Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 30 von 30

Probefahrt, Teil1: Yamaha Super Tenere

Erstellt von fmantek, 18.10.2012, 14:21 Uhr · 29 Antworten · 3.919 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    naja Abklatsch ist gut, Yamaha baute schon Enduros da fuhr BMW noch mit R60/5 durchs Gemüse. Wieso ist die GS da das Original? (nur wenn es um Zweizylinder Enduros mit Boxermotor geht und den hat Yamaha ja nicht kopiert.. )
    Definiere "Enduro".
    Und dann sag mir was das mit der GS bzw. Täterä zu tun hat.

  2. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.300

    Standard

    #22
    Ich hatte die ST zwei Tage als Werkstattmotorrad während der Inspektionen und hab mich auf Anhieb wohl gefühlt auf der Yamaha, v.a. im direkten Vergleich empfand ich die Laufruhe kurzzeitig als angenehm ... was sich dann wieder relativiert hatte, als ich die GS zwischen den Beinen spürte ! Die GS hat insgesamt mehr Charakter, ist ausgewogener und macht einen leichteren Eindruck. Die ST ist ein tolles Motorrad, keine Frage ... die GS ist einfach das was viele von uns hier kennen und oft nicht genau beschreiben können ... sie ist eben "die GS" ! Urtümlich, gewaltig, kräftig, lebendig aber auch gemütlich, wieselflink (für die Grösse), gutmütig und heimelig . Und hat ein narrensicheres Fahrwerk für nahezu alle Lagen und Geschwindigkeiten.
    Auf der XTZ hab ich (1,80) sehr gut gesessen, vielleicht nicht ganz so wie auf der zwischenzeitlich ergonomisch optimierten GS (Kahedo-Sitz vorn hoch hinten normal, Lenkererhöhung und nach vorn versetzt, verstellbarer Schalthebel). Von kurzbeinigeren Leuten habe ich gehört, dass die ST einen recht breiten Sitz vorn hat und so der Bodenkontakt (Schrittbogen) etwas unvorteilhafter sei wie auf der BMW.
    Die XTZ ist dann konkurrenzfähig, wenn sie 3.00-4.000 € günstiger angeboten wird ... was vermutlkch nur beim Neukauf zum tragen kommt.
    So ist die Supertenere dann die "bessere Wahl" wenn man die GS/BMW nicht mag oder das Geld ausschlaggebend ist und man sich eine GS schlichtweg nicht leisten kann oder nicht leisten möchte ... Für mich wäre sie momentan 2. Wahl, noch deutlich vor der Triumph Explorer (welche für mich das schlechtere Paket für meine Vorstellungen vom vielseitigen Reisemotorrad/Grossenduro geschnürt hat.

    Entscheidend find ich den Charakter des Boxers, die optimale Ergonomie und die inzwischen angekommene Erfahrung und in vielen Teilen spürbare (Weiter)Entwicklung der BWM.

    Volker

  3. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.049

    Standard

    #23
    Wie kannst du bei der GS von serienmässig optimaler Ergonomie schreiben, wenn du Sitz, Lenker und Schalthebel für dich anpassen mußtest?

    Die ST hat für meinen Geschmack zu viele Baustellen im individuellen Bereich, Auspuff, Kabelführung Gaszug, Instrumenteneinheit. Schaut Klasse aus, fährt sich absolut neutral...aber emotionslos aus meiner Sicht.

  4. Registriert seit
    20.05.2010
    Beiträge
    3.300

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Wie kannst du bei der GS von serienmässig optimaler Ergonomie schreiben, wenn du Sitz, Lenker und Schalthebel für dich anpassen mußtest?...
    Stimmt ... beisst sich, gell ... ich meinte es so, dass selbst das bessere noch verbessert werden kann. Wie das z.B. bei meinen langen Affenarmen notwendig wurde. Ich hätte schreiben sollen "optimalere Ergonomie" v.a. auch auf die Explorer... verzeih !

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #25
    Der gefühlt 12. Thread, dabei haben wir einen, in dem alles zu dem Motorrad drin steht.

    Aber schön, dass sie dir gefallen hat. Wie stehst Du zu den hier im Forum überwiegend als negativ empfundenen Punkten bzw. was wären deine größten Kritikpunkte? Bist du nicht mit den Knien an der Tankverkleidung angestoßen? Das hat mir die an sich gute Sitzposition damals leider total verhagelt.

  6. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Der gefühlt 12. Thread, dabei haben wir einen, in dem alles zu dem Motorrad drin steht.

    Aber schön, dass sie dir gefallen hat. Wie stehst Du zu den hier im Forum überwiegend als negativ empfundenen Punkten bzw. was wären deine größten Kritikpunkte? Bist du nicht mit den Knien an der Tankverkleidung angestoßen? Das hat mir die an sich gute Sitzposition damals leider total verhagelt.
    Ich hab kurze Beine für meine Größe und fühlte mich Sitzmässig schon wohl.

    Ich bin nicht hier um die Super Ten zu verteidigen - habe mich ja selber nicht bis jetzt entschieden, und es wird wahrscheinlich auch keine Tenere werden. D.h. aber nicht, das es sich nicht lohnt das Motorrad anzusehen.

    Die GS ist nicht das einzige gute Moped, auch wenn man hier im Forum immer den Eindruck bekommt, genau wie in der deutschen Presse. Ob einem, z.b. der "Character" (definier das mal. Meistens heisst das, das man kleinere Probleme gut leiden kann...) wichtig ist, muss jeder für sich selber entscheiden.

    A pro pos, der gefühlte 12te Thread.... Gleich schreibe ich noch einen zur Tiger Explorer, das gabs sicher auch schon mal.

    Frank

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Die GS ist nicht das einzige gute Moped, auch wenn man hier im Forum immer den Eindruck bekommt, genau wie in der deutschen Presse. Ob einem, z.b. der "Character" (definier das mal. Meistens heisst das, das man kleinere Probleme gut leiden kann...) wichtig ist, muss jeder für sich selber entscheiden.
    Absolut, ich glaub der Tiger hatte es schon mal deutlich gesagt und er hat recht: es gibt in der Klasse keine schlechten Motorräder mehr. Es ist einzig eine Frage des persönlichen Geschmacks und der jeweiligen Vorlieben und Wünsche. Und manchmal entscheiden sogar nur ein spezielles Preisangebot oder die Nähe bzw. der Service eines Händlers und nicht mal das Produkt an sich.

    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    A pro pos, der gefühlte 12te Thread.... Gleich schreibe ich noch einen zur Tiger Explorer, das gabs sicher auch schon mal.
    Keine Sorge, ist kein Vorwurf, hab nur gemerkt, dass ich nach Lesen deines Fahrberichts auf einige Punkte eingehen wollte aber im gleichen Moment schon wieder die Lust verlor zu tippen, weil ich das alles schon in "dem" Thread mehrfach geschrieben hatte.

  8. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Keine Sorge, ist kein Vorwurf, hab nur gemerkt, dass ich nach Lesen deines Fahrberichts auf einige Punkte eingehen wollte aber im gleichen Moment schon wieder die Lust verlor zu tippen, weil ich das alles schon in "dem" Thread mehrfach geschrieben hatte.
    Kann ich absolut nachvollziehen. Auf der anderen Seite macht es keinen Sinn neuere Fahrberichte irgendwo in einem ellenlangen Thread hinten rein zu stellen. Meistens sind die Threads am Ende schon lange nicht mehr on-topic, dadurch werden Fahrberichte nicht mehr gefunden, wenn denn mal einer danach suchen sollte....

    Frank

  9. Registriert seit
    20.10.2011
    Beiträge
    1.375

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von fmantek Beitrag anzeigen
    Kann ich absolut nachvollziehen. Auf der anderen Seite macht es keinen Sinn neuere Fahrberichte irgendwo in einem ellenlangen Thread hinten rein zu stellen. Meistens sind die Threads am Ende schon lange nicht mehr on-topic, dadurch werden Fahrberichte nicht mehr gefunden, wenn denn mal einer danach suchen sollte....

    Frank
    Gute Beschreibung der Fahrbericht, gut nachvollziehbar, deckt sich überwiegend mit eigener Meinung.
    ...Na ja. Das ist schon irgendwo sinnvoll wenn nicht jeder das gleiche Thema wieder von vorne beginnt.
    Der Thread steht schliesslich mit einem neuen Beitrag auch wieder vorne in der Auflistung.

  10. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Definiere "Enduro".
    Und dann sag mir was das mit der GS bzw. Täterä zu tun hat.
    Enduro


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Yamaha XT 600 Z (Tenere, Typ 3AJ)
    Von Buggyboy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 22:09
  2. Yamaha positioniert die XT1200 Z Super Tenere als GS Konkurrenz
    Von frei307 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 13:30
  3. Yamaha XT1200Z Super Ténéré
    Von Zeebulon im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 13:19
  4. Yamaha Xtz 660 Tenere
    Von joschbob im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.12.2006, 08:24
  5. Yamaha XT1000 Super Ténéré
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.10.2004, 10:33