Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

R 120 G/S

Erstellt von MOSchwarz, 29.06.2012, 11:40 Uhr · 30 Antworten · 7.189 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von hübbel Beitrag anzeigen
    4.000,-- Öcken???
    Mein liebe Schwan, für das bisschen Umbau???!!! Da weiß ich auch besseres, was ich mit meiner Kohle anstellen kann!
    Neue Gabel, neue Sitzbank, neuer Tank, neues Cockpit - also, ich verstehe schon wo die Kohle bleibt, und angesichts der Tatsache, dass 'ne neue GS schon 16K kostet...

    Eventuell kann man ja auch eine GS als Basis nehmen, bei der zum Beispiel der Tank vermackt ist und ohnehin ein paar Hunderter für das Hübschmachen kosten würde. Und wenn die Seriengabel ohnehin einen weg hat, gehen für eine normale Reparatur auch schnell mal ein paar Tausender weg

    Mir persönlich gefällt die 120 G/S auf den ersten Blick gut. Auf den zweiten finde ich sie etwas plump. Ich müsste sie wohl mal live sehen, um sagen zu können, ob sie mir gefällt.

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Neue Gabel, neue Sitzbank, neuer Tank, neues Cockpit -
    Nix neue Gabel und auch nix mit neuem Cockpit. In der MO-Sonderausgabe sind die Teile des Umbau-Kits auf einer Doppelseite ausgebreitet. Beinahe 4000 Euro für die paar Teile - Kleinserie hin oder her - sind schon eine typisch südländische Frechheit

    Aber toll sieht das Ergebnis schon aus

    Grüße
    Steffen

  3. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    597

    Standard

    #13
    Moin

    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Warum kommen die BMW Designer nicht auf solche Ideen? Irgendwie scheint die Retrowelle an denen vorbei zu gehen. Andererseits verkauft sich die 1200er GS eh wie geschnitten Brot.
    Ein lüftgekühlter Boxer im 21. Jahrhundert - das ist auch so schon ganz schön viel Retro

    Gruß
    Martin

  4. Registriert seit
    12.01.2008
    Beiträge
    833

    Standard

    #14
    Also ich finde das Teil genial. Vor allem eine Möglichkeit meine etwas verbrauchte und mit Spuren des offroad Einsatzes versehene 12er wieder auf zu peppen.

    Weiss jemand wo man sich das anschauen bzw. das Kit beziehen kann?

  5. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von 773H Beitrag anzeigen
    Weiss jemand wo man sich das anschauen bzw. das Kit beziehen kann?
    Angeblich hier: http://www.unitgarage.it/

    Grüße
    Steffen

  6. Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    749

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von wuppertal Beitrag anzeigen
    ich glaube wohl nicht, dass dies möglich (Urheberrechte etc.) möglich ist/wäre, oder

    Sonst kauft Einer die Zeitschrift und alle lesen fröhlich mit
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    Ich glaub das bekommt der Herr Schwarz schon irgendwie gebacken



    Das schon eher
    Frank,

    OK, auf den 2ten Blick erkenne auch ich jetzt den Zusammenhang
    Wenn er es wirklich "sein sollte", dann darf/dürfte er es sicherlich auch

    Dann schauen wir doch (alle) einmal, ob er es auch durchführt

  7. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Warum kommen die BMW Designer nicht auf solche Ideen? Irgendwie scheint die Retrowelle an denen vorbei zu gehen. Andererseits verkauft sich die 1200er GS eh wie geschnitten Brot.
    Ich glaub schon, daß die auch auf solche und sogar noch bessere Ideen kommen. Aber BMW verkauft Motorräder um mittel- langfristig Geld zu verdienen. Und sowas für entsprechend viel Geld verkäuft sich halt nicht:

    "No ABS, No traction control!!! Pneumatici Continental TKC80"

    Und bei aller hier gezeigten Euphorie über den Retrolook der R 120 G/S, behaupte ich, daß die die meisten der potentiellen Käufer das nicht mögen.

    Außerdem hatte BMW mal was Besonderes im Programm, die HP2 Enduro. Zu exklusiv, zu aufwendig, zu teuer. Trotzdem hätte ich so eine auch gerne. Wenn nur diese Wahnsinnspreise nicht wären. Dafür kaufe ich mir lieber zwei kleinere gebrauchte (für meinen Sohn und für mich), die leichter sind, die auch viel Spaß machen und bei denen dann sogar noch etwas Geld für den Urlaub in den Seealpen übrig bleibt. Selbst für eine R80 G/S inklusiver alter Technik werden heute Phantasiepreise verlangt.

    Aber interessant sieht die R120 mit der Rot-weißen Lackierung und dem schwarzen Rahmen und der scharzen Gabel schon aus. Ob die auch so fährt??? Wie schwer ist die eigentlich, ich hab hierzu nix gelesen?

    Gruß Thomas

  8. frank69 Gast

    Standard

    #18
    Hallo !
    Mir gefällt die R120 sehr gut. Eigentlich ist sie genau das Mopped, das ich haben möchte. Retro Endurolook, aber Technik von heute.
    Ich bin mal gespannt, wann die erste R120 im Forum auftaucht, 4000,-Euro sind eine Stange Geld, aber für so eine tolle Optik wird auch mehr ausgegeben.

    Frank

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von TomTom-Biker Beitrag anzeigen
    Ich glaub schon, daß die auch auf solche und sogar noch bessere Ideen kommen. Aber BMW verkauft Motorräder um mittel- langfristig Geld zu verdienen. Und sowas für entsprechend viel Geld verkäuft sich halt nicht:

    "No ABS, No traction control!!! Pneumatici Continental TKC80"

    Und bei aller hier gezeigten Euphorie über den Retrolook der R 120 G/S, behaupte ich, daß die die meisten der potentiellen Käufer das nicht mögen.

    Außerdem hatte BMW mal was Besonderes im Programm, die HP2 Enduro. Zu exklusiv, zu aufwendig, zu teuer. Trotzdem hätte ich so eine auch gerne. Wenn nur diese Wahnsinnspreise nicht wären. Dafür kaufe ich mir lieber zwei kleinere gebrauchte (für meinen Sohn und für mich), die leichter sind, die auch viel Spaß machen und bei denen dann sogar noch etwas Geld für den Urlaub in den Seealpen übrig bleibt. Selbst für eine R80 G/S inklusiver alter Technik werden heute Phantasiepreise verlangt.

    Aber interessant sieht die R120 mit der Rot-weißen Lackierung und dem schwarzen Rahmen und der scharzen Gabel schon aus. Ob die auch so fährt??? Wie schwer ist die eigentlich, ich hab hierzu nix gelesen?

    Gruß Thomas
    Es ist doch nur ein optischer Umbau. Völlig egal, ob du nun eine GS mit oder ohne ABS umbaust! Und auch die Reifen sind nicht im Preis mit drin- das wählst du selbst aus.
    Für 4000 Euro bekommst du den Sitz, die Tankverkleidung, Front und Heck sowie den gitterkram. Das kann mandem Link gut entnehmen. Auch die R kann "retrofiziert" werden

  10. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Es ist doch nur ein optischer Umbau. Völlig egal, ob du nun eine GS mit oder ohne ABS umbaust! Und auch die Reifen sind nicht im Preis mit drin- das wählst du selbst aus.
    Für 4000 Euro bekommst du den Sitz, die Tankverkleidung, Front und Heck sowie den gitterkram. Das kann mandem Link gut entnehmen. Auch die R kann "retrofiziert" werden
    Ja, stimmt schon, hab's jetzt auch gesehen. Ich bin von der Seite ausgegangen. Da scheint man das Teil komplett anzubieten. Die Seite kann ich leider nicht auf englisch umschalten, so daß ich nur raten kann was dort beschrieben ist.

    Aber wenn das eh nur Plastikteile sind, ich dachte beispielsweise auch, daß hier ein neuer Tank und eine Up-Side-Down-Gabel verbaut wären, dann ist das ja eh nur Blenderwerk, ups ich meinte Optik.

    Gruß Thomas


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte