Ergebnis 1 bis 10 von 10

Q und MÜ

Erstellt von Schonnie, 21.08.2009, 12:28 Uhr · 9 Antworten · 954 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard Q und MÜ

    #1
    Mal ne typische Frage eines BMW-Neulings:

    Wofür stehen eigentlich die Abkürzungen Q und MÜ ?

    (nicht lachen, aber die sind sowas von speziell, die kennt nicht einmal Google)

  2. Registriert seit
    27.07.2009
    Beiträge
    178

    Standard

    #2
    Q...keine Ahnung
    MÜ = Modellüberarbeitung

  3. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #3
    Q -> http://de.wikipedia.org/wiki/Gummikuh
    MÜ -> steht schon oben....

  4. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #4
    Servus!


    Q = Kuh, das milchgebende Tier aus den Alpen

    Mit Kuh bezeichneten die alten Motorradler die alten BMW`s die noch keine Abstützung am Kardan hatten. Dies hatte zur Folge, daß die alten BMW in den Kurven auf und ab gingen, also "schlingerten" wie eine Kuh beim Gehen.

    Gruß Karl

  5. Registriert seit
    26.04.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #5
    Ich wußte gar nicht, daß es milchgebende Kühe nur in den Alpen gibt?

  6. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #6
    Besten Dank !
    (und wieder nen hauch schlauer ... )

  7. Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    956

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Ben Nevis Beitrag anzeigen
    Ich wußte gar nicht, daß es milchgebende Kühe nur in den Alpen gibt?
    Die hier gemeinten Kühe waren und sind aus den Alpen

    Daß man sie derzeit im entwicklungsbedürftigem Ausland zusammen bauen läßt ist ja eine ganz andere Sache


    Gruß Karl

  8. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.493

    Standard

    #8
    Um die Sache zu komplettieren wenn hier von der Bucht geredet wird ist meistens Ebay gemeint und der freundliche oder ist dein BMW Händler des vertrauens.
    Gruß Ralf

  9. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #9
    und noch ein Begriff für Neulinge: "Herbrennen" heißt bei einer natürlich
    streng grenzwertigen Wettfahrt gegen die StVo auf öffentlichen Straßen
    die anderen Flaschen furchtbar verheizen und als Sieger mit stolzgeschwellter
    Brust am Moppedtreff den Rest der Schleicher müde belächeln.

    Geht übrigens auf der Rennstrecke genauso gut..............nur das das dort
    normal ist und sich keiner mehr über das Balzgehabe wundert, bzw. zuhört.

  10. Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    53

    Lächeln

    #10
    Zitat Zitat von saeger Beitrag anzeigen
    Servus!


    Q = Kuh, das milchgebende Tier aus den Alpen

    Mit Kuh bezeichneten die alten Motorradler die alten BMW`s die noch keine Abstützung am Kardan hatten. Dies hatte zur Folge, daß die alten BMW in den Kurven auf und ab gingen, also "schlingerten" wie eine Kuh beim Gehen.

    Gruß Karl
    Hallo Karl,

    ich muss einfach
    die Gummikuh ist die Baureihe r75/5 die hat das Problem nicht in den Kurven sondern beim Beschleunigen und Gaswegnehmen.
    Das gesamte Fahrwerk hebt sich beim beschleunigen um ca. 2-3 cm an.
    Beim Gas wegnehmen senkt sich die ganze Kiste wieder.

    Klugscheissermodus aus

    Karl