Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

R100GS oder F800GS

Erstellt von Slayer, 20.10.2011, 23:19 Uhr · 18 Antworten · 3.838 Aufrufe

  1. mec
    Registriert seit
    25.11.2009
    Beiträge
    400

    Standard

    #11
    Solche Gedanken kamen mir auch mal. Hab dann einiges probegefahren.
    Danach habe ich mich forenkontär entschieden *fg* Ich habe neben die Monster (S4R) eine 800er Tiger XC gestellt und bin hell auf begeistert.
    Eine alte 2V ist sicher kultig. Sowas würde ich jedoch nur umrüsten, wenn ich schon eine im Stall hätte. Sowas kann ein Fass ohne Boden werden.
    Viel Glück bei der Entscheidungsfindung :-)

    Gruss
    Christoph

  2. Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    152

    Standard

    #12
    Hallo,

    so eine R100GS ist schon was besonderes, aber ob ich mit der vielen Schrauberei glücklich werde

    Tendenz: F800GS - kaufen, fahren und Spaß haben

    oder doch gleich eine R1200GS

    pressiert ja ned

    Danke

    Slay

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #13
    Moin,

    hier unsere Variante:



    R 1150 GS - fahre "nur" ich, da Kerstin nicht drauf passt!
    R 1200 R - fährt eigentlich nur Kerstin
    R 100 GS PD - fahren wir auf der kleineren Runde. Kerstin passt gut drauf und fährt sie gerne, so dass ich dann auch mal die R 1200 R fahren "darf".

    (die R 1100 GS habe ich vor kurzem mit 170.000 km verkauft. Sie wurde eigentlich nur gegen die 1150er eingetauscht, da ich diese günstig von nem Kumpel übernommen habe).

    Die 800erGS war auch ´n Gedanke statt der R 1200 R (tolles Motorrad!), aber da Kerstin da (leider) nicht drauf passt, haben wir den Gedanken wieder verworfen und werden uns statt dessen wohl noch ´n Einzylinder (für Schotterurlaube etc.) besorgen.

  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.610

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Slayer Beitrag anzeigen
    Tendenz: F800GS - kaufen, fahren und Spaß haben
    oder doch gleich eine R1200GS
    pressiert ja ned
    ah, ein Luxusproblem

  5. Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    152

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    ah, ein Luxusproblem

    bevor die Angela ( Merkel ) unser Geld vernichtet, kauf ich statt Gold ein paar GS

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.105

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Slayer Beitrag anzeigen
    bevor die Andrea ( Merkel ) unser Geld vernichtet, kauf ich statt Gold ein paar GS
    Hat die Merkel jetzt ne Zwillingsschwester? Wo ist die Angela abgeblieben?

    Grüße
    Steffen

  7. Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    152

    Standard

    #17

  8. Registriert seit
    09.10.2011
    Beiträge
    152

    Standard

    #18
    hab es geändert

  9. Registriert seit
    14.02.2014
    Beiträge
    131

    Standard

    #19
    Moin Moin,

    ich habe jetzt mittlerweile 4 Kühe im Stall

    1. Die R69/S 1966 war immer mein Traum mit der cruise ich so etwa 5.000 km im Jahr meistens im Umkreis von 500 km. Obwohl ich in den nächsten 3 Jahren noch eine Tour von etwa 6 - 7 000 km geplant habe. Vorteil Magnetzündung springt immer an braucht keine Batterie und geht nie kaputt.

    2. Die F800GS 2011 hat mir ein Freund zu fahren hier gelassen. Macht -pass wenn du Schotter und Sand fahren möchtest. Nachteil kleiner Tank, unbequemste Moped meiner 4 für lange Reisen Rotax Motor und Kettenantrieb. (bin halt Boxer und Kardan Fan )

    3. R1200GS Adv. 2012 super bequemes komfortables Motorrad mit der besten Kurveneigenschafft die ich je hatte. Nachteil ist viel elektronischer Schnickschnack der auch leider wie bei allen neue Fahrzeugen viel zu schnell kaputt geht. Ich fahre wirklich in Wüsten , auf den Anden usw. da kann keiner mehr helfen. Die verkaufe ich jetzt, weil ich nur einen Arsch habe zum fahren und meine Reise Asuncion Ushuaia und Ruta 40 insgesamt etwa 12 - 14.000 km (habe ich leider nicht nach gehalten) gemacht habe.

    4. R100GS PD Rahmen von 1990 Umbau HPN Rahmenverstärkung usw. Das wird meine neue Reise Enduro bzw. wie der Name sagt mehr Gelände Straße. Die ist zur Zeit unterwegs und kommt wohl ende Juni 2014 an. Dazu kann ich noch nichts sagen leider, Außer das ich am meisten zu den 2 Ventilern vertrauen habe und man unterwegs noch selbst reparieren kann oder einen Murkser findet der Schweißgerät, Blumendraht, Isoband, Hammer usw. hat. Hinzu kommt der Boxersound von den alten Kühen mir persönlich besser gefällt.

    Grüße und ein schönes Wochenende


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. R100GS PD oder Africa Twin
    Von Christian RA40XT im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 21.03.2012, 14:05
  2. Tiger oder F800GS
    Von GS.Karl im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 12.01.2012, 19:19
  3. Suche R80G/S (PD) oder R100GS PD classic
    Von ABL im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 19:24
  4. Suche R100GS Einzelsitzbank und Heckrahmen (oder ne Bastelanleitung)
    Von thenils im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 17:20
  5. R100GS oder Challenge?
    Von fiep im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.08.2009, 02:22