Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 127

Polizei stellt Auspuff sicher und gibt ihn zur Vernichtung - ist dies rechtens?

Erstellt von ARWIS65, 11.03.2019, 11:03 Uhr · 126 Antworten · 12.400 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.05.2015
    Beiträge
    655

    Standard Polizei stellt Auspuff sicher und gibt ihn zur Vernichtung - ist dies rechtens?

    #1
    Vorab, ich möchte hier keine neue Diskusion über zu laute Auspuffanlagen oder manipulierte Auspuffanlagen lostreten. Dies wurde ja schon zu genüge hier im Forum diskutiert.

    Hier in diesem Video, wird bei einer Kontrolle festgestellt, dass der Auspuff zu laut ist und er wohl manipuliert wurde. Der Fzg.- Führer/Besitzer mußte vor Ort die Endtöpfe demontieren, da sie von der Polizei sichergestellt und der Vernichtung zugeführt werden. Ist dies überhaupt rechtens? Ich habe da nämlich keine Ahnung.


  2. Registriert seit
    04.09.2006
    Beiträge
    116

    Standard

    #2
    Hier wurde das Thema (dieser Fall!) vor vier Jahren schon mal diskutiert!

  3. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    2.494

    Standard

    #3
    Kann mir gut vorstellen, dass das so funktioniert.
    Ein guter Bekannter (Bundespolizei) ist auch mehrmals bei "Achtung Kontrolle" vor der Kamera gewesen und hat mir versichert, dass da nix manipuliert wird.
    Würde die Executive wohl auch nicht akzeptieren.

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    8.725

    Standard

    #4
    Das man nicht mehr weiterfahren darf und das Fahrzeug in ordnungsgemäßem Zustand wieder vorzuführen ist, sehe ich als noch angemessen ein.

    Eine Straftat ist ein manipulierter Auspuff nicht, es ist eine Ordnungswidrigkeit!!!

    Dementsprechend ist Einzug und Vernichtung auch eine Art der Enteignung, die ich an dieser Stelle als völlig unangemessen ansehen würde!

    (was mache ich bloss mit der Doppel-Akra an meiner LC 4, die hat auch gekürze und gelöcherte Eater. (nicht von mir!!) )

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    11.186

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Bergchris Beitrag anzeigen
    Würde die Executive wohl auch nicht akzeptieren.
    Die Polizei gehört doch zur Exekutive

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    7.975

    Standard

    #6
    Kontrollgruppe Krad

    das sagt schon alles aus

  7. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    8.725

    Standard

    #7
    Wenn ein lauter Auspuff jetzt schon den Straftatbestand erfüllt....

    Wenn ich also mal länger nicht mehr schreibe, sitze ich dann wohl eine wegen meiner Doppel-Akras...

  8. Registriert seit
    09.05.2015
    Beiträge
    655

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von norei Beitrag anzeigen
    Hier wurde das Thema (dieser Fall!) vor vier Jahren schon mal diskutiert!

    Das wußte ich jetzt nicht, dass das schon 4 Jahre alt ist. Das Video wurde am 07.03.19 veröffentlicht. Ich durchforste jetzt auch nicht das Netz, ob das schonmal in einem anderen Forum diskutiert wurde

  9. Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    1.423

    Standard

    #9
    Wenn der Auspuff manipuliert worden ist, wie z.B. dB-Eater entfernt, und man die Manipulation rückgängig machen kann (dB-Eater einbauen) darf man weiterfahren. Allerdings mit einer Zahlungsanweisung.
    Wenn der Auspuff so manipuliert worden ist das man ihn austauschen muss, bleibt das Motorrad an Ort und Stelle stehen, wird abgeschleppt oder es bringt jemand die Teile und baut die vor Ort ein.
    Die manipulierten Teile werden von der Polizei eingezogen.

  10. Registriert seit
    09.05.2015
    Beiträge
    655

    Standard

    #10
    In einem anderen Video wurde einem Fahrzeugführer die Weiterfahrt untersagt und der nicht zugelassene Bremshebel entzogen. Dieser hatte natürlich noch ein paar andere Sachen, die nicht ok waren, aber er mußte vor Ort den Bremshebel abbauen und der Polizei übergeben! Ich weiß jetzt nicht, ob das rechtens ist, Fzg. Teile abbauen zu lassen und dann zu beschlagnahmen. Kann ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen.



 
Seite 1 von 13 12311 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo und langer Weg zur R1200GS
    Von matrix im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2012, 06:17
  2. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original Auspuff (NEU) und Original Fahrwerk/Stoßdämpfer
    Von Bednix im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 19:01
  3. Welche andere Lampenmasken gibt es? (zur R1200GS)
    Von Power Paula im Forum Zubehör
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 12:44
  4. Ist dies das Blinkrelais und gibt es ein lastunabhängiges?
    Von eifel68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 08:07
  5. Es gibt ihn noch!!!
    Von Blubber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.01.2009, 14:33