Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 58

Probleme mit Schimmel

Erstellt von Bremer83, 11.01.2016, 22:59 Uhr · 57 Antworten · 6.947 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    312

    Standard

    #41
    Hallo Bremer,

    ich würde die schimmeligen teile mit (verdünntem) Essigreiniger behandeln. Wure glaub ich weiter oben schon mal erwähnt.

    Ich weiß zwar nicht, ob die Griffgummis den Essig langfristig vertragen, aber so lassen und die Schimmeldinger annfassen wirst Du ja auch nicht wollen. Damit wäre die Reinigung ein Versuch bevor Du sie evtl. tauschen musst.

    Grüße & viel Erfolg
    "Bahnburner"
    Matthias

  2. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #42
    Zitat Zitat von Bremer83 Beitrag anzeigen
    Jemand ne Idee?
    Mehr fahren!

    Und alle paar Wochen mal mitm Wasserschlauch draufhalten..

    Wenn es nur darum geht, den aktuellen Schimmel abzubekommen, würde ich es mit normalem Haushaltsreiniger und Schwamm machen. Danach mit Reinigungsbenzin drüber, und dann Glycerin zur Gummipflege, damit nix spröde wird.

  3. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.167

    Standard

    #43
    Zitat Zitat von Bremer83 Beitrag anzeigen
    Sporen mögen keinen Alkohol, Ethanol wirkt zwar besser, aber Isopropanol (vulgo Isopropylalkohol) zieht keine Weichmacher, in der Apotheke/Drogerie kaufen (wahrscheinlich muss der erst bestellt werden) und damit nach vorheriger auch mechanischer Grundreinigung anständig abreiben....

    Viel Erfolg!

    PS: zum Trinken gibt's was besseres

    PPS: das Foto ist ja echt schlimm

    PPPS: denk trotzdem nochmal über den Käse nach

  4. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #44
    Was soll die ganze Panik? Das ist doch so gewollt - diese kompostierbaren Griffe verbesseren die Umweltbilanz der LC. In 5 Jahren hat sich das ganze Motorrad aufgelöst wie die schwarzen Müllbeutel. )))))))

  5. Registriert seit
    03.01.2016
    Beiträge
    98

    Standard

    #45
    Hallo,
    lass sie mit Trockeneis reinigen. Hilft und gibt ein super Ergebnis und dann aufpassen das immer gut gelüftet wird.
    Habe gerade eine Dakar wo in einer Neuen Garage der Salpeter am Motorrad wächst. Da greift sogar die Versicherung.

    Gruß
    Dominik

  6. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Standard

    #46
    UV-Licht tötet alle Schimmelpilze.

  7. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #47
    Zitat Zitat von Bremer83 Beitrag anzeigen
    Ich habe jetzt schon öfter Probleme mit Schimmel am Motorrad gehabt.
    Ich würde die Kiste lieber ins freie stellen, statt sie in so einer feuchten Garage zu lagern. Nicht nur wegen dem UV Licht...

  8. Registriert seit
    03.08.2015
    Beiträge
    170

    Standard

    #48
    Klingt nach einer unbelüfteten Fertigbetongarage , frag doch mal den Vermieter, der soll für Abhilfe sorgen. Also meine Garage ist auch ein bisschen feucht, allerdings mein eigen und jetzt überleg ich grade, ob ich mir nicht ein kleines Solarmodul draufsetze, was einen kleinen Lüfter nach außen antreibt, zumal mein Schatz demnächst auch noch ihr Auto in den Qstall stellen will. ....

  9. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #49
    Zitat Zitat von sandmann1 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    lass sie mit Trockeneis reinigen. Hilft und gibt ein super Ergebnis und dann aufpassen das immer gut gelüftet wird.
    Habe gerade eine Dakar wo in einer Neuen Garage der Salpeter am Motorrad wächst. Da greift sogar die Versicherung.

    Gruß
    Dominik
    Ich hoffe, daß "Salpeter" nicht wächst!!!
    Ansonsten wird es irgendwann, zur dann bisher größten Salpeterexplosion der Neuzeit kommen.
    Zwangsläufig.
    Nicht zur "größten aller Zeiten", wiewohl "aller Zeiten" gern immer wieder verwendet wird, womit die "dummen" Verwender von "aller Zeiten" die Zukunft ignorieren, aber zur derzeit größten.

    Grüße
    Uli

  10. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.405

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, daß "Salpeter" nicht wächst!!!
    ...
    Nicht zur "größten aller Zeiten", wiewohl "aller Zeiten" gern immer wieder verwendet wird, womit die "dummen" Verwender von "aller Zeiten" die Zukunft ignorieren, aber zur derzeit größten.
    Wobei man in diesem Zusammenhang nie vergessen sollte, dass die "dummen" Verwender von "daß" die Rechtscheibregeln der Gegenwart ignorieren.

    Grüße
    Polly


 
Seite 5 von 6 ErsteErste ... 3456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit ABS
    Von mike77 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2006, 18:58
  2. Probleme mit Leerlaufsteller
    Von Ron im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 22:21
  3. 2 Probleme mit f 650 GS
    Von Pego im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.06.2006, 21:24
  4. Neu zugezogen und direkt Probleme mit F650
    Von Morimaster im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 18:25
  5. Neu zugezogen und direkt Probleme mit F650
    Von Morimaster im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2006, 16:07