Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Profiltiefenkontrolle im Vorbeifahren?

Erstellt von AMGaida, 19.10.2009, 15:29 Uhr · 26 Antworten · 2.540 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard Profiltiefenkontrolle im Vorbeifahren?

    #1
    Schaut Euch mal den Link an... ich lese zum ersten Mal davon und kann es noch nicht ganz glauben. Was es nicht alles gibt?!

    http://www.procontour.com/fileadmin/...ut-tiengen.pdf

  2. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #2
    ... wird ja immer doller dachte bei der Threadüberschrift erst an die vorbeifahrende Rennleitung die per Augenmaß misst Auf einer Dose hab ich Semislicks drauf, da erlebst du das nämlich häufiger gerade an der Ampel

  3. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #3
    Als wenn wir in Deutschland keine anderen Probleme hätten, als Profiltiefen mit teuren elektronischen Mitteln zu messen. Unfassbar.
    Aber solange sich solche Geräte über die Verwarngelder amortisieren...

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Vor allen Dingen frage ich mich, was das bringen soll. Ich meine, die mangelnde Profiltiefe ist doch nicht unbedingt das Hauptproblem. Ich hab fürs Auto z.B. noch Winterreifen, die mit 4mm Profil durchaus der gesetzlichen Anforderung entsprechen, nach 8 Jahren sind sie aber so hart geworden, dass jede Regenfahrt zur Driftchallenge ausartet. Für den Gesetzgeber ist das aber im Winter sicherer als wenn ich meine neuen Sommerreifen drauf hätte.

    Imho trifft die Profiltiefenkontrolle in erster Linie Motorräder. Hier wird wohl die Zahl derer, die schon mal die Laufleistung etwas ausdehnen, größer sein als bei Autos...

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #5
    12 Verstöße in 4 Stunden?! Alle Achtung! Und die hätten die Beamten mit manuellem Nachmessen nicht herausgefunden?
    Da müssen nächstens bestimmt wieder die Verwarngelder erhöht werden, damit sich dieser unnütze elektronische Schnickschmack auch amortisiert

    Grüße
    Steffen

  6. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #6
    Erfinderisch sind sie schon

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #7
    Hi
    Kann es sein, dass mit dem Link etwas nicht stimmt
    <<<
    Zugriff nicht gestattet

    Fehler 403 - Zugriff nicht gestattet
    Sie verfügen nicht über die notwendigen Rechte, die angeforderte Seite zu betreten.
    Bitte wenden Sie sich an den Webmaster.

    gerd

  8. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von hübbel Beitrag anzeigen
    Aber solange sich solche Geräte über die Verwarngelder amortisieren...
    Da kannst du aber sicher sein !
    Seit dir Ordnungshüter, wenn sie uns meinen, nicht mehr vom Bürger sondern vom Kunden sprechen, sind auch wirtschaftliche Aspekte beim Einsatz von Beamten immer mehr in den Vordergrund getreten.
    So ein moderner Radarwagen kostet ja schließlich auch um die 100k und hat sich nach wenigen Monaten amortisiert.

    Irgendwie müssen wir die Staatsverschuldung ja mal in den Griff kriegen ...

  9. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von hübbel Beitrag anzeigen
    Als wenn wir in Deutschland keine anderen Probleme hätten, als Profiltiefen mit teuren elektronischen Mitteln zu messen. Unfassbar.
    Aber solange sich solche Geräte über die Verwarngelder amortisieren...
    Jetzt aber bitte mal die Kirche im Dorf lassen, gell? angedachte Zielgruppe sind in erster Linie LKW, das System ist stationär eingebaut. Und wenn ein 40-Tonner mit zuwenig Profil unterwegs ist, sind die Folgen u.u. doch geringfügig gravierender als bei einem Mopped und mit Geld nicht wieder gutzumachen. Abgesehen davon. 2 Gullideckel nebeneinander sind eh verdächtig und für ein Mopped auch kein Problem.

    justmycent



    Axo, ich bin weder beim Hersteller noch bei der Narrozunft Grün-Weiss beschäftigt

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass mit dem Link etwas nicht stimmt
    Das Problem müsste bei dir vorliegen, bei mir klappt es auf verschiedenen Rechnern.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte