Ergebnis 1 bis 8 von 8

Reifenmonteur im hohen Norden

Erstellt von weltenesche, 14.05.2015, 11:36 Uhr · 7 Antworten · 1.446 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard Reifenmonteur im hohen Norden

    #1
    Servus, da ich dieses Jahr mal wieder meinen Urlaub im hohen Norden verbringen werde, und auch Ausflüge ins Gelände geplant sind, bräuchte ich einen vor allen Dingen zuverlässigen Reifenmonteur in der Nähe Hamburg-Flensburg, sprich im oberen Zipfel von Deutschland, der mir einen Conti TKC 80 auf meine GS schraubt.
    Es brauch keine Vertragswerkstatt sein, er sollte sein Handwerk beherrschen, und mir den Reifen aufs Lager legen, da ich sehr ungern den Reifen durch ganz Deutschland transportieren möchte.
    Also wer von den Nordlichtern kennt eine solche Werkstatt, und würde sie mir weiterempfehlen?

  2. Registriert seit
    07.05.2014
    Beiträge
    113

    Standard

    #2
    Motorradreifen Hagemann in Hamburg Altona
    Preise OK
    Service OK
    Montage top

  3. Registriert seit
    07.04.2008
    Beiträge
    89

    Standard

    #3
    Lass dich durch den nicht ganz so modernen Internetauftritt nicht abschrecken ... der Laden und die Leute sind 1++
    Tim06

  4. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #4
    bei Hagemann war ich auch Stammkunde, bis ich aus HH weggezogen bin. Der Laden der Wahl im Norden. Für meine Gespannbereifung fahre ich immer noch dahin.

    eine andere Adresse wäre Reifen Hansen in Hattstedt (Auge und Beule). DAS ist allerdings der Inbegriff einer Hinterhofwerkstatt. Internetauftritt gibt es nicht. Telefonisch schwer zu erreichen. Dennoch: Wenn Du sagst, du möchtest dann und dann den und den Reifen haben, dann werden sie ihn da haben und aufziehen können. Dort wird bar bezahlt.

    Ein Arsch wärst Du, wenn Du nach Deiner Bestellung dann nicht kommst und ich, weil ich Dir den Tip gab. Verläßlichkeit, die Du forderst, muß von Dir genau so kommen.

  5. Registriert seit
    27.04.2014
    Beiträge
    203

    Standard

    #5
    Ja,Hagemann kann ich auch empfehlen.Zur Info: Die haben kein EC-Cash,also bares mitnehmen .
    Alternativ ist 100 m weiter eine Filiale der Hamburger Sparkasse.
    Hth Frank

  6. Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    507

    Standard

    #6
    Erstmal Danke für die Tipps!! Werde die Reifen dann wohl bei Hagemann montieren lassen, der scheint ja einer von den guten zu sein. Bargeld werde ich dabei haben, und ein Arsch bin ich auch nicht

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #7
    BB, sei doch mal so nett und reich bitte mal die Adresse und Telephonnr. von der Hattstedter Werkstatt rüber. PN(?)

    Je nachdem wie es Reifenverschleisstechnisch auskommt, würd' ich mir dort dann einen Reifen für Island aufziehen lassen. So Tips kann man immer gebrauchen.

  8. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    125

    Standard

    #8
    Herbert Wilke
    Kfz-Reparatur und -wartung
    Bremer Straße 232, 21073 Hamburg
    040 7922762
    War mit meiner GS hier. Ist sofort bearbeitet worden.
    Alle anderen hier in der nähe wollten die Reifen nur wechseln, wenn du sie auch dort gekauft hast. Bei Hagen weiß ich das allerdings nicht, ob es auch so ist. Aber der Wilke ist ok.
    Gruß Marco


 

Ähnliche Themen

  1. Softenduro im mittleren Norden
    Von GS-Angie im Forum Treffen - Region Nord
    Antworten: 446
    Letzter Beitrag: 18.08.2012, 16:06
  2. Ein Neuer im hohen Norden
    Von aloys im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2012, 20:32
  3. Moin aus den Hohen Norden ! ! !
    Von Eggi im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.04.2011, 16:55
  4. Neues Blut aus dem hohen Norden
    Von Timm im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.03.2010, 11:26
  5. Verkaufsgespräch im hohen Norden!
    Von mind im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.06.2009, 10:58