Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 100

Rallye Dakar 2012 (Südamerika)

Erstellt von AmperTiger, 02.01.2012, 06:49 Uhr · 99 Antworten · 9.218 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #71
    Mist, ich find jetzt grad den link von Despres' Sturz nicht. Aber kann mir mal einer sagen, warum der sich bei der Höllengeschwindigkeit und dem Überschlag nicht alle Arme ausgekugelt und gebrochen hat???

    Okay der ist durchtrainiert und kann's. Hat der sofort den Lenker losgelassen. Man kann das nciht so richtig sehen

  2. Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    321

    Standard

    #72
    Zitat Zitat von SA Moose Beitrag anzeigen
    Coma hatte nur Glueck, dass er es sauber verpasst hat durch einen Navigationsfehler.
    Da hast du aber auch etwas verpasst! Das war kein Navigationsfehler!!!

  3. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #73
    Zitat Zitat von Schneeinfo Beitrag anzeigen
    Da hast du aber auch etwas verpasst! Das war kein Navigationsfehler!!!
    Stimmt, ihm war das Gelände nicht koscher, er ist lieber etwas höher drumrum gefahren.
    Naja, als Erster fährt man vllt. immer etwas vorsichtiger. Als Jäger hälst du mehr drauf, da passiert das schneller mal

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.106

    Standard

    #74
    Ich mag Unsportlichkeiten auch überhaupt nicht! ... Aber es ist eines der härtesten Rennen ...und nicht ein Tanzkurs. Auch bei anderen (Motor-)Sportveranstaltungen wird mit harten Bandagen gekämpft!
    Mich faszinieren die sportlichen Leistungen der Piloten: Über viele hunderte Kilometer zerfurchte Pisten, Schlamm, Fels, Sand bei Hitze, Kälte, Regen, dünner Luft mit einem aberwitzigen Tempo; einfach unglaublich !
    Meine höchste Anerkennung und tiefste Bewunderung für jeden Piloten!

    @ Angie: Ja, da hat Cyril mächtig Glück ghabt, dass er sich nicht böse verletzt hat ... und auch die KTM mit dem ganzen Navikram heile blieb!!

    Gruss

    der Kurze (der auch schon mehrere "wüste" Erfahrungen gemacht hat)

  5. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    #75
    Zitat Zitat von Dikki Beitrag anzeigen
    vielleicht bist du ja besser informiert als ich, aber auf Eurosport hat man es aus dem Hubschrauber gefilmt wie Coma am Schlamm ankam und dann abdrehte und anderswo langfuhr. Das als Führender, da gab es noch keine Spuren.
    Und um zusagen, der Concalves fährt ja eh nur um die Goldene Ananas - der hat mir zwar geholfen (mich gerettet) und deshalb brauch ich mich nicht revanchieren, gehört schon eine Menge Dreistigkeit !!

    @Moose: ich glaube wir bräuchten keine Offroadtour zusammen zu fahren
    Zu dem Material, was ich hier angesehen habe, wurde klipp und klar gesagt, dass Coma durch einen Navigationsfehler den Schlamm verpasst hat. Wie dem auch sei, unsportlich von Depres, hab' ich ja bestaetigt.

    Dein Kommentar das wir keine Offroadtour zusammen fahren brauchen, ist vollkommen fehl am Platz. Wir koennen zwar verschiedene Meinungen zu dem Vorfall haben, allerdings betrachten wir hier einen professionellen Vorgang. Nicht eine private SA offroad tour. Oder wo auch immer. Ich wuerde keinen mit irgendeinem Problem allein lassen.

    Gleiches gilt fuer jeden, der Interesse an SA hat. Ich bin gerne bereit, zu helfen, touren zusammenzustellen, wenn's geht auch mitfahren. Also bitteschoen Meinung revidieren.

    Go Cyril go......

  6. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #76
    Zitat Zitat von SA Moose Beitrag anzeigen
    Zu dem Material, was ich hier angesehen habe, wurde klipp und klar gesagt, dass Coma durch einen Navigationsfehler den Schlamm verpasst hat.Wie dem auch sei, unsportlich von Depres, hab' ich ja bestaetigt.
    Da siehste mal wieder, wie die Berichterstattung auseinander driftet

    ......... Oder wo auch immer. Ich wuerde keinen mit irgendeinem Problem allein lassen.
    Das ist ne super Einstellung und teilt die Meine. Aber ich glaube im Rennsport und expliziet direkt im Rennen sieht das manchmal ganz anders aus. Wenn man genau hinschaut könnte man meinen, dass Despres einen kurzen Moment, nachdem er sein Moto gestartet hatte, überlegt hatte, ihm zu helfen, aber dann kam wohl doch der Siegesdruck, den er sicher auch von KTM mit auf den Weg bekommt, größer und er fuhr los.
    Gleiches gilt fuer jeden, der Interesse an SA hat. Ich bin gerne bereit, zu helfen, touren zusammenzustellen, wenn's geht auch mitfahren. Also bitteschoen Meinung revidieren.
    Ich denke, dass hat der Dikki nur so im Spaß gesagt, man beachte die Smilies
    Go Cyril go......
    Tja, und wenn ich es doch mal nach SA schaffen sollte, melde ich mich. Danke für das nettes Angebot

  7. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    941

    Standard

    #77
    Hat irgendjemand gesehen, wie gut sich Despres und Coma verstanden haben nach dem superschnellen gestrigen Tag als sie ankamen? Oder war das wieder nur eine Fata Morgana......? Hut ab, Coma!

    Sollte Cyril gewinnen, wird er bei vielen mit Sicherheit mud on the face haben.....

  8. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #78
    Zitat Zitat von SA Moose Beitrag anzeigen
    Hat irgendjemand gesehen, wie gut sich Despres und Coma verstanden haben nach dem superschnellen gestrigen Tag als sie ankamen? Oder war das wieder nur eine Fata Morgana......? Hut ab, Coma!

    Sollte Cyril gewinnen, wird er bei vielen mit Sicherheit mud on the face haben.....
    Hallo
    sind Profi's, sind beide bei KTM, gehen professionell mit den Situationen um, und schäkern auch vor den Kamera's ,nur wenns dann wirkich ans Eingemachte geht gibt es Auswüchse
    wie man sieht (Schlammloch) Und von Peterhansel kann und will ich nicht verstehen, da er ja aus dem Lager der Mot.Fahrer kommt, daß er sich dann so verhält, wie er sich an der Furt verhalten hat! Oder weiß er nicht wie breit sein Auto ist?
    Grüße Eugen

  9. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #79
    Das wars wohl für Coma. Ich denke man kann Depres schon gratulieren wenn nicht noch was gravierendes passiert.
    Coma hat heute fast 13 Minuten verloren---

  10. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #80
    Soo hier mal wieder tolle Bilder von der Dakar vom Boston Big Picture

    http://www.boston.com/bigpicture/201...ally_2012.html


 
Seite 8 von 10 ErsteErste ... 678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. DAKAR Peru-Argentinien-Chile 2012-2013
    Von GS-Gaucho im Forum Reise
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.05.2012, 17:12
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2012, 20:28
  3. Dakar 2012 Aufkleber
    Von Yellow Duck im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 26.03.2012, 12:57
  4. Schwarzpulver-Rallye Hammelbach * 09.-11.03.2012
    Von fischel09 im Forum Events
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.01.2012, 12:59