Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Preise für die Schweiz?

Erstellt von danfz6, 16.01.2008, 16:02 Uhr · 19 Antworten · 1.592 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    19

    Standard

    #11
    All die, die nicht 1000 Euro (!) Miete für 60 alte Quadratmeter im alten Mietsblock in einem Dorf in der Einflugschneise vom Zürcher Flughafen zahlen wollen, ist doch klar.

    Ausserdem hat es mir in Zürich einfach zu viele Deutsche

    MFG Danfz6

  2. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #12
    10 Beiträge und ne dicke Lippe riskieren - na, das hab ich ja gern!!!

    Sei einfach am 25.1. ab 18.00 in Wabern bei Michel Zweiräder - und dann klären wir das mal so ganz unter uns ...
    Und ja, ein klein wenig stören mich die vielen Deutschen hier auch

  3. Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    19

    Standard

    #13
    Mich stören die Deutschen auch, es sind viel zuviele hier....sogar meine Freundin hat den Adler auf dem Pass

    Aaaa zum Michel?! ja ich werde da sein. Der ist nämlich gerade 500 Meter von mir entfernt. Arbeite in der Nähe.....und somit fahre ich jeden Abend bei ihm vorbei...
    Was hälst du von ihm? Ich habe leider schon viel schlechtes gehört und selbst erlebt...
    Ich bin der Meinung, dass er von Beruf Verkäufer und kein Mechaniker ist....
    Kommst du von Zürich extra nach Wabern?

    MFG Danfz6

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #14
    Sali!
    Bevor ich hier als Ausländerfeind dastehe - ich BIN Deutscher
    Zu Michel: Ich mag ihn und seine Frau als menschen sehr gern.
    Ich denke, er ist tatsächlich eher Verkäufer als Mechaniker. Aber Sergio, sein Werkstattchef, ist fit! Und wenn ich nicht Touratech gleich um die Ecke hätte, würde meine Q möglicherweise dort öfter in den Service gehen.
    Ja, wenn ich mein gebrochenes Bein irgendwie nach bern bekomme, werd ich EXTRA für diesen Anlass da hingehen. Ich war bei einigen der Mot-on-Touren dabei, werde auch 08 teilnehmen und freu mich auf den Abend. Die 12er GS interessiert mich ehrlich gesagt überhaupt nicht, aber was soll's

  5. Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    19

    Blinzeln

    #15
    Du bist Deutscher? Eben da siehst du's viel zu viele......

    Nee aber, ist den am 25. Vorstellung, Austellung oder was? Ich kenn nicht viele von den Typen. Der kleine Dicke Mechaniker hat mich mit meiner KTM 660 einfach abgewiesen als ich ein bisschen Kupplungsöl gebraucht hätte und musste dann einen Kilometer weiter Richtung Belp den TCS anrufen da ich nicht mehr schalten konnte....
    Ebenfalls wollte ein anderer mir für einen Stromdieb CHF 5.00 berrechnen!

    Ich glaube, ich werde von Ihnen einfach nicht richtig ernst genommen da ich "erst" 24 Jahre alt bin. Ihre Stammkunden sind halt alle zwischen 30 und 50 Jahre alt. Dabei bin ich doch ihre Zukunft! Also ich meine ich bin von BMW fasziniert und überzeugt. 2010 werde ich mit 2 Freunden ein halbes Jahr auf Reisen gehen und dies hoffentlich auf einer BMW. Aber irgendwie scheint er dies nicht so ganz zu begreiffen....vielleicht kannst du dies ihm ja mal sagen, wenn du ihn so gut kennst.

    Mein nächstes Motorrad wird auf jeden Fall eine BMW sein (fahre im Moment Yamaha, aber BMW-Erfahrung im Militär) aber wo ich diese kaufen und warten werde, habe ich noch keine Ahnung!

    Vielleicht am 25.?

    Grüsse Danfz6

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #16
    Och nö, das macht ihr Schweizer mal lieber unter euch aus

  7. Registriert seit
    08.11.2007
    Beiträge
    19

    Standard

    #17
    Ist er denn kein Deutscher!?!
    Wie ist den das mit dem Bein passiert? Skifahren?
    Bist also am 25. dort? Was geht dort ab?

    MFG Danfz6

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #18
    Adi Michel ist absoluter Schweizer! Zumindest hat seine Sprache so einen "leichten" Akzent
    Die neue GS ist natürlich schon spannen, wenn auch nicht für mich, da meine 11er noch lange machen wird. Aber ich bin neugierig auf das eine oder andere Detail - und vor allem auf das neue Ambiente im umgebauten Laden. der Schwerpunkt soll sich ja etwas mehr in Richtung offroad verschieben. das würde mich natürlich schon sehr interessieren!
    Das bein hab ich mir übrigens im harten Einsatz am Töff zugezogen, als ich am 29.12. eine der schönen ligurischen Kurven für "nicht glatt" hielt. Was sich als falsch herausstellte Zum Glück brach ich mir das rechte Bein, so konnte ich meine Schneekuh noch heimfahren. Wer bremst schon hinten...
    Sehr ärgerlich, denn nun muss ich per sbb anreisen aber wenigstens ist kein Schaden am Töff!

  9. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    1.084

    Standard

    #19
    Ich weiss, wird immer noch offtopicer, aber ich wollte mal noch etwas anfügen:
    Ich lese immer wieder vom Vergleich der Preise in der Schweiz und Deutschland. Da werden einfach Äpfel mit Birnen verglichen.
    Auf der einen Seite der Grenze kostet der Liter Benzin mehr, auf der anderen Seite die Butter. Stark variierende Preise entstehen nicht durch geldgierige Detailhändler, sondern durch Politik. Dass der Liter Benzin in Deutschland so teuer ist, ist ja bekanntermassen euer Steuer zu verdanken.
    Stark günstigere Lebensmittel in Deutschland werden dem viel tieferen Lohnniveau gerecht. Würden bei euch die Lebensmittel CH-Preise haben, könnte bei den Löhnen bald nur noch die Oberschicht Fleisch aufm Teller haben. Zudem sind im Bereich Tierhaltung die Schweizer schon ganz anders eingestellt. Hühner- und Schweinezuchtanlagen wie in Deutschland sind bei uns gar verboten. Ich weiss nicht, wann ich das letzte Mal KEIN Ei aus Freilandhaltung gekauft habe. Klar gibts das andere bei uns auch zu kaufen, aber hier verkauft sich das Produkt aus fairer Produktion einfach besser. Und solche Produkte sind einfach in der Herstellung schon teurer.

    Wenn du Nordlich hier sagst, was du für deine Wohnung zahlst, musst du aber auch anfügen, was du für einen vergleichbaren Job in deinem Heimatland bekommen würdest - wenn es da überhaupt einen Job hat.
    Ich mags nicht so, wenn man in ein anderes Land auswandert weil es da Jobs und gute Löhne hat, und dann nicht selten über die Preise da reklamiert. Wenn es so schlecht wäre, steht die Grenze für die Rückfahrt offen.
    Vielleicht kommt es auch noch etwas darauf an, wie man sich bettet.
    Ich wohne 30km von Zürich weg, bin mit der GS in 30min bei der Arbeit in der City, wohne in einem kleinen Dorf ohne Anflugschneise und zahle für mein 5 1/2-Zimmer-Reihenhaus mit 150qm umgerechnet 1200Euros inkl. Nebenkosten. Neben einem sehr gehobenen Innenausbau haben wir in dem Preis auch noch eine Einzelgarage, einen Keller-Abstellplatz für zwei GSsen und drei Aussenparkplätze inklusive.
    Dass Immobilien in der Stadt Zürich teurer sind als auf dem Land, das sollte jedem bekannt sein. Wer aber lieber die Vorzüge der Stadt geniesst, muss dafür halt bei der Miete brennen.
    Sogar die Preise in Bern und Zürich zu vergleichen hinkt: Die Mieten sind in Bern wohl etwas günstiger, dafür möchte ich nicht in der Hauptstadt Steuern zahlen....

    Gruss
    Marco - der sich in der Schweiz sehr wohl fühlt.

  10. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #20
    Deine Ausführungen kann ich voll unterstützen Spitzbueb. Freunde in Deutschland haben mal meinen Lohn in Euros umgerechnet. Ich musste dann ziemlich lange erklären wieviel eigentlich noch übrig bleibt, wenn man alles abzieht. Dann sah das ganze ziemlich anders aus.

    Gruss Mario


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Preise für K60 Scout
    Von rhct im Forum Reifen
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.03.2012, 18:01
  2. R 100 GS Sammler Preise
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.12.2008, 09:28
  3. Preise für eine 1000km Service in der Schweiz ?
    Von Saasi72 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.05.2007, 12:33
  4. Preise der G...
    Von stephan63 im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 12.02.2007, 16:20