Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

Reanimiert

Erstellt von Mister Wu, 01.03.2009, 16:04 Uhr · 42 Antworten · 3.489 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Reden Reanimiert

    #1
    So, heute war es soweit.

    Die letzten Tage war wurde das Wetter rasant besser.
    Gestern dann Regen und für heute war die Reanimation der GS angesagt.

    Also ab in die Garage, Autoschschlüsssel und Werkzeug dabei.
    Letzter Bewegungstag war der 22.12.2008
    Ich erwartete also eine Starterumdrehung und dann klackklack.
    Also war Starthilfe via Auto schon im Zeitplan mit kalkuliert.

    Na als mich die Gute in Motorradklamotten gesehen hat, da kam es mir doch so vor als ob da plötzlich ein kleines Blitzchen im Scheinwerfer zu sehen war.

    Nun ja, ich im bin ja ein positiver Mensch.
    Aus dem Grunde habe ich einfach mal den Zundschlüssel gedreht.
    Siehe da, alles an.

    Mut zum Risiko! Standgaserhöhung hochgezogen und auf den Starter gedrückt.
    Zu meiner Überraschung drehte der Starter durch und nach drei-vier Umdrehungen fing sie an zu brubbeln.

    Sie hat sich nochmal verschluckt und ist mit einem Pöp ausgegangen.
    Leichte Panik machte sich breit. Doch basteln?
    Nochmals mutig den Startknopf gedrückt, sie hustet, sie spuckt, die Instrumentenbeleuchtung wird schwach und dann ....brumm
    Die erste Minute habe ich sie dann mit kontrolliertem Gas am Leben erhalten.
    Dann lief sie rund und es folgte eine schöne Ausfahrt ins Umland
    Das Ganze bei 8°C und Sonnenschein.
    Zum Schluß gab es noch einem Kaffee an der Spinnerbrücke.
    Da war 'ne ganze Menge los.

    Es war einfach schön... und ich grinse

    Ach ja, meine Hawker gefällt mir jedes Jahr besser

  2. 084ergolding Gast

    Standard

    #2
    Auch in Ergolding wurde reanimiert. Der Boxer lief an, als ob er kurz zuvor
    ausgestellt wurde. Dann gings über Feld- und Flurwege zum Semmeln holen.

    Die einzigste Enttäuschung heute, das Wetter. Gerade mal 4 Grad, und Sonne lässt sich nur erahnen. Sauerei. Jeder so wie er es verdient. :-)

    Grüße Jan

  3. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Frage Reanimation? Wo? Wiedenn? Wasdenn?

    #3
    High Leute!
    ....spätestens morgen werde ich aus dem Koma erwachen....!!!
    MfG
    Mattin

  4. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #4
    Tja .
    da hat sich Eure Somnolenz um einen Tag vertan!!!!
    Heute war Saisonstart....
    Wir waren heute unterwegs, schön anne Glör und zurück...
    Träum noch schön

  5. Registriert seit
    13.04.2008
    Beiträge
    11.493

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Arashi Beitrag anzeigen
    Tja .
    da hat sich Eure Somnolenz um einen Tag vertan!!!!
    Heute war Saisonstart....
    Wir waren heute unterwegs, schön anne Glör und zurück...
    Träum noch schön
    Maik ärgere Ihn nicht so, er hat doch Dienst bis Montag Morgen.

  6. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #6
    Somnolenz bezeichnet in der Medizin eine Benommenheit mit abnormer Schläfrigkeit als leichtere Form der Bewusstseinstrübung (mit Erweckbarkeit und mit meist nicht vollständiger Erinnerungslücke (Amnesie))


  7. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #7
    Hi Frank,

    ´ne Hawker müsste man haben
    Meine hat gestern beim Startversuch nur ein Grzzzz-tak-tak-tak-seufz
    von sich gegeben.
    Verstehe ich gar nicht, meine Batterie ist erst von Sept. 04
    Wo hast´n die Hawker gekauft?

  8. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von GStatten Beitrag anzeigen
    Wo hast´n die Hawker gekauft?
    Das weiß ich nicht mehr, irgend eine Batterie-Bude im www
    Müßte mal nachschauen.

  9. beak Gast

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Mister Wu Beitrag anzeigen
    So, heute war es soweit.

    Die letzten Tage war wurde das Wetter rasant besser.
    Gestern dann Regen und für heute war die Reanimation der GS angesagt.

    Also ab in die Garage, Autoschschlüsssel und Werkzeug dabei.
    Letzter Bewegungstag war der 22.12.2008
    Ich erwartete also eine Starterumdrehung und dann klackklack.
    Also war Starthilfe via Auto schon im Zeitplan mit kalkuliert.

    Na als mich die Gute in Motorradklamotten gesehen hat, da kam es mir doch so vor als ob da plötzlich ein kleines Blitzchen im Scheinwerfer zu sehen war.

    Nun ja, ich im bin ja ein positiver Mensch.
    Aus dem Grunde habe ich einfach mal den Zundschlüssel gedreht.
    Siehe da, alles an.

    Mut zum Risiko! Standgaserhöhung hochgezogen und auf den Starter gedrückt.
    Zu meiner Überraschung drehte der Starter durch und nach drei-vier Umdrehungen fing sie an zu brubbeln.

    Sie hat sich nochmal verschluckt und ist mit einem Pöp ausgegangen.
    Leichte Panik machte sich breit. Doch basteln?
    Nochmals mutig den Startknopf gedrückt, sie hustet, sie spuckt, die Instrumentenbeleuchtung wird schwach und dann ....brumm
    Die erste Minute habe ich sie dann mit kontrolliertem Gas am Leben erhalten.
    Dann lief sie rund und es folgte eine schöne Ausfahrt ins Umland
    Das Ganze bei 8°C und Sonnenschein.
    Zum Schluß gab es noch einem Kaffee an der Spinnerbrücke.
    Da war 'ne ganze Menge los.

    Es war einfach schön... und ich grinse

    Ach ja, meine Hawker gefällt mir jedes Jahr besser
    Hi Frank,
    wie ich dieses Geräusch hasse!!!
    Dann ist für Dich die Saison eröffnet!!! Und ich wünsche Dir eine ganz tolle Saison, mit viel Sonne und allem was dazu gehört!
    LG
    Gabi

  10. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    58

    Standard klackklack...

    #10
    das war auch mein Saisonstart... Schön, dass es bei Euch geklappt hat - ich habe gerade eine neue Batterie bestellt (die aus 2004 war dann jetzt doch etwas überfordert... - morgen kanns dann weitergehen!

    Euch allen einen schönen Saisonstart!!


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte