Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Q abgeschossen

Erstellt von Boxer Fan, 11.09.2007, 13:33 Uhr · 32 Antworten · 3.545 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #21
    Ich warte mal ab wie sich die gegnerische Versicherung verhält. Je nach dem werde ich weiter Massnahmen ergreifen müssen.

    Gruss Mario

  2. Anonym3 Gast

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Boxer Fan
    .

    Jetzt muss ich wohl mein Kälbchen wieder reaktivieren. Dan tuckere ich wieder mit 25kW in der Gegend rum.

    Gruss Mario
    Servus Mario

    Jetzt muß ich mich schon einmal bei dir melden. Du bist mir hier aufgefallen daß du in Deiner Signatur den Countdown zur Q - Übernahme hast mitlaufen lassen ...und dann so ein scheiß ...hej die " ..... " Deiner Q hat dich vor größeren Körperlichen Blessuren bewahrt ...du kannst sofort wieder fahren ...tue daß egal mit was ...ist auf jeden Fall die beste Therapie. Ab jetzt siehst du in jedem Dosenfahrer eine pers. Bedrohung für dich ...alles Gute!!!!

    Grüße aus dem Ostallgäu...Christoph

  3. Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    599

    Standard

    #23
    Hallo Mario,

    tut mir leid, dass Dir das mit der Neuen passiert ist. Wichtig ist dass Dir nichts passiert ist, alles andere kann man wiederbeschaffen. Aus meiner Sicht ist da ganz klar die Autofahrerin schuld.

    Halte Dir die Daumen!

  4. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Hertzi
    Servus Mario

    Jetzt muß ich mich schon einmal bei dir melden. Du bist mir hier aufgefallen daß du in Deiner Signatur den Countdown zur Q - Übernahme hast mitlaufen lassen ...und dann so ein scheiß ...hej die " ..... " Deiner Q hat dich vor größeren Körperlichen Blessuren bewahrt ...du kannst sofort wieder fahren ...tue daß egal mit was ...ist auf jeden Fall die beste Therapie. Ab jetzt siehst du in jedem Dosenfahrer eine pers. Bedrohung für dich ...alles Gute!!!!

    Grüße aus dem Ostallgäu...Christoph
    Ja, ich ärgere mich ziemlich. Ich habe mich fast ein halbes jahr lang darauf gefreut. Als dann die zukünftige Q beim Händler war, wusste ich es dauert noch drei Monate. Die letzten Tage waren dann kaum auszuhalten. Danach konnte ich endlich mit ihr abdüsen und nun steht die in der Krankenabteilung des . Ich werde schnellst möglich wieder mit der Q unterwegs sein.

    Ich weiss dass der Zylinder mein Bein gerettet hat. Ohne Boxer wäre ich jetzt mit grösster Wahrscheinlichkeit nicht zu Hause sonder in irgendeiner Klinik.

    Gruss Mario

  5. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Boxer Fan
    Das ganze sieht nicht so schlimm aus wie ich dachte. Der Zylinderschutzbügel hat die Q vor dem Totalschaden bewahrt, wobei dies erst belegt werden kann wenn der Zylinderdeckel entfernt wird.
    Hallo Boxer Fan,

    erst mal: tut mir echt leid, was dir da widerfahren ist;

    da kriegt die altbekannte Aussage: "nicht (nur) schauen was der Dosenfahrer macht, sondern vorausschauen, was er machen könnte" wieder eine aktuelle Bedeutung!

    Bei dem ganzen Dilemma würd mich trotzdem noch interressieren, welche Zylinderschutzbügel genau du montiert hattest, (denn immerhin haben die dich offenbar vor Schlimmeren bewahren können!

  6. Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    1.746

    Standard

    #26
    Also zuerstmal ist wichtig, daß DIR nicht mehr passiert ist. Alles andere läßt sich regeln.

    Wünsch dir mit der Schadensabwicklung alles Gute und baldigste Genesung.

    lg
    gerda

  7. Registriert seit
    14.06.2006
    Beiträge
    116

    Standard Schulterblick

    #27
    Hallo Boxer Fan,

    zum Glück ist Dir relativ wenig passiert.

    Wenn ich aus einer Parklücke o.ä. in den fließenden Verkehr einfädeln bzw wenden will, muss ich nicht nur in die Rückspiegel schauen, sondern zusätzlich einen Blick über die Schulter machen, um den nachfolgenden Vekehr zu beobachten. Diese Aussage fehlt m.E. bei Deiner Unfallgegnerin gänzlich. Aus diesen Grund, denke ich, trifft Dich keine Schuld beim Unfall.

    Gruß
    Gator

  8. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Luzus
    Bei dem ganzen Dilemma würd mich trotzdem noch interressieren, welche Zylinderschutzbügel genau du montiert hattest, (denn immerhin haben die dich offenbar vor Schlimmeren bewahren können!
    Ich habe den Zylinderschutzbügel von Hepco und Becker montiert. Der hat mir den empfohlen, da er bei der Inspektion an alle relevanten teile kommt ohne das halbe Motorrad zu demontieren.

    Ich habe noch ein Foto von dem Ding nach dem Unfall.



    So wie die Frau gefahren ist, konnte ich nicht damit rechnen dass sie wenden will. ich dachte die wolle in dieses Haus vor dem sie aufs Trottoir gefahren ist. Aber eben, mann lernt immer wieder dazu. Manchmal ist es schmerzhaft.

    Und so sah die Q vor dem Unfall aus.




    Gruss Mario

  9. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Boxer Fan


    Und so sah die Q vor dem Unfall aus.


    - hee, du schummelst - das ist die andere Seite der Q!

    (Nur ´n Spass - Kopf hoch - ich drück die Daumen!)

  10. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Boxer Fan
    Ich habe den Zylinderschutzbügel von Hepco und Becker montiert.
    Hallo Mario,

    na, da möchte ich mir lieber nicht vorstellen, wie die Sache ohne diesen Bügel ausgschaut hätte; besonders die Querstrebe hat offensichtlich einen großen Verdienst am (halbwegs) glimpflichen Ausgang.

    Der Hepco/Becker Bügel wird somit zur echten Empfehlung!

    Insgesamt drück ich aber die Daumen, dass die Q wieder top in Ordnung kommen kann - dem Foto nach sollte das schon werden.

    Koffer und Topcase sind hoffentlich auch noch reparabel?


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Abgeschossen ....
    Von Feldjäger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 11:38
  2. Beinahe abgeschossen auf der B6 .. Alter das war knapp
    Von philofax im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 01:41
  3. Abgeschossen worden und Glück gehabt
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 17:42
  4. Von PKW "abgeschossen" und automatisch Mitschuld?
    Von palmstrollo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 12:48
  5. Den Vogel abgeschossen
    Von GS-Reiner im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 15:47