Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Qüe auch ganzjahrestauglich???

Erstellt von Kommander, 24.06.2005, 20:49 Uhr · 14 Antworten · 1.817 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard Qüe auch ganzjahrestauglich???

    #1
    Hallo,

    habe heute eine Q gesehen, die nur von 04 bis 10 ausgeführt werden darf? Habe meiner erlaubt, sich das ganze Jahr auf Feldern und Wiesen (und auch Straßen) runzutreiben.
    Hätte ich ihr das besser verbieten sollen, da Qüe nicht ganzjahrestauglich sind??? Oder habe ich einen Q-Treiber gesehen, der seiner Q nicht die kühler erwischenden Winterluft zumuten will/kann/darf?

    Wie steht ihr dazu? Dürfen eure Qüe auch nur wenige Monate (mit Sonnenschein) raus oder habt ihr auch Ganzjahrestiere???

    Gruß
    Norman

  2. Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    85

    Standard

    #2
    Gude Norman,

    meine Q = 01.01. -> Auftrieb, 31.12. -> Abtrieb
    Im salzhaltigen Winter halt nach jeder Tour Wasserschlauch benutzen
    und lieb trocken streicheln .
    Ach ja, zwischen 31.12. und 01.01. darf sie sich mal ausruhen 8) ,
    da hat Herrchen mit Frauchen anders geplant ...
    (o.k. @ all: nicht nur in dieser Nacht )

  3. Registriert seit
    06.05.2004
    Beiträge
    109

    Standard

    #3
    Ich bin auch das ganze Jahr unterwegs.

    Gruß Horst

  4. Registriert seit
    30.01.2005
    Beiträge
    745

    Standard Re: Qüe auch ganzjahrestauglich???

    #4
    Zitat Zitat von Kommander
    Hallo,

    (saisonales)

    Wie steht ihr dazu? Dürfen eure Qüe auch nur wenige Monate (mit Sonnenschein) raus oder habt ihr auch Ganzjahrestiere???

    Gruß
    Norman
    Moin,
    früher hatte ich für die acht Sommermonate eine Reise-Q (R1100RS) und
    für den Rest des Jahres eine Winterkuh (R65, dann R100GS). Die
    Winterkuh durfte aber auch im Sommer immer wieder auf die Weide.
    Meine Herde habe ich nach 100.000 km durch eine R12GS ersetzt. Diese
    muss jetzt aber das ganze Jahr ran.

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.223

    Standard

    #5
    Hi,

    hier im Allgäu heißt es für meine Muh: Zwischen dem 1.12. und 28.(29.)2. ist Winterschlaf angesagt... auch wenn man im vergangenen Dezember durchaus das eine oder andere Ründchen hätte drehen können!

  6. Registriert seit
    10.07.2005
    Beiträge
    12

    Standard Ganzjahres Q

    #6
    Moin,

    ich habe meine Q 1150 ADV auch vom 01.01 bis31.12 angemeldet und werde das dieses Jahr, welches auch das erste auf meiner Q ist probieren.
    Wie dat so is im Herbst und Winter ... ich lasse mich überraschen

    In dem Sinne

    Gruss Uwe

  7. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard Am Rande

    #7
    Hallo
    Ich habe meine Q natürlich auch das ganze Jahr auf der Weide und auf der Strasse ( grins) :!: Es gibt doch nichts schöneres als im Winter bei sonnenschein, trockenen Strassen, meter hoch der Schnee nach Winterberg zu fahren z.b. und dort die erstaunten Gesichter zu sehen, wie dahinter nachgedacht wird, das ist doch viel zu kalt oder so doof möchte ich auch mal sein und zum schluß der arme Motorradfahrer Ich finde diese Touren immer noch am schönsten so ganz ohne Raser nur noch echte Biker
    Da schmeckt der Kaffee und das stück Kuchen ganz besonders gut

  8. Registriert seit
    09.08.2005
    Beiträge
    24

    Standard

    #8
    Meine Kuh darf auch ganzjährig ihr Unwesen treiben
    Allerdings hat sie ne leichte Salzallergie. Mal schaun, ob das Pulvern Besserung bringt.
    Ab Okt/ Nov macht Q-treiben wieder richtig Spass. Fast nur noch Hardcore-Treiber unterwegs, die man dann
    1. gerne grüsst
    2. nicht so oft grüssen muss, sonst stehste bei den guten Strecken im Motorradstau und bist ja nur noch am Winken wie die Queen.

    Vielleicht ist dann auch mal wieder ein Wintertreffen drin.

    Gruß
    Jan

  9. Registriert seit
    13.08.2005
    Beiträge
    8

    Standard

    #9
    Ich habe auch vor im Winter meine Q zu treiben, wenn nicht gerade Glatteis angesagt ist. Regermäßiges Duschen mit klarem Wasser gegen das Salz sind im Winter sicher unerläßlich. Gibt es denn von erfahrenen Ganzjahresfahrern Empfehlungen für Reifen ? Ich fahre im Moment Metzeler Tourance. Erfahrungen bei niedrigen Temperaturen fehlen mir leider noch. Was fahrt Ihr denn alle so für Gummi's.
    Freundliche Grüße H.-P.

  10. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #10
    Hallo Peter!

    Ein empfehlenswerter Reifen für die kalte Jahreszeit ist der Conti TKC 80.

    Vorteile von diesem Reifen :
    Grobe Profilierung, schnelle Erwärmung auch bei Kälte, Grip bei Trockenheit und Nässe gut.

    Nachteile:
    Teuer, geringe Haltbarkeit und relativ lautes Abrollgeräusch.

    In der Summe der positiven Eigenschaften für mich der beste Reifen,
    um über den Winter zu kommen.

    Gruß aus Bayern
    BMW - Max


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bin auch neu
    Von Ludwo im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.12.2010, 12:44
  2. Ich auch
    Von Bobbele im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.08.2009, 22:54
  3. auch neu
    Von Quhl im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 24.02.2008, 12:22
  4. Ich bin auch neu
    Von Schreibtischtäterin im Forum Neu hier?
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 27.02.2007, 10:34
  5. TOM-TOM auch für die GS ??
    Von Soundman im Forum Navigation
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.08.2006, 11:03