Ergebnis 1 bis 7 von 7

Raffiniertes Speichenrad von HOREX

Erstellt von TaunusRider, 03.10.2012, 20:05 Uhr · 6 Antworten · 1.887 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2010
    Beiträge
    1.043

    Standard Raffiniertes Speichenrad von HOREX

    #1
    So eine Konstruktion habe ich noch nie gesehen:


    Bildquelle: HOREX (Facebook)

    Wahrscheinlich von der Stabilität her für eine Enduro ungeeignet.

    Aber für Classic Bikes eine tolle Sache! Die Felgenmitte wird durch die Speichen nicht durchbrochen und man kann daher ohne Schlauch fahren.

    R 1200 R Classic und Co. brauchen ja den Schlauch, da man die Speichenlöcher in der Felgenmitte nie richtig dicht bekommt.

    Allerdings: Die HOREX-Lösung sieht ziemlich teuer aus vom Bauaufwand...

  2. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #2
    Schön aber Putzen will ich die nicht.....

    Schau mal wie die Yamaha Jungs das gemacht haben da past so eigentlich alles

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #3
    sieht wie ein kineo-rad aus

    Kineo Wheels


  4. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #4
    ja das sind die Kineo-Räder made in Italien, ich hab die in Garmisch gesprochen, man kann die Farbe der Felge und der kleinen Zylinderchen frei ordern. Kostet aber pro Rad dann ca. 1000-1200€ was ungefähr dem dreifachen einer Excelfelge entspricht (nur als Anhalt)
    außerdem gab es schlauchlose Speichenfelgen (neben BMW) schon von Moto Morini (deren Excelfelgen waren mit Dichtgummis an den Speichen abgedichtet) in den Modellen Scrambler und GranPasso.
    Gab es von Honda (mit einer ähnlichen Idee) schon Mitte der 80er in der XL 600LM


  5. Registriert seit
    24.10.2010
    Beiträge
    1.574

    Standard

    #5
    Oooh das ist mal ne schoener Honda ! Richtig "old school "

  6. MWH
    Registriert seit
    14.06.2012
    Beiträge
    334

    Standard

    #6
    Mein Favorit ist diese:


    Diese sind aber auch nicht schlecht. Der grosse Vorteil ist die Nutzung ohne Schlaeuche - alles andere waere fuer mich heutzutage ein no go - man kann auf den Bildern sehr schoen die technische Umsetzung erkennen. Daraus erschliesst sich dann auch der hoehere Preis. Und natuerlich kommt noch dazu, dass man die Farben der Felgen, Speichen, und Nippel an seine eigene Maschine anpassen kann.





    und hier noch ein bild der Felgen am lebenden Objekt :-)
    .

    Mike

  7. Registriert seit
    11.09.2012
    Beiträge
    784

    Standard

    #7
    uh man wie geil is das den...auch wenn ich die nicht Putzen will haben aber schon ....Klasse....


 

Ähnliche Themen

  1. Horex
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.09.2012, 06:54
  2. Speichenrad
    Von Boxerberti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.09.2012, 20:54
  3. Laufrichtung Speichenrad
    Von giovanniberlin im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 19:33
  4. Speichenrad Reinigen
    Von Powerboggser im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 21:35
  5. Sound der Horex
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 09:13