Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Q abgeschossen

Erstellt von Boxer Fan, 11.09.2007, 13:33 Uhr · 32 Antworten · 3.544 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Luzus
    Koffer und Topcase sind hoffentlich auch noch reparabel?
    Der rechte Koffer ist nicht mehr zu retten. Da wo der Pilz einschnappt, ist die Halterung ausgebrochen und in der Rückwand gibts ein grösseres Loch. Das Topcase hat diverse Dellen und Kratzer. Der Deckel geht nicht mehr sehr gut zum schliessen. Die linke Koffer kann ich noch gebrauchen.
    Wenn ich den Zylinderschutzbügel so sehe, hat der einen Totalschaden der Q verhindert. Es wird wieder das gleiche Modell hingebaut.

    Ich hoffe dass morgen oder Übermorgen der Sachverständige die Q anschaut und ich danach die Reparaturen ausführen lassen kann. Dann sollte ich ende nächster Woche wieder rumdüsen können damit. So hoffe ich mal, wenn nichts schlimmeres zum Vorschein kommt.

    Gruss Mario

    P.S. Danke für die vielen Glückwünsche.

  2. GS-Neuling Gast

    Standard

    #32
    Hallo Mario,
    zum Glück ist Dir nichts geschehen, das Materielle kann man wieder ersetzen, wie Du schon sagtest.
    Wünsche Dir viel Glück, das alles schnell wieder ins reine kommt.

    Es wird schon wieder

  3. Registriert seit
    28.05.2007
    Beiträge
    512

    Standard

    #33
    Stand der Dinge, zwei Wochen nach dem Abschuss.

    Ich habe nun seit zwei Wochen nur noch eine lädierte Q. Es war eine harte Zeit bei Sonnenschein nicht ans fahren zu denken. Ab nächstem Dienstag sollte ich meine Q wieder haben. Ich musste faste ein Woche warten bis der Sachverständige der gegnerischen Versicherung die Q begutachtet hat. Am letzten Dienstag war er da und ich habe anschliessend den Auftrag für die Reparatur gegeben. Die bestellten Teile waren gestern beim eingetroffen und heute hat er begonnen mit der Wiederherstellung. Ich habe heute Abend meine Q völlig Nackt bestaunt. So habe ich die Q noch nie gesehen. Es war interessant was alles so unter der Verkleidung versteckt ist.
    Mein hatte dann Mitleid mit mir und stellt mir von morgen bis am Dienstag seine GS, das Vorführmodell, zur Verfügung.

    Der Schaden an der Q beläuft sich auf etwa 7500 CHF, ca 4500€.

    Die Schuldfrage ist weiterhin unklar, da die PW Lenkerin eine andere Aussage gemacht hat. Der Zeugenaufruf der Polizei hatte auch nichts dazu beigetragen zur Klärung der Schuldfrage.

    Gruss Mario


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234

Ähnliche Themen

  1. Abgeschossen ....
    Von Feldjäger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 09.11.2009, 11:38
  2. Beinahe abgeschossen auf der B6 .. Alter das war knapp
    Von philofax im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 01:41
  3. Abgeschossen worden und Glück gehabt
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.05.2009, 17:42
  4. Von PKW "abgeschossen" und automatisch Mitschuld?
    Von palmstrollo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 12:48
  5. Den Vogel abgeschossen
    Von GS-Reiner im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.07.2008, 15:47