Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Probleme mit dem TÜV

Erstellt von biker2007, 17.12.2007, 11:11 Uhr · 23 Antworten · 3.820 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    #21
    Ich würde eher die Variante von Markus empfehlen, lass Dir einen gewogenen TÜVler in Deiner Umgebung empfehlen und trag alles ein. Dann hat alles seine Ordnung und im Falle eines Falles meckert auch nicht die Versicherung ! Das kostet nicht die Welt und je nachdem wer es macht geht das auch fix und ohne große Diskussionen

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #22
    Hi
    Ich hab' mal beim TÜVie meines Vertrauens nachgefragt.
    Er gibt u.U. zweischneidige Auskünfte. Eine Möglichkeit ist: "Eigentlich .....", dann müsste man Näheres vor Ort besprechen oder glasklar wie in diesem Fall:
    Zitat
    <<<<<<<<
    keine Chance für die anderen Sachen. Für die S-Auspuffanlage gibt's nur ein "Geräuschgutachten" MIT Kat. Die Nummer ist somit nicht mehr verwendbar ("Urkundenfälschung"). Der soll das Ding zurückgeben und den Kaufpreis zurückverlangen.
    >>>>>>>>
    gerd


  3. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    5

    Lächeln Es ist geschafft!!!

    #23
    Moin Leute,
    ob ihr es glaubt oder nicht, es hat lang gedauert aber sie ist überm Tüv und alles ist eingetragen. Nun bin ich aber ganz schön Happy und das Mopped fahren macht wieder richt Spass.

    Gruß aus dem Bikerparadies Sauerland

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #24
    Hi
    Mit dem Finanzamt kann es gar keine Probleme geben. Kat oder nicht ist denen beim Mopped vollkommen egal.
    Welcher TÜVie beim vorhergehenden Besitzer gerade gebaut hatte (??) oder ob der blind war wäre mir egal. Das Ding hat keine gültigen Papiere und somit stünde sie wieder beim Verkäufer auf dem Hof! Dumm ist natürlich, wenn Du sie offenbar bereits 2 Jahre hast (wenn damals der TÜV frisch war).
    Wäre ich DIESER Verkäufer würde ich wahrscheinlich sagen: "Da haben Sie aber inzwischen ganz nett umgebaut".
    Wäre ich DU, dann würde ich daraufhin zwar kurzzeitig versuchen ihn zu erwürgen, es dann aber doch auf dem juristischen Weg versuchen.
    gerd


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit der F 800 GS
    Von Micha84 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 01.04.2012, 15:39
  2. Can Bus Probleme
    Von Nelli im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 20:27
  3. Probleme mit gsx 750
    Von leifri im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 20:10
  4. ABS-Probleme
    Von Spassreisender im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.08.2006, 16:56