Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

probleme an italienischer Mautstation

Erstellt von Wetzlarer, 20.05.2016, 20:37 Uhr · 12 Antworten · 2.627 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    475

    Standard probleme an italienischer Mautstation

    #1
    Hallo!

    Bin zur zeit in Italien und muss halt auch dann und wann Autobahn fahren.

    Meist geht nach mir die schranke nicht runter und meine mitfahrer müssem 1 oder 2 minuten warten bis die schranke zu geht und sie zahlen können oder ihr ticket bekommen.

    Gibt es da einen trick.?

  2. Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    2.624

    Standard

    #2
    Das Problem kenne ich sehr gut.
    Mehr Abstand in der Spur halten bzw. vor der Einfahrt warten. Oder noch besser: andere Spur benützen.

    Gruß
    Jochen

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #3
    Ja, wenn die Schranke oben bleibt durchfahren

  4. Registriert seit
    16.04.2014
    Beiträge
    475

    Standard

    #4
    Hallo!

    Das möchte ich eben nicht.

    Habe keine lust in 6 oder 9 Monaten post zu bekommen.

    Gab es ja auch schon so zu lesen.

  5. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.674

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Ja, wenn die Schranke oben bleibt durchfahren
    Wenn bei Auffahrt zur Autobahn in I die Schranke oben bleibt, kann man kein Ticket ziehen.
    Ohne Ticket zahlt man bei der Ausfahrt dann automatisch Mautgebühr für die am weitesten entfernte Zufahrt.

    Gruß Thomas

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #6
    das kann mitunter teuer werden...

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #7
    Hi
    Wie ist es denn bei Deinen Mitfahrern? Geht die Schranke bei/ nach denen schneller runter?
    gerd

  8. Registriert seit
    25.02.2013
    Beiträge
    1.046

    Standard

    #8
    Fahrt zu zweit rein, dann werdet ihr als Kfz erkannt und kostet nur den halben Preis. Bin schon mehrmals ohne zu Zahlen durch die Stationen gefahren, aber nicht, weil ich die Zeche prellen wollte, sondern weil die Dinger nicht funktionieren. Nur ein Beispiel, der Geldschein 20€ wurde wieder ausgespuckt und vom Winde verweht, einmal ist die Karte feucht geworden und wurde beim Einzug in der Mitte durchgerissen. Mehrmals ging die Schranke gar nicht auf, bzw. erst nach wilden Flüchen in die Sprechanlage. Nicht von mir, sondern von einem feurigen Italiener, der hinter mir stand und die Faxen dick hatte. Die seltenen Male, die ich auf der Bahn fahre, über die Jahre hat es sich trotzdem geläppert, ging es nie ohne trouble.

    Maut ist Murks und gehört abgeschafft. Mein stummer und wirkungsloser Protest, wo es immer geht, die Dinger austricksen. Und keine Angst, da kommt nichts nach 9 Monaten, außer man hat sich die Wartezeit anders vertrieben. grins

    Tipps
    zu zweit bis zu viert einfahren, dicht hinter einem PKW herausfahren und sollte mal an der Ausfahrt ein Mensch an der Kasse sitzen, was ich in den letzten Jahren nicht mehr erlebt habe, dann hat man eine schöne Ausrede und zahlt.

  9. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #9
    Mir ist es vor einigen Jahren passiert, das ich mit dem PKW die falsche Spur, automatische Bezahlung per Funkdingsbumms, gewählt hab. Da kannste dann einfach ohne Schranke oder Mensch, durchfahren. Da kam nie was hinterher. Ausser mein schlechtes Gewissen. . .

  10. Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    621

    Standard

    #10
    Wenn sich die Schranken so viel Zeit lassen, dann wird vermutlich die Verkehrsdichte reguliert.
    Wird ja bei jedem Tunnel in den Alpen mit Ampeln geregelt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Trax Koffer an der 12er GS - Problem
    Von sunraiser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 17.07.2011, 20:37
  2. LED Blinker an F650GS Bj 2000 - Probleme
    Von nicoop im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.03.2009, 17:51
  3. Problem - Adventure Alukoffer an normale GS ?
    Von Kusti im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 18:37
  4. ABS probleme an einer R 1100 GS
    Von Iglu im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2007, 07:26
  5. ABS Problem an R 1100 GS Bj. 94
    Von laika2000 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.05.2006, 23:15