Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

"Rasern ihr Spielzeug wegnehmen"

Erstellt von JOQ, 25.10.2008, 08:05 Uhr · 15 Antworten · 1.504 Aufrufe

  1. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard "Rasern ihr Spielzeug wegnehmen"

    #1
    Johanniskreuz ist das pfälzische Mekka der Motorradfahrer...............doch die kurvenreichen Strecken von und zum "Kreuz" verwechselt dabei so mancher mit dem Nürburgring. Gegen solche unbelehrbaren Raser will die Polizei 2009 härter vorgehen......
    "Die Situation hat sich 2008 vollends gedreht" zieht Polizeihauptkommissar A.K. eine ernüchternde Bilanz. Der 2007 rund um Johanniskreuz zu beobachtende Trend zu höheren Unfallzahlen bei Motorradfahren setzte sich fort: Besonders erschreckend ist die deutliche Zunahme bei Todesopfern und Schwerverletzten ..... "Mit unseren bisherigen Mitteln allein kommt man da nicht weiter" so A.K.......
    "Achillisferse aller Prävention: An die Unbelehrbaren, hochriskanten Raser kommt die Polizei nicht ran" .......

    Daher will die Polizei in der nächsten Saison rund um Johanniskreuz härter gegen diese Biker vorgehen. "Auch wenn man uns Heckenschützenmentalität vorwirft: Wir werden das Kurvenschneiden und verbotene Überholen überwachen und verdeckte Tempokontrollen per Laserpistole an rasch wechselnden Standorten stärker forcieren", kündigt A.K. an. "Denn das Gros der Unfälle sind Geschwindigkeitsunfälle, die von den Bikern meist selbst verschuldet wurden" Auch Großkontrollen mehrer Dienststellen soll es öfter geben, um Mehrfachverstöße von notorischen Rasern zu dokumentieren und gleich an Ort und Stelle zu ahnden: "Wenn da einer im Wellbachtal geblitzt wird, teilt uns der Kollege das Kennzeichen mit. Rast derjenige weiter und wird nochmals erwischt, können wir -beispielsweise bei 2x über 35km/h zu viel- ein Fahrverbot aussprechen."

    K. hofft: "Vielleicht kriegen wir das Problem in den Griff, indem wir Rasern ihr Spielzeug wegnehmen."
    Von Streckensperrungen -wie sie auch für die B48 gefordert werden- hält er nicht viel, da sich das Problem erfahrungsgemäß nur verlagere.
    "Doch wir denken als letztes Mittel durchaus darüber nach, hoffen jedoch noch, dass die Unfallsituation wieder besser wird."

    ( Quelle: "Die Rheinpfalz" vom 25.10.08 )


    Das wird dann wohl ungemütlich nächste Saison. Hoffe nur, das der Teil der Gebücktenfraktion, der da hirnlos rumgast, auch erwischt wird, auf eine Sperrung hab ich gar kein Bock

    Jo

    P.S.: Möchte noch festhalten, dass dies mein erster selbstgeschriebener Thread in dieser Länge ist da sich beim Tastaturgeklimmper mindestens 8 meiner 10 Finger seltsam verkrümmen und somit nicht brauchbar sind, war dies mein erstes Erfolgserlebnis für heute

  2. Nero8 Gast

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von JOQ Beitrag anzeigen

    Das wird dann wohl ungemütlich nächste Saison. Hoffe nur, das der Teil der Gebücktenfraktion, der da hirnlos rumgast, auch erwischt wird, auf eine Sperrung hab ich gar kein Bock
    Servus

    Bin ich auch schon leider nur einmal abgefahren...Ende September ... Sonntags in der Früh um 9 Uhr...und als ich oben mit meiner damaligen HP2 ankam...sah ich nur GS-Fahrer...einen so von euch verachteten Gebückten konnte ich keinen erkennen. Lies mal im HP2 Bereich...dort haben sie Probleme damit, was wohl bevor die Karre auf dem Asphalt aufsetzt, der Point of no return ist !!

    Schönes Wochenende...Gruß Christoph

  3. JOQ
    Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    2.926

    Standard

    #3
    Hi Christoph,

    das der Teil der Gebücktenfraktion, der da hirnlos rumgast
    habe auch nicht pauschal die Gebücktenfraktion benannt, sondern eben nur den Teil ohne Hirn

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.716

    Standard

    #4
    Hi
    So brutal es klingt: Fliegen die "Sünder" nur selbst in den Wald oder reissen sie andere mit?
    Im ersten Fall ist das ja "nur" ein Fall der Genesungskosten. Sozusagen ein Problem der Sanis und Krankenkassen. Da könnte eine gelungene, aber schwer definierbare "Kostenumverteilung" helfen.
    Wenn sie Andere mitreissen ist es allerdings schlechter.
    Mit dem "Spielzeug wegnehmen" wird es nicht ganz einfach sein. Die Gesetzesgrundlage ist meines Wissens zumindest dünn.
    gerd

  5. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #5
    Naja, die wo so hirnlos rumheizen, was ja von Zeit zu Zeit auch mal Spaß macht, schießen klar meist nur selber ab. Aber eben nur meist, manchmal sind Sozius auch noch dabei. Und das schlimmste ist, dass vor allem vor und um Motorradtreffpunkte die Unfallzahlen steigen. Wegen dieser hirnlosen die mein zeigen zu müssen wie toll sie fahren können.

    Ich habe es letztes Jahr an Karfreitag mitbekommen, wo direkt am Motorradtreffpunkt Hegaublick ein Gebückter angeschossen kam und am Ende der Kurve samt Sozia in den Bäumen hängen blieb. Beide tot. Das ist tragisch.

    Anderer Schauplatz bei Balingen. Wegen irgendwelcher hirnloser Idioten wird die Strecke am Wochenende für Motorradfahrer gesperrt.

    Wobei nicht alle hirnlosen über einen Kamm geschert werden können. Ich habe es schon oft genug erlebt, dass von vielen Autofahrern genau dieses hirnlose heizen geradezu herausgefordert wird wenn sie meinen die mit Sicherheit schnelleren Motorradfahrer zu blockieren oder gar plötzlich auszuscheren wenn man zum überholen ansetzt. Gegen solchen hirnlosen AUTOFHAHRER sollte die Polizei genauso vorgehen.

  6. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #6
    PS:

    Was man meines Erachtens nach auch ändern sollte wäre die Regelung dass Leutz ab 25Lebensjahren sich direkt ein großes ungedrosseltes Mobbed kaufen können. Die uneingeschränkte Leistung sollte erst frei gegeben werden wenn nachweislich 2Jahre und meinetwegen auch noch bestimmter Kilometerleistung gefahren worden ist. Das ist unverantwortlich und gefährlich weil die die Leistung nie im Leben einschätzen können, und ob sie Verantwortlichkeit kennen ist die nächste Frage (was ja als Argument verwendet wird...)

  7. LoudpipeHerbie Gast

    Standard

    #7
    Salut

    Jedes Jahr die Raser-Polemik mit dem gleichen Blablabla der offiziellen Stellen (Schlimme Dinge hier im Land. Es braucht vermehrt die Polizei!). Und von den Massenmedien lesefreundlich aufbereitet. Wie schon oben erläutert, eliminieren sich die Raser meistens selber. Trist ist's nur, wenn Unbeteiligte in den Unfall hereingezogen werden. Aber da möche ich gerne die Zahlen der Motorrad- mit den Autounfällen vergleichen können. Und was heisst schon "Rasen"? Vor - oder nach dem Unfall? Situativ sind schon 50kmh zu schnell - vor dem Fussgängerstreifen in der 30er-Kindergartenzone.

    Ich setze die These, dass auch wenn überall nur noch leise und langsam gefahren würde, trotzdem irgendwelche Leute auch hier ein Problem zu erkennen glauben. Sein's die Kippen auf dem Parkplatz, der Sozia tiefes Decollete oder die Masse der im Schneckentempo daherfahrenden oder parkierenden Biker. Ich sehe schon die Zeitungsüberschriften: Parkplatzprobleme zwingt Polizei zum Eingreifen. Obenohne Sonnenbad der Tätowierten stört Anwohner! Imbissbuden und Bikertreffs: Motorradfahrer sind zu fett, Krankenkassen fordern Bund zum Handeln!

    Grüsse

  8. Registriert seit
    06.10.2006
    Beiträge
    7.785

    Standard

    #8
    Moin Jo,

    wundern tut´s mich net, daß die Polizei in der angekündigten Weise reagiert. Teilweise wird da geheizt ohne Ende und Rücksicht auf andere .

    Bin auch des öfteren am Johanniskreuz, aber eher während der Woche, damit ich die schon am WE gesperrten Straßen fahren kann.

    Wie Du schon geschrieben hast: besser ne solche Überwachung und die schwarzen Schafe werden raus gezogen, als daß noch mehr Streckensperrungen erfolgen.

    Gruß
    Bernd

  9. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    So brutal es klingt: Fliegen die "Sünder" nur selbst in den Wald oder reissen sie andere mit?...
    Im ersten Fall ist das ja "nur" ein Fall der Genesungskosten. Sozusagen ein Problem der Sanis und Krankenkassen. ...
    gerd
    na, danke fürs Geschenk

  10. beak Gast

    Standard Verantwortung

    #10
    Hi,
    da ich in einem anderen Fred, mit einem ähnlichen Thema schon mal geantwortet hab, möcht ich jetzt hier auch meinen Senf dazu geben. Fakt ist, dass die Polizei diesen Hirnlosen nicht Herr wird und auf Dauer eher Strecken gesperrt oder Geschwindigkeitsbegrenzungen ausgesprochen werden. Ich persönlich bin der Meinung, dass diese Leute uns den Spaß ganz schön verderben! In meiner Nähe gibt es einen Bikertreff und die Hobbyrennfahrer gehen mehr und mehr dazu über vor Publikum, bei einer Begrenzung auf 60 km/h vorbeizurasen, obwohl es ein gefährlicher Abschnitt ist. Ich hab festgestellt, dass sich der Großteil der Motorradfahrer über diese Kretinen zwar aufregt, aber es keiner fertig bringt, denen das auch mal klipp und klar mitzuteilen, dass so eine Fahrweise, im Interesse der Allgemeinheit nicht erwünscht ist. Ich hab mich mal getraut und hab mich mit so einem Hirni angelegt! Hab ihm klar und deutlich zu verstehen gegeben, dass wir weder drauf scharf sind, ihn in Einzelteilen zusammen zu suchen, noch darauf erpicht sind uns durch Radarkontrollen und im schlimmsten Fall, durch Sperrung der Strecke für Motorradfahrer den Spaß verderben zu lassen! Die Blamage hat gesessen, weils alle mitbekommen haben und siehe da, in diesem Fall hat es geholfen.
    LG
    Gabi


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche Suche Fahrer-Sitzbank GS 1200 "normal" im Tausch gegen "niedrig"
    Von Barni im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.02.2013, 23:29
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2012, 11:06
  3. Heute Abend im TV:"Nackt unter Leder"/"The Girl On A Motorcycle"
    Von Butenostfriese im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 10:19
  4. Tausche Tausche SW-Motech Quick-Lock EVO Tankrucksack "Engage XL" gegen "City"
    Von schleckschling im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.06.2011, 13:14
  5. Quick Lock Tankring für Schrauben "Innen"+Tankrucksack "City"
    Von DerDuke im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 15:03