Ergebnis 1 bis 6 von 6

R1200RT

Erstellt von Wogenwolf, 07.07.2010, 20:27 Uhr · 5 Antworten · 793 Aufrufe

  1. Wogenwolf Gast

    Lächeln R1200RT

    #1
    Hallo,

    nachdem ich heute meine GS zum Jahresservice gebracht habe, wurde mir von meinem Freundlichen ein Leihfahrzeug zur Verfügung gestellt, da ich meine GS erst am nächsten Tag (also Morgen) abholen kann.

    Das Leihfahrzeug ist eine schlüpferfarbene R1200RT.

    Das Kunststoff-Schlachtschiff hat den Doppelnocken-Motor, incl. der Soundklappe und den neuen Armaturen.
    Das neueste Teil also

    Drauf gesetzt und Starter betätigt.
    Das gewohnte Brummen erklingt, definitiv nicht lauter als meine 09er GS.
    Vor lauter Knöpfen und Schaltern habe ich ersteinmal beim Links-Blinken die Hupe gedrückt.
    Der Freundliche stand grinsend im Türrahmen. Zefix, sind ja die neuen Armaturen.

    Das Fahren ansich ist für mich enttäuschend.
    Irgendwie schwammig in den Kurven, hatte immer das Gefühl, die Kiste fällt gleich um.
    Mit den Japan-Armaturen komme ich einfach nicht zu recht. Jahrelanges BMW fahren hinterlässt halt seine Spuren.
    ICH finde die typischen BMW-Armaturen viel einfacher und logischer zu bedienen.

    Wie meinte mein Freundlicher bei der Übergabe:
    Bei den vielen Schaltern der RT kann es sich BMW nicht leisten, für das Blinken drei Schalter zu verschwenden.
    Klingt logisch, aber ich würde mir so einen Tanker sowieso nicht kaufen.

    Bin jedenfalls froh, wenn ich morgen wieder die RT abgeben und meine GS fahren kann.

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Wogenwolf Beitrag anzeigen
    Mit den Japan-Armaturen komme ich einfach nicht zu recht. Jahrelanges BMW fahren hinterlässt halt seine Spuren.
    Was bist du unflexibel

  3. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    873

    Standard

    #3
    na das geht ja noch!!!! du musstest nur den blinker suchen. ich bin letztens auf einer 600er japanerin gesessen, da musste ich erst einmal den starter knopf finden. alle anderen waren schon weg und ich stand immer noch suchend im hof. was ich mir dann anhören durfte ist ja wohl klar.........

  4. Wogenwolf Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Was bist du unflexibel

    Das sag mal meinen beiden Daumen.
    Die wollen immer, dürfen aber nicht

    Das Schärfste war, das Teil hat einen beheizten Sitz. Ich fass es nicht.

    Heute morgen auf der Bahn bin ich gemütlich mit 140 hinter dem riiiesigen Segel sitzend
    ohne großartige Verwirbelungen zur Arbeit gefahren.

    Dafür scheint sie wohl gemacht zu sein.
    Bei kühlen Temperaturen und Regen mal eben schnell ein paar Kilometer machen.

    Aber imho nix für Vatta!

  5. Wogenwolf Gast

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Torsten77 Beitrag anzeigen
    na das geht ja noch!!!! du musstest nur den blinker suchen. ich bin letztens auf einer 600er japanerin gesessen, da musste ich erst einmal den starter knopf finden. alle anderen waren schon weg und ich stand immer noch suchend im hof. was ich mir dann anhören durfte ist ja wohl klar.........
    So gings mit gestern auch mit der RT, die hat so nen kombinierten Wippschalter "Notaus/Starter".
    Aber der BMW-Fahrer ansich ist ja pfiffig

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #6
    Anstatt dass du froh bist, dass die bescheuerten 3Tastenblinker bald endgültig der Vergangenheit angehören.
    rolling Schrankwand wäre nix für mich , wenn ich mal eben Kilometer machen will, ohne nass zu werden und ohne Fahrtwind, dann fahr ich Dose


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Soziussitz R1200RT+K1200GT
    Von agustagerd im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2010, 07:14
  2. Biete Sonstiges Neue Sitzbank R1200RT
    Von HP110 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.11.2010, 19:11
  3. Tankrucksack R1200RT
    Von Dr.Punti im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.02.2010, 10:18
  4. Innentaschen für Topcase/ Koffer R1200RT , K1200GT
    Von Zebulon im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2008, 18:29
  5. R1200RT - K1200S heute getestet
    Von qtreiber im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 19:52