Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Q vor der Haustür geklaut

Erstellt von Colt_seavers, 18.09.2009, 13:56 Uhr · 25 Antworten · 3.279 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard

    #21
    Wenn jemand DEINE Maschine haben will, dann ist sie weg. Aber Du kannst die Warscheinlichkeit minimieren. Motorrad ohne zusätzliche Kette draußen rumstehend ist quasi ne Einladung, da kommt ne alte Matraze oder ein dickes Federbett drüber, damit die Alarmsirene nicht so laut quakt, dann mit 3/4 Leuten angehoben und in den Transporter und weg. Dauert rund 30 Sekunden. Dicke Kette drum dehnt selbst mit Rettungsschere/Benzin-Trennjäger die Dauer auf das dreifache. Warum das Risiko eingehen, wenn noch genug unabgeschlossene Maschinen da sind?

  2. Registriert seit
    14.08.2009
    Beiträge
    575

    Standard

    #22
    Es geht aber nicht nur um Profis, die auf Bestellung klauen. Die kann man sicher mit keiner Maßnahme aufhalten.

    Aber da sind ja auch noch die Kids und Freaks, die gerne mal ne Runde drehen wollen und irgendwo gelesen haben, wie man die Ringantenne austrickst. Wenn die keine Kette vorfinden und auch keine Alarmanlage, dann haben die es recht leicht, sich ein paar schöne Stunden mit deinem Mopped zu machen, bevor sie es in irgendein Gebüsch schmeißen.

    Genau das ist mir nämlich 3x passiert ... jedes Mal ist die Maschine wieder aufgetaucht ... aber fragt nicht in welchem Zustand
    Und die Reparaturen auf Versicherungskosten gestalteten sich kompliziert und langwierig ... dann lieber für immer ganz weg.

    Wenn meine noch unter der Laterne schlafen müsste, wäre garantiert die dickste ABUS-Kette dran, die man für Geld kaufen kann sowie eine DWA.
    (alleine schon für den besseren Schlaf)

  3. Registriert seit
    07.12.2006
    Beiträge
    665

    Standard Mein Favorit

    #23

  4. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #24
    Der will nur spielen... War klar, das der Spruch kommt.

    Erinnert mich an Homer Simpson: "Diese Wiener Würstchen werden mir die Kraft geben, den Hunden zu entkommen" und ißt sie selber...

  5. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.288

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Schonnie Beitrag anzeigen

    ..., wäre garantiert die dickste ABUS-Kette dran, die man für Geld kaufen kann sowie eine DWA.
    (alleine schon für den besseren Schlaf)
    Das gibt aber keinen besseren Schlaf, wenn die DWA losheult.

    Und letztendlich reagiert doch kaum noch jemand auf sowas, dazu lärmen die Dinger viel zu häufig vollkommen grundlos und werden ignoriert. In einem nahegelegenen Supermarkt wurde eingebrochen und in aller Seelenruhe der Schnaps u. die Zigaretten "entsorgt" -wahrsch. von Gesundheitsfanatikern - das hat niemand gekümmert, denn die DWA des Marktes heult oftmals längere Zeit weil anliefernde Fahrer die Alarmanlage nicht ausschalten, oder der Reinigungsdienst oder vllt 'ne Ratte im Markt ihr Unwesen treibt... Egal, es lärmt, es guckt jemand raus, sieht erstmal nichts, da lässt man's lärmen. Nach längerer Zeit, wenn's immer noch lärmt, guckt man ev. nochmal, sieht immer noch nichts, es nervt halt nur so langsam. Und wenn man dann irgendwann halbherzig zum Tel. greift, hört's plötzlich auf und gut ist's (gut ausgeräumt ). Mit KFZ-Alarmanlagen sieht's im Endeffekt nicht anders aus, da guckt kaum noch jemand hin, wenn's nicht zu lange dauert. Und falls da noch 'nen paar Leute im Blaumann rumstehen/zugreifen, ist das ja eine quasi "offiziwelle" Aktion, da wird ein defektes Moped abgeholt, da merkt sich doch noch nicht mal jemand die Fahrzeugkennzeichen oder Werkstattaufdrucke. Man muss halt nur dreist genug sein.
    Anketten bis zum Abwinken könnte allerdings helfen. Einsatz von mobiler Flex oder auffällig großen Bolzenschneidern (die an den kantigen ABUS-Ketten scheitern, weil das Glied einfach aus den Schneiden des unbearbeiteten Bolzenschneiders rutscht), dürfte aber nicht nur aufhalten, sondern auch auffallen (wobei: ich hab früher einen alten Volvo mehrfach mit Schweißdraht im Parkhaus aufgemacht, da konnte man so geschickt das Sicherungsknöpfchen runterdrücken und dann mit gezogener Klinke die Tür zuschlagen. Knopf blieb unten, Tür war zu, Schlüssel steckte im Zündschloss. Hat fast niemand interessiert. Geguckt wurde, aber nichtmal gefragt was ich da mache...).
    Kette vorn, Kette hinten, ggfs. (unterwegs) mehrere Mopeds "zusammenbinden", macht sie transportunfähig, wegheben mit Kette ist nicht mehr, zus. ev. Bremsscheibenschlösser...
    Und wenn dann irgendwo auf diesem Planeten, ein Mensch mit Meinungsverstärker vor Dir steht und freundlich um die Maschine bittet, einfach rausrücken( ist vor ca. 15 Jahren einem Bekannten passiert, schon die Werkstatt hatte sich geweigert, die Maschine über Nacht/mehrere Nächte bis zum Eintreffen des Ersatzreifens zu beherbergen. Der hat allerdings seine Maschine unbeschädigt wieder bekommen, er hatte schon zuvor jemand kennen gelernt, der "gute Verbindungen" hatte. Vitamin B hilft also auch).

    Grüße
    Uli

  6. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Placebo Beitrag anzeigen
    hilft auch nicht, bei meinem Freund der 2 Hunde hatte, ist man Rücksichtsloskeit vorgegangen, HUnden angelockt und mit Schlinge erwürgt, ...! Lager mit Lastwagen ausgeräumt.
    Bei meinem Nachbar ist man ins Haus den Schlüssel suchen, (sie schliefen oben) und haben sich den BMW 5 gekrallt,...!!
    Gegen Berufsdiebe hast DU keine Chance, die FRage ist was will einer mit einer 1150 GS (Ersatzteile)


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. GS GEKLAUT
    Von MacOkieh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 10:27
  2. Zündkerzenabdeckungen geklaut
    Von Woidl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 12:56
  3. Geklaut!!!!
    Von falo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 08.12.2011, 19:38
  4. 278 geklaut - was nun?
    Von oh im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 12:08
  5. GS geklaut
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 22:59