Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Q hat mich abgeworfen !!

Erstellt von Q562, 10.01.2007, 21:41 Uhr · 21 Antworten · 2.962 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    97

    Standard Q hat mich abgeworfen !!

    #1
    Hallo,
    so jetzt ist es mir passiert !! Die Q hat mich abgeworfen !!
    Auf einer nicht viel befahrenen kleinen Landstraße, in einer linkskurve, kam ein entgegenkommendes Auto plötzlich auf meine Seite (Fahrerin fummelte irgendwo vermtl. am Radio). Ich also die Q hoch geradeaus richtung Acker (ca. 80Kmh), sehe dann diesen scheiß Graben vor mir, also nochmal Vollgas (vielleicht kommst ja drüber). Dem war nicht so. Das Vorderrad hats noch so halb geschafft aber als das Hinterrad dran war verweigerte dies zu springen, schlug also irgendwo an den Gegenhang. Ich stehend zum Absprung bereit warf mich die Q auch schon ab. Ich sah Sie im fliegen, Tank nach unten rechts über mir.
    Als ich mich dann nach Luft ringend aufgerappelt habe fuhr ein Auto vorbei, wirklich vorbei !!!!!
    Das entgegen kommende Fahrzeug hielt nicht mal an !!!!

    Zur Q gelaufen und aufgehoben: Spiegel zeigten beide nach unten (Lenker 180° verdreht) Sitzbank lag irgendwo (Bügel und Schloss verbogen)
    Mehr schäden konnte ich nicht erkennen!

    Werkzeug raus Lenker wieder richtig montiert, Bügel wieder einigermaßen hingebogen, Sitzbankdrauf (wärend diese Zeit fuhren ca. 4 Autos vorbei)

    Aufgestiegen und im warsten Sinne des Wortes vom Acker gemacht.

    Jetzt tut der ganze Brustkorb weh aber ansonsten nichts passiert. Ich war um jeden Protektor froh der irgendwo in Hose und Jacke plaziert war !!

    Die Farbe meiner Hose und Jacke (schwarz) war nur noch zu erahnen!!


  2. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #2
    Hallo,

    da kannst sehr froh sein, dass Dir nichts passiert ist.

    Ist sehr ärgerlich, dass die dusselige Ziege nicht anhielt und kein weiterer Pkw-Fahrer sich kümmerte, aber Du bist fast ohne Plessuren davon gekommen.
    Blech und Eisen lässt sich richten, die Gesundheit nur mit viel grösserem Aufwand.

    Wünsche Dir, dass Du bald wieder schmerzfrei bist und die Q bis zum Frühling wieder auf die Weide kann.

    Gute Besserung.

  3. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #3
    Hi Woggi,
    "im warsten Sinne des Wortes vom Acker gemacht."

    Du brauchst einfach mehr Federweg,
    arbeiten wir dran
    Gut daß nix passiert ist.
    Peter

  4. Chefe Gast

    Standard

    #4
    Hallo Q562,

    Glück im Unglück ...
    Hoffentlich kommen weder bei Dir, noch bei der Q irgendwelche Spätfolgen zu Tage...

  5. Registriert seit
    10.01.2007
    Beiträge
    108

    Standard

    #5
    Da hast du wohl alles richtig gemacht!
    Lücke suchen und ab in die Walachei. Auf die Fußrasten stellen und im richtigen Moment abdrücken.
    Gratuliere - das hätte auch böse enden können.
    War das Intuition, oder haste mal ein Sicherheitstraining mitgemacht?

    Gruß
    Werner

  6. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    97

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GSWerner
    Da hast du wohl alles richtig gemacht!
    Lücke suchen und ab in die Walachei. Auf die Fußrasten stellen und im richtigen Moment abdrücken.
    Gratuliere - das hätte auch böse enden können.
    War das Intuition, oder haste mal ein Sicherheitstraining mitgemacht?

    Gruß
    Werner
    Hallo @all,
    @Peter: Na ich weiß nicht ob das mit mehr Federweg geklappt hätte, eher mit mehr Leistung !!

    @GS Peter: Was heißt hier Frühjahr die Q drängelt jetzt schon wieder

    @chefeas hoff ich auch, das keine Spätfolgen kommen

    @GS Werner: Sicherheitstraining hab ich noch nie mitgemacht. Aber so blöd es sich anhört (meißtens) wenns brenzlig wird Gasgeben da kann man (meißtens) alles noch besser unter Kontrolle bringen.
    Bsp. leicht rutschendes Hinterrad >kontrolliert gasgeben und einfangen wenn ich bremse bin ich weg !!!! irgendwelche EINSPRÜCHE der Leserschaft ????

  7. Registriert seit
    29.09.2006
    Beiträge
    236

    Standard

    #7
    Hi Woggi,

    hast Du Glück gehabt, geh allerdings trotzdem mal zum Arzt.

  8. Registriert seit
    15.12.2006
    Beiträge
    26

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Q562
    ...............................................
    @GS Werner: Sicherheitstraining hab ich noch nie mitgemacht. Aber so blöd es sich anhört (meißtens) wenns brenzlig wird Gasgeben da kann man (meißtens) alles noch besser unter Kontrolle bringen.
    Bsp. leicht rutschendes Hinterrad >kontrolliert gasgeben und einfangen wenn ich bremse bin ich weg !!!! irgendwelche EINSPRÜCHE der Leserschaft ????
    Nö Q 562,
    keine Einwände, jedenfalls nicht von mir.

    einen kleinen vielleicht
    bei rutschendem Hinterrad (oder in vielen ähnlichen Situationen) hilft auch einfaches ziehen der Kupplung.
    Weiß ich aus eigener Erfahrung und gelernt in mehreren Sicherheits-Trainings

    Denn "Kontrolliertes" Gasgeben in heikelen Situationen bedarf schon einiger Coolnes und Erfahrung in solchen Situationen.
    Denn nur wenige können im Grenzbereich driften wie ein Valentino Rossi

  9. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #9
    Dann kann man wohl nur sagen: Glück im Unglück!
    Fürchte aber, daß Du die nächsten Woche noch
    mit den Rippenprellungen zu tun haben wirst (sind
    nämlich sehr langwierig). Also gute Besserung
    erst einmal.

    Schade, daß Du von der Fahrerin kein Kennzeichen
    hast. Was die Dame sich da nämlich geleistet hat,
    kann im schlimmsten Fall Knast bedeuten! Hast
    Du denn wenigstens Anzeige erstattet?

    Gruß Ron

  10. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #10
    tocktocktock (3xholzgeklopft)

    Schön das Du es so gut überstanden hast.
    Meinen Glückwunsch zur stabilen Q, zum weichen Boden und zu den Protektoren.
    Hoffendlich halten sich die kommenden Wehwehchen in Grenzen.

    Zu den Vorbeifahrenden sag ich liebr nichts.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Will mich mal vorstellen ...
    Von Kurrel im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.08.2008, 10:40
  2. ... melde mich an
    Von GStourer im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 23:45
  3. sie hat mich!!!
    Von muhnidrieber im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.08.2007, 11:36