Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 117

Polo meldet Insolvenz an

Erstellt von uweJ, 07.12.2011, 15:51 Uhr · 116 Antworten · 18.214 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.02.2011
    Beiträge
    246

    Standard

    #61
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin,

    für die Mitarbeiter natürlich sehr schlimm.

    Ich hätte allerdings auch darauf getippt, dass HG da stärker gefährdet ist. Ich kann natürlich nur für die Bremer Geschäfte der großen drei sprechen.

    - Bei HG biste immer alleine im Laden (die Lage ist aber auch eher suboptimal)- allerdings sind die Mitarbeiter bemüht und wirken kompetent.
    - Louis ist definitiv der angenehmste Shop. Nette, kompetente und bemühte Mitabeiter und immer gut was los.
    - Polo hat in HB die größte und neueste Hütte. Allerdings verteilen sich relativ wenig Kunden auf sehr viele inkompetente, unfreundliche und äußerst gelangweilte und lustlose Mitarbeiter. Und das nicht erst seit kurzem! War vorgestern grad mal wieder da, weil ich etwas brauchte, was die anderen beiden nicht haben. So kann man kein Geld verdienen!!

    Trotzdem - hoffentlich nimmt´s ein gutes Ende....

    P.S.: ...und wenn ich die websites/onlineshops vergleiche, dann ist die von Polo leider auch um Lichtjahre schlechter als die Louis-Variante....
    Hi Finn,

    bezogen auf die Bremer Läden, hätte ich auch eher auf HG gewettet.

    Tante Louise finde ich ein bißchen zu voll gestopft

    Polo gefällt mir eigentlich ganz gut. Dass mit den unfreundlichen Mitarbeitern kann ich so nicht bestätigen. Ich bin dort immer gut beraten und bedient worden.

    Zum Internetauftritt meine volle Zustimmung. da hinkt Polo dochum Lichtjahre hinterher.

    Gruß aus Verden

    Andreas

  2. Registriert seit
    14.04.2011
    Beiträge
    467

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Tom123 Beitrag anzeigen
    ...wie schaut das Insolvenzverfahren praktisch aus?
    ich hab auf der HP nicht's gelesen....
    Sowas schreibt man auch nicht auf die eigene HP.

    Wenn die Geschäftsleitung des Unternehmens feststellt, dass zu wenig Geld für zu viel Restjahr vorhanden ist, und Lieferanten/Mitarbeiter nicht mehr bezahlt werden können, wackelt man zum Amtsgericht und stellt einen so genannten Insolvenzantrag.

    Das Gericht setzt dann einen Rechtsanwalt zur Abwicklung/Verkauf des Unetrnehmens ein. Der prüft dann alle Verbindlichkeiten und offene Forderungen und setzt dann das entsprechende Verfahren in Gang.

    Das mal so in ganz groben Zügen.

  3. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.554

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von Sealiner Beitrag anzeigen
    Sowas schreibt man auch nicht auf die eigene HP.
    bei FB schon ..

    http://www.facebook.com/polomotorrad

  4. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.841

    Standard

    #64
    und ab gestern gewähren Sie wieder 19 % Rabatt ( keine Mwst-Berechnung) auf einkäufe bis zum 08.01.2012

  5. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #65
    Was sollen sie denn machen? Verkauf einstellen und den Kopf in den Sand stecken?

    Es muß ja weitergehen, und um überhaupt was zu verkaufen müssen sie die Rabattschlachten mitmachen....

  6. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #66
    sie sind insolvent, nicht konkurs

  7. Registriert seit
    26.09.2009
    Beiträge
    1.156

    Standard

    #67
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    ab gestern gewähren Sie wieder 19 % Rabatt ( keine Mwst-Berechnung) auf einkäufe bis zum 08.01.2012
    Moin,

    keine Mehrwertsteuer ist richtig, das sind aber nur 16% Rabatt, die dir Polo gewährt.



  8. GS-Reiner Gast

    Standard

    #68
    Hallo!

    Ich hab im Shop in Münster was bestellt da kam nach ein paar Tagen der Anruf erstmal nicht lieferbar.

    Vermutlich, so der Mitarbeiter, fährt keine Spedition weil ja keiner weiß wie es weitergeht.

    Und dann sagte der Ma noch, man habe es aus der Zeitung erfahren und nichtmal von der Zentrale.

    Also das klappt auch nicht. Naja, der Laden ist eh nicht so mein Fall.


    Gruß Reiner

  9. Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    226

    Standard

    #69
    Allerdings verteilen sich relativ wenig Kunden auf sehr viele inkompetente, unfreundliche und äußerst gelangweilte und lustlose Mitarbeiter.

    So hab ich das hier in Linden auch erlebt. Ich habe mir dort eine Jacke und Hose gekauft und war mir unsicher ob ich mich nun für die Belästigung entschuldigen sollte. Dann wollte ich mir einen Helm kaufen und vorher Probe fahren. Der Verkäufer war so nett auf die Ecke zu deuten wo die Helme lagen. Ob der Helm zu mir oder meinem Kopf passte war eigentlich völlig unwichtig Hauptsache er ist nach 2 Stunden wieder da. So kann man halt auf Dauer keine Geschäfte machen. Sicherlich gibt es irgendwo bei Polo auch fleißige und kompetente Mitarbeiter, für die tut's mir besonders leid. Den Anderen wünsche ich gute Besserung.

  10. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #70
    Zitat Zitat von Stuffy2001 Beitrag anzeigen
    Hi Finn,

    bezogen auf die Bremer Läden, hätte ich auch eher auf HG gewettet.

    Tante Louise finde ich ein bißchen zu voll gestopft

    Polo gefällt mir eigentlich ganz gut. Dass mit den unfreundlichen Mitarbeitern kann ich so nicht bestätigen. Ich bin dort immer gut beraten und bedient worden.

    Zum Internetauftritt meine volle Zustimmung. da hinkt Polo dochum Lichtjahre hinterher.

    Gruß aus Verden

    Andreas
    Ich bin sicher kein Kunde, der dazu beiträgt, dass sich die großen Drei dumm und dämlich verdienen, möchte aber einmal eine Lanze brechen über Tante Louise und Polo in Bremen.

    Aber ich kann auch bestätigen, dass der Oldenburger Polo sich immer viel Zeit für die Kunden genommen hat. Auch dort fanden sich freundliche und kompetente MitarbeiterInnen

    Ich finde es schade um beide Polos, wenn es denn so kommt.

    Ich kaufe ab und zu bei beiden und habe bisher immer Glück gehabt, ich hatte eigentlich immer freundliche und kompetente Mitarbeiter sowohl beim einen als auch beim anderen.

    Die Nachbarschaft des Bremer Polo, die verkaufen unter anderem so Boxermotorräder, die angeblich in Berlin gebaut werden, allerdings wird mir mit ziemlicher Sicherheit keinen Euro mehr aus der Tasche leiern.


 
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. WP-Germany Offline / Insolvenz / Uebernahme?
    Von ElchQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.03.2012, 10:35
  2. Polo Insolvenz
    Von Spark im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.12.2011, 15:59
  3. Fahrzeugkauf nach Insolvenz des Herstellers
    Von Koni im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 13:23
  4. Islandfahrer 2008, meldet Euch
    Von AndiP im Forum Reise
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.06.2008, 22:32
  5. Neuling meldet sich zu Stelle
    Von gsforever im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 12:11