Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Q putzen...

Erstellt von Tobias, 17.07.2005, 01:50 Uhr · 11 Antworten · 2.355 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.02.2004
    Beiträge
    3.463

    Standard Q putzen...

    #1
    Hallo zusammen,

    nach einiger Zeit (vielleicht Monaten) habe ich heute mal wieder meine Q geduscht. Dabei ist mir aufgefallen, dass das echt anstrengend ist.
    Während ich da so putze überlege ich, wie das bei meinen anderen Mopeds (schreibt man eigentlich Mopped oder Moped, oder sagt man doch lieber Motorrad, oder vielleicht Bike?) war.
    Hatten die auch so viele Rippen, unzugängliche Stellen, scharfe Kanten, Dinge, die ich abschrauben muss, um überhaupt dran kommen zu können.....
    Nee hatten sie nicht!

    Und dann Stelle ich fest.....überall so schwarze Punkte....die nicht wegwollen. Geputzt, geschruppt, mit den Fingernagel versucht, die Dinger wegzubekommen. Nichts zu machen. Müssen wohl Reste des französischen Asphalts sein. Aber egal die Q sieht aus wie aus dem Laden - naja fast.

    Um dem ganzen noch die Krönung aufzusetzen, wollte ich die Speichen säubern. Womit? Das war die Frage die ich mir gestellt habe.
    WD-40
    Kann ja fast alles, so wie's draufsteht. Aber, wie vorgehen? Will ja nicht einfach drauf lossprühen. Also drüber nachgedacht - und auf morgen vertagt. Mal sehen was d'raus wird.

    Die Pointe: Keine!
    War nur Stolz mal wieder ein sauberes Mopped (Moped, Motorrad, Bike) zuhaben!

  2. TKM Gast

    Standard Re: Q putzen...

    #2
    Moin Tobias,

    Zitat Zitat von Tobias
    , oder vielleicht Bike?
    Nein!

    Zitat Zitat von Tobias
    WD-40 Kann ja fast alles, so wie's draufsteht. Aber, wie vorgehen? Will ja nicht einfach drauf lossprühen. Also drüber nachgedacht - und auf morgen vertagt. Mal sehen was d'raus wird.
    Das WD40 auf einen Lappen sprühen und dann abwischen... aber nicht zuviel davon einatmen :shock: - ausser du stehst drauf.
    Beim einfach drauf lossprühen ist die Gefahr gross, dass das Zeug auch auf Bauteile gelangt, wo es nicht hingehört.

  3. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard Re: Q putzen...

    #3
    Zitat Zitat von Tobias
    Hallo zusammen,

    (schreibt man eigentlich Mopped oder Moped,
    Mopped heißt das, siehe http://www.drm-synonyme.de unter "M" wie "Mopped"

    Zitat Zitat von Tobias
    oder sagt man doch lieber Motorrad
    Das geht natürlich auch.

    Zitat Zitat von Tobias
    oder vielleicht Bike?)
    :roll: :roll: :roll:

  4. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard Am Rande

    #4
    Hallo
    Mal abgesehen wie man Mopped schreibt, gesäubert werden müssen sie alle mal. Ich habe da so einen Insektensprüher von Aldi, da wo es AL DIE GUTEN SACHEN gibt, so 1,89€ oder so. Einfach einsprühen, einwirken lassen mit der Spülbürste in den Motorrippen und der etwas feineren Bürste über Felgen und Lack .... mit dem Schlauch drüber her un fertig :!: Nach dem trocken ledern mit Autowachs drüber und sie sieht wieder aus wie NEU :!: Ja Felgen und Speichen mache ich genau so

  5. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #5
    Also an mein Mopped kommt nur Wasser und ...
    S100 (wenn diese Schleichwerbung mal erlaubt ist).

    Für die Felgen ist übrigens Felgenreiniger empfehlenswert.
    Nachdem ich bei meiner Ex (1150er) einmal die Speichen
    mit Lappen und Bürste gereinigt hatte, wußte ich das Zeug
    echt zu schätzen. Einsprühen, fünf Minuten einziehen
    lassen und abspritzen - alles wie poliert!

    Gruß Ron

  6. Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    68

    Standard

    #6
    Was Ron?
    Du hast Deine Alte mit der Bürste und nen Lappen bearbeitet?
    Und das hat Ihr gefallen???
    Probier ich auch mal.
    Gruss Fichte

  7. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Ron
    ... und abspritzen - alles wie poliert!
    :shock:

    Ich kann - auch wenn noch nicht Q erprobt - WD40 nur empfehlen. Wirkt immer und überall, habe noch keine Nebenwirkungen entdeckt, solange man es nicht auf Bremsen o.ä. problematische Bauteile sprüht.

  8. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AMGaida

    Ich kann - auch wenn noch nicht Q erprobt - WD40 nur empfehlen. Wirkt immer und überall, habe noch keine Nebenwirkungen entdeckt, solange man es nicht auf Bremsen o.ä. problematische Bauteile sprüht.
    Die Sitzbank soll mit WD40 schön glänzen, habe ich mir sagen lassen
    Ausprobiert habe ich es nicht, weil meine Q max. einmal pro Jahr
    gekärchert wird.

  9. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    1

    Standard

    #9
    [/quote]
    Die Sitzbank soll mit WD40 schön glänzen, habe ich mir sagen lassen
    Ausprobiert habe ich es nicht, weil meine Q max. einmal pro Jahr
    gekärchert wird.[/quote]

    Feigling! Tips geben und nicht selber testen; probiers doch! :P

    Tip von mir: montiere aber vorher noch ein paar Sicherheitsgurte..

    Viel Spass

  10. Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    68

    Standard ausprobieren

    #10
    Ja Ja,
    [/quote]
    Die Sitzbank soll mit WD40 schön glänzen, habe ich mir sagen lassen
    Ausprobiert habe ich es nicht, weil meine Q max. einmal pro Jahr
    gekärchert wird.[/quote]

    wir sollen alle probieren wie schön glatt und glänzend alles wird und hixtert lacht sich tot.
    Dann bleibe ich doch auch lieber beim Kärchern.
    Gruss Fichte


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Speichenfelgen putzen
    Von rocksterklaus im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 10:36
  2. putzen?
    Von OnkelReini im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.04.2011, 14:30
  3. R100GS Rad putzen
    Von Biji im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 00:02
  4. Richtig putzen
    Von QU GSA im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 24.09.2008, 16:04
  5. Richtig putzen???
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 03.12.2007, 20:34