Ergebnis 1 bis 10 von 10

Reifensparen leicht gemacht

Erstellt von Schlonz, 23.10.2009, 14:24 Uhr · 9 Antworten · 1.347 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard Reifensparen leicht gemacht

    #1

  2. HP2Sascha Gast

    Standard

    #2
    Deine Neue Björn?

  3. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #3
    is ja cool, bestimmt net einfach zu fahren, aber bestimmt immer noch einfacher als nen Einrad zum selber strampeln, das geht gar net, allein shcon deswegen weil es kein Krach macht und kein Sprit verbraucht...

  4. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #4
    das Ding basiert wohl auf dem Segway-Prinzip. Den bin ich mal gefahren und das geht recht leicht. Und es macht einen Höllenspaß, kann ich Euch sagen

  5. TomTom-Biker Gast

    Standard

    #5
    Ein blockierendes Rad mach da sicherlich viel Freude. Oder ein Willi.
    Besonders für die Zuschauer.

    Aber wie mir scheint macht das mit der eh nur bergab Spaß.

  6. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    das Ding basiert wohl auf dem Segway-Prinzip. Den bin ich mal gefahren und das geht recht leicht. Und es macht einen Höllenspaß, kann ich Euch sagen
    Erklär mir mal das Prinzip? Soll das heißen, man fällt nicht hinten oder vorn über??
    Auf alle Fälle hat man riesig Spaß, wenn man die Blicke, oder besser die vor Schreck wackelten Motorräder im Rückspiegel sieht, wenn sie von so'nem Gerät überholt wurden

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #7
    funktionier wie die Segway, die haben kleine Motoren drin die ein nach vorne oder hinten kippen verhindern.....ist natürlich komplizierter aber das denke ich trifft den Kern

  8. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #8
    Danke Tiger, die Dinger kannte ich, wusste nur nicht den Namen.

    Macht bestimmt Spaß, sich mal so fortzubewegen. Aber man muss bestimmt erstmal die "Angst" überwinden, nicht nach vorn überzufallen

  9. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    598

    Standard

    #9
    Moin

    Habe mal gerechnet. Volle Bremswirkung kann nur erreicht werden, wenn man sich 45° nach hinten lehnt. Sind es nur 35°, verlängert sich der Bremsweg um 43%. Sind es sogar nur 30° - und danach sieht es auf dem Photo aus - , verlängert sich der Bremsweg um 73%.
    Das Einrad-Prinzip ist nur für langsame Fahrzeuge geeignet.

    Gruß
    Martin

  10. Registriert seit
    09.07.2008
    Beiträge
    5.056

    Standard

    #10
    Ach so....


 

Ähnliche Themen

  1. usd - gabelumbau "leicht gemacht" ?
    Von mkrudewig im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 02.09.2011, 08:29
  2. Tankrucksack zum leicht mitnehmen
    Von ChiemgauQtreiber im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.02.2011, 13:14
  3. Reifen lupfen leicht gemacht
    Von Lisbeth im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 10.08.2009, 15:36
  4. Kupplungsausrückhebel einstellen leicht gemacht !
    Von murphy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 12:48
  5. Tankanzeige leicht depressiv
    Von Marcus ZH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.05.2006, 18:00