" Kassenhäuschen, da kann man nicht mal den Fuß ins Wasser halten, ohne zu zahlen.
    Immerhin, parken war kostenlos!!!!

    Gruß Uwe

  6. Registriert seit
    26.07.2014
    Beiträge
    85

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von uwe1150 Beitrag anzeigen
    In Grömitz (gruselig da, da muß man nieeee wieder hin) ist gar der Strand durch ein Mäuerchen von der Promenade abgetrennt, an den Zugängen stehen "bemannte" Kassenhäuschen, da kann man nicht mal den Fuß ins Wasser halten, ohne zu zahlen.
    OT: Die Nummer habe ich auch genau 1 x durch, nie wieder. Und mit Hund bist Du überhaupt gar nicht willkommen. Ich fahre seit 10 Jahren mehrmals im Jahr nur noch nach Holland (Zeeland), zeitweise hatte ich da extra nur für Kurztrips nen Wohnwagen stehen. Da ist nix mit Kassenhäuschen. Klar, als Dauergast zahlst Du auch Kurtaxe (1,10€/Tag), kannst rumlaufen wo Du willst, ob Strand, Dünen, Dünenwälder, usw.).

    Und da Du keinen Kurausweis oder sowas bekommst und an den Stränden keine Kassenhäuschen stehen, nehme ich mal an, dass es da auch keinen Tagestarif gibt.

  7. Registriert seit
    06.08.2012
    Beiträge
    574

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Spittek Beitrag anzeigen
    "Sachsenkurve"
    ... schließt zum 31.10. und soll neu verpachtet werden. Allerdings ohne Parkplatz.
    Die Stadt Sundern (der gehört die Sorpesee GmbH) will uns Mopedfahrer einfach nicht mehr.
    Umsatzeinbußen der örtlichen Gastronomie sind denen völlig egal.

    Mir prinzipiell auch, für mich ists eh zu nah - war auch seit dem Umbau kaum mal da.

    Grüße aus Sundern

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719

    Standard

    #28
    Hi
    Zitat Zitat von uwe1150 Beitrag anzeigen
    das ist aber doch in jedem Parkhaus so Usus. Mußte neulich wieder für eine halbe Stunde zahlen, weil ich eine Minute "drüber" war, also 29 Minuten dem Parkhausbetreiber gesponsort.
    Das ginge auch im Parkhaus wenn Du vorab für eine bestimmte Zeit zahlen müsstest. Im Parkhaus zahlst Du nur eigentlich nur für die "verbrauchte" Zeit (die Intervalle sind teilweise merkwürdig gross; weshalb nur :-)??).
    Am Parkplatz fragst Du ja jemanden ob er Deinen Parkschein (auf dem vielleicht noch 1 Std "drauf" ist) will.
    Deine 29 Min kannst Du einem Einfahrenden anbieten (der dann eben nach 29 min raus sein muss oder auch nachzahlen muss). Er gibt Dir sein Ticket mit dem er gerade eingefahren ist und Du fährst mit dem Ding raus.

    Meines Wissens kann man in allen Parkhäusern eine schnelle Runde drehen ohne etwas zu bezahlen. Sinn: Wenn Du erst mal an der Einfahrt stehst und Dir z.B. denkst "oops, mindestens 2 Stunden bezahlen, ich brauch' nur 10 Minuten" dann kannst Du ja nicht wenden. Folglich musst Du um Deinen Entschluss "ich will da nicht rein" nur so umsetzen, dass Du rein- aber auch sofort wieder rausfährst.
    Getestet habe ich das noch nicht.
    Mit dem Mopped fahre ich selten in ein Parkhaus (in der Firma kostet es nix) und wenn doch, dann passe ich an der Schranke vorbei (Flugplatz NUE).
    gerd

  9. Registriert seit
    12.07.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #29
    [/QUOTE]Leider ist das im Moment Trend im Sauerland, die Seen attraktiver für den Auto/Familien/Bus-Tourismus zu machen. Zum Leidwesen der schönen alten Motorradtreffpunkte. Krachmacher in Lederkutten passen da nicht ins Bild. [/QUOTE]

    Sind es wirklich die Motorradfahrer generell oder die "Krachmacher", die am Wochenende die Sau raus lassen?

  10. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.072

    Standard

    #30
    Hallo Püttmann,
    natürlich vorrangig gegen die Krachmacher: IG Motorradlärm und Raserei | "Für ein sicheres und lärmfreies Sauerland!"
    Klar ist es eine Minderheit, die die ganze Gruppe der Motorradfahrer in Verruf bringt. Leiden müssen unter den Restriktionen aber alle. Genau wie in den Alpen, wo kleine Horden von Hardenduristen für die Sperrung schöner alter geschotterter Militärsträßchen sorgen.

    Andererseits habe ich Verständnis für die Anwohner. Ich selber wohne an einer wenig von Motorradfahrern genutzten Strecke. Aber so einige die da mal angasen haben schon dafür gesorgt, daß unsere Kinder sich im Garten die Ohren zu gehalten haben.....


 
Seite 3 von 9 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Routenplanung am Mac für Zumo?
    Von scubafat im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 13:52
  2. Ein Herz für Motorradfahrer [Nutzungsausfall]
    Von nypdcollector im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 22:00
  3. Astrologie auch für Motorradfahrer
    Von Buddy1 im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 00:56
  4. Gesundheitsreform ein Thema für Motorradfahrer?
    Von Highlandbiker im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 18:52
  5. Warnweste auch für Motorradfahrer Pflicht?
    Von Mikele im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.04.2005, 16:38