Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 50

Pick-Up Motorradtransport

Erstellt von Hitter, 10.09.2012, 00:45 Uhr · 49 Antworten · 26.524 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.04.2006
    Beiträge
    430

    Standard Pick-Up Motorradtransport

    #1
    Hätte mal eine Frage an die Juristen oder StvO. Profis,
    würde meine BMW gerne auf dem Pick-Up transportieren.
    Die Ladefläche müßte dazu offen bleiben.
    Alle Lichter wären zusehen, die Sichtbarkeit des Nummernschildes wäre jedoch Ansichtssache.
    Ist es nun erlaubt oder nicht ?
    Im gesamten Netz findet man tausende Mutmaßungen, aber so richtig hat keiner Ahnung.
    Deshalb bitte keine Antworten von "Ich glaube...., Ich habe gehört.....,müßte eigentlich.............

    Gruß Karsten

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #2
    Bin zwar kein StvO-Profi.....

    Aber bei Fahrradträgern muss man ein zusätzliches Nummernschild anschrauben.....

    Ob das in Deinem Fall so ist?

    ....Ansichtssache

    Gruß
    Berthold

  3. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    148

    Standard

    #3
    Das Kennzeichen muss immer klar und deutlich ohne Einschränkungen sichtbar sein.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #4
    Hi
    Zitat Zitat von Hitter Beitrag anzeigen
    Alle Lichter wären zusehen, die Sichtbarkeit des Nummernschildes wäre jedoch Ansichtssache.
    Ist es nun erlaubt oder nicht ?
    Du schreibst selbst bereits "Es ist Ansichtssache". Geht's "mal eben nur" 20 Km nach Hause weil Du einen Platten hast (oder so), wird wahrscheinlich (da ist dieses Wort!) keiner etwas sagen.
    Ist die Ladefläche wirklich auif Moppedtransport eingerichtet, werden verschiedene Polis auch verschiedene Ansichten haben. Ich vermute (nochmal dieses Wort!)aber, dass die Meisten das Kennzeichen eindeutig sehen wollen.

    Richte Dich doch einfach auf ein beleuchtetes Zusatzkennzeichen ein. Der offene Deckel selber wird niemanden stören solange er nicht davonzufliegen droht (offene Scharniere)
    gerd

  5. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard

    #5
    Hallo Karsten,

    beim VW Amarok gibt es eine Auffahrrampe, welche die abgeklappte Heckklappe wie ein Schutzgitter einrahmt und einen Leuchtenträger integriert hat. Nach Auskunft des Nutzfahrzeugverkäufers ist man damit auf der sicheren Seite, da die geöffnete Klappe mehr als 40cm nach hinten übersteht und somit kennzeichnungspflichtig wäre (nein, nicht mit Kennzeichen, sondern ne Warneinrichtung ala roter "Lappen" etc. ist damit gemeint). Und so würde ich das auch handhaben, wenns in Frage kommt (was ich auch überlege, ob ich mir einen ....)
    lg
    Harald

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.057

    Standard

    #6
    Kennzeichnungspflicht bei überstehender Ladung ist doch erst ab 100cm

    Gruß
    Berthold

  7. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Hitter Beitrag anzeigen
    Hätte mal eine Frage an die Juristen oder StvO. Profis,
    würde meine BMW gerne auf dem Pick-Up transportieren.
    Die Ladefläche müßte dazu offen bleiben.
    Alle Lichter wären zusehen, die Sichtbarkeit des Nummernschildes wäre jedoch Ansichtssache.
    Ist es nun erlaubt oder nicht ?
    Im gesamten Netz findet man tausende Mutmaßungen, aber so richtig hat keiner Ahnung.
    Deshalb bitte keine Antworten von "Ich glaube...., Ich habe gehört.....,müßte eigentlich.............

    Gruß Karsten
    Hi Karsten

    Schraub die Heckklappe, für den Mopedtransport ab und fertig!

  8. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    420

    Standard

    #8
    Hi Berthold,

    korrekt,
    aber: unterscheide bitte überstehender Ladung und offener Heckklappe und somit Bestandteil des Fahrzeuges, welches die festen Fahrzeugaußenmaße ändert!
    (nicht auf meinem Mist gewachsen, ich kann nichts dafür, bin unschuldig )

    @ reclino,
    dann verlierste je nach Fahrzeug runde 50cm Fläche, z. B., beim Amarok bedeutet das, das die Q mit dem Hinterteil im Freien steht, so mal bildlich gesprochen.

    Und @ all: warum haben die Anbau-Fahrradträger alle Leuchten?
    Weil sie fester Fahrzeugbestandteil sind und die Außenabmessungen ändern!

    Wobei ich aber sagen muss, bei meinem L200 hatt es niemanden interessiert, oder hatte ich nur Dusel?

    lg
    Harald

  9. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von q-ala Beitrag anzeigen

    @ reclino,
    dann verlierste je nach Fahrzeug runde 50cm Fläche, z. B., beim Amarok bedeutet das, das die Q mit dem Hinterteil im Freien steht, so mal bildlich gesprochen.

    lg
    Harald
    An sowas wie den Amarok habe ich nicht gedacht. Eher an so was!

    ram.jpg

  10. Registriert seit
    15.01.2008
    Beiträge
    18

    Standard

    #10
    Hallo Karsten,

    Welchen Pickup fährst du? Ich habe mir einen Isuzu D-Max Double Cap zu gelegt, bin auch am überlegen die ADV draufzuladen.
    Schau dir mal die Seite an.

    ROAD RANGER - Auffahrrampen

    Vielleicht ist das was für dich.
    Hat den Vorteil:
    a) Ladeflächen-Verlängerung bei abgeklappter Rückwand
    b) Auffahrrampe bis zu 320 kg belastbar.
    c) Als Schieberampe zu nutzen.
    d) Lampenträger mit Kennzeichenhalter



    Probiert habe ich es noch nicht - sieht aber vernünftig aus.
    Gruß


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Motorradtransport
    Von topgun im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2011, 23:00
  2. Moppedtransport auf Pick-Up
    Von Tuareg im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 03.10.2010, 09:35
  3. motorradtransport
    Von basti zermatt im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.09.2010, 20:30
  4. Motorradtransport
    Von RobertD im Forum Reise
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.03.2009, 09:57
  5. Moppedtransport auf Pick-Up
    Von Tuareg im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.01.1970, 07:26