Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 100

Rallye Dakar 2012 (Südamerika)

Erstellt von AmperTiger, 02.01.2012, 06:49 Uhr · 99 Antworten · 9.233 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #51
    Hallo
    auch Peterhansel touschiert einen Mot.Fahrer in einer Furt und fährt weiter!
    Grüße Eugen

  2. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    9.459

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    Hallo
    auch Peterhansel touschiert einen Mot.Fahrer in einer Furt und fährt weiter!
    Grüße Eugen
    der motard hatte auch nicht den schatten einer chance,
    vom bmw-"mini" wegzukommen...
    der chauffeur des bmw-"mini" allerdings auch nicht viel
    platz auf der anderen seite.

  3. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von monopod Beitrag anzeigen
    der motard hatte auch nicht den schatten einer chance,
    vom bmw-"mini" wegzukommen...
    der chauffeur des bmw-"mini" allerdings auch nicht viel
    platz auf der anderen seite.
    Hallo
    aber soviel Platz müßte da noch gewesen sein, daß er(Peterhansel) besser vorbeikommt. Ich finde das "Unfair" !
    Grüße Eugen

  4. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #54
    Ich weiß nicht ob es an der Berichterstattung liegt, oder ob in diesem Jahr wirklich Menschlichkeit, Hilfsbereitschaft und Teamgeist wirklich mehr auf der Strecke bleiben als in vergangenen Jahren.

  5. BMWHP2 Gast

    Standard Eine mögliche Erklärung ?

    #55
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob es an der Berichterstattung liegt, oder ob in diesem Jahr wirklich Menschlichkeit, Hilfsbereitschaft und Teamgeist wirklich mehr auf der Strecke bleiben als in vergangenen Jahren.
    Es liegt einfach daran, dass es immer weniger freie Top - Cockpit´s und Top Motorräder für eine eher größer werdende Anzahl an Top - Fahrern gibt.
    Diejenigen welche sich da in Position bringen müssen ( es ist ja schließlich ihr Job ) gehen sowohl mit sich selbst als auch mit den Mitkämpfern nicht gerade zimperlich um.

    Ist es verwunderlich ? - schauen wir uns doch die Entwicklung in der realen Welt an - wer nimmt denn da noch Rücksicht auf irgendwen oder irgendwas .

    Frei nach dem Motto - wo ich bin ist vorne - alles andere interessiert doch nicht ( mehr )



    Friedl

  6. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #56
    Es gibt aber auch Zeichen von Hilfsbereitschaft bei der Dakar.
    In der 9ten Etappe hat Krzystof Holowczyc (geiler Name :-) ) seinen Mini aus Dach gelegt und ein Motorradfahrer hat ihm geholfen den Wagen wieder auf die Räder zu kriegen.

  7. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #57
    Hallo
    ich finde da gehört das Reglement überarbeitet bzw. geändert, bei unfairen Handlungen und Verhalten (Beispiele gibt es genug) sollte es saftige Zeitstrafen und/oder Disqualifikation hageln! Im Gegenzug könnte man bei Hilfsaktionen die verlorene Zeit (ist ja meist Dokomentiert) wieder gutschreiben können.Ein neutrales)Schiedsgericht müßte über Strafen oder auch Gutschriften entscheiden!
    So gerne ich auch die Dakar ansehe, das Unfaire und Radikale verhalten hasse ich und schadet dem Motorsport und der Dakar im besonderen!
    Wie denkt Ihr darüber ?
    Grüße Eugen

  8. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #58
    So würde ich es mir auch wünschen.

  9. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #59
    In der Theorie ein toller Gedanke.
    Aber fernab in der Wildnis fernab von Kamerapräzens wie in der Formel Eins wohl in der Praxis schwer durchführbar.

  10. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von dergraf Beitrag anzeigen
    In der Theorie ein toller Gedanke.
    Aber fernab in der Wildnis fernab von Kamerapräzens wie in der Formel Eins wohl in der Praxis schwer durchführbar.
    Hallo
    ich denke,daß das nicht das Problem wäre,weil bisher sind die meisten unfairen Attacken auch ans Tageslicht befördert worden.
    Ausserdem bestehen ja "schon" eine vielzahl von Vorschriften wie z.B.das Signal das beim Überholen (Sentinell oder wie das heißt) eingesetzt werden muß! All Attyia läßt grüßen, nicht daß es mich freuen würde daß er ausgeschieden ist, aber manche würden sagen,es gibt doch noch irgendeine Gerechtigkeit!
    Grüße Eugen


 
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DAKAR Peru-Argentinien-Chile 2012-2013
    Von GS-Gaucho im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 17:12
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 20:28
  3. Dakar 2012 Aufkleber
    Von Yellow Duck im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 12:57
  4. Schwarzpulver-Rallye Hammelbach * 09.-11.03.2012
    Von fischel09 im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 12:59