Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 83

Reifenwechsel

Erstellt von Dauerschrauber, 03.01.2016, 18:23 Uhr · 82 Antworten · 7.287 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    28.088

    Standard

    #31
    oh, Wirtschaftswissenschaftler unter sich

  2. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #32
    ................ wie viel habt ihr für eure GS(A) bezahlt ....... ??????

    Und jetzt diskutiert ihr über 50 oder 100 Euro, die ihr pro Reifenwechsel spart, ohne sicher zu wissen, was ihr für einen Reifen geliefert bekommt von einem gesichtslosen Internethändler....... und dann soll irgend so eine arme S...u vor Ort den auch noch für ein paar Euros montieren und ggf. für Schäden haften.

    Jetzt hat so ein Reifen einen Schaden, dann kommt man natürlich zuerst zu dem, der sie montiert hat. Überlegt mal, was der Händler für ein Theater hat (Zeitaufwand), wenn ihm so etwas passiert.
    Reifen ggf. demontieren, Gequatsche mit dem "superbillig Kunden", usw....

    Nur als Beispiel die Heidenau Scout K60, die doch immer wieder starken Luftverlust hatten, wie man hier und da gelesen hat - wer ist dafür verantwortlich nach der Montage????? Zu wem geht der Kunde???

    Arbeitet ihr alle als Beamte oder wieso habt ihr so wenig Ahnung, was es heißt, sein Geld redlich als selbständiges Unternehmen zu verdienen. Überlegt mal, was ihr in der Stunde verdient, bzw. bezahlt bekommt (mit Urlaub/ Krankentage), ohne für die Arbeit zu haften und für Betriebsausgaben aufzukommen!

    Und zu Unternehmen, wie ATU, da mache ich einen großen Bogen!

    Klar, auch ich informiere mich hier, was der eine oder andere so bezahlt für den Reifenwechsel, denn bei 20-30.000 km sind es bei mir 2 oder 3 Reifenwechsel, die im Jahr anstehen.

    Also ich will einen Händler, dem ich vertrauen kann, wenn er die Reifen wechselt an meiner Maschine. Ich müsste mich schämen, wenn ich die Reifen woanders kaufen würde, um sie dann beim Reifenhändler vor Ort montieren zu lassen.

    Ich Bezahle Mit Würde 280 - 300 Euro pro Satz (mit Montage, Wuchten, Entsorgen) - als Fahrer einer XT1200Z, bei der die Reifenmontage aufwendiger ist, als bei einer GS!

    Und die HEIDENAU´s sind mit 280 Euro und > 10.000 km für mich eine wirtschaftliche Variante.

    Gruß Kardanfan

    ............ und ich möchte nicht, dass jemand für 8,50 Euro/Stunde meine Reifen montiert, ich will einen ausgebildeten Fachmann!

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #33
    ...

  4. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    344

    Standard

    #34
    Irgendwann lassen wir uns online die Haare schneiden. Reifen und Montage vor Ort.Von einem Händler. Wenns an den Reifen liegen soll , dass ich mir mein Hobby leisten kann , hör ich auf mit Mopedfahren.

    Gruß Ralf

  5. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.623

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Dauerschrauber Beitrag anzeigen
    Hi!
    Nö, er hat 40 Eur verdient. Denn damit habe ich seinen Mitarbeiter eine Stunde lang finanziert, dem er ansonst 40 Eur hätte zahlen müssen ohne einen Ausgleich dazu von irgendwo her zu bekommen....

    Was ist das denn für eine Kalkulation 40.- verdienen und 40.- bezahlen ?
    Wenn er 40.- verrechnet, kriegt der Mechaniker im Maximum 20.-, der Rest sind Sozialleistungen, Versicherungen, Energie,
    Mietzins, Abschreibung, sog. tote Zeit, ....... und zu guter Letzt möchte / braucht der für sich ja auch noch was.


    Josef

  6. Registriert seit
    19.01.2014
    Beiträge
    6.623

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von apfelrudi Beitrag anzeigen
    oh, Wirtschaftswissenschaftler unter sich
    Was verstehst du unter Wirtschaft genau, etwa und ?


    Josef

  7. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.231

    Standard

    #37
    Wo gibts 20€/h für nen Mechaniker oder Reifenmonteur?
    Das ca 3200,-€ brutto?
    Das wir m.M.n. nicht mal in und um München bezahlt

  8. Registriert seit
    07.11.2008
    Beiträge
    2.350

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von ChiemgauQtreiber Beitrag anzeigen
    Wo gibts 20€/h für nen Mechaniker oder Reifenmonteur?
    Das ca 3200,-€ brutto?
    Das wir m.M.n. nicht mal in und um München bezahlt
    alle achtung, toller stundenlohn für einen reifenmonteur

  9. Registriert seit
    17.08.2011
    Beiträge
    1.766

    Standard

    #39
    Bei mir in der Gegend gibt es 5 freie Motorradwerkstätten welche die Dienstleistung 2 Reifen auf die GS montieren incl allem für 40-50 Euro komplett anbieten bei eigener Anlieferung der Reifen!Jeder der das verweigert wünschte ich den Pleitegeier oder die Pest an den Hals,muss ich aber nicht......

  10. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #40
    Bei mir in der Gegend gibt es 5 freie Motorradwerkstätten welche die Dienstleistung 2 Reifen auf die GS montieren incl allem für 40-50 Euro
    Schön für Dich!

    Ich wünsche Dir, dass Du einmal in so einem Laden arbeiten darfst - und dort entsprechend bezahlt wirst. Obwohl 50 Euro ein Preis ist, mit dem man Lückenzeiten füllen kann. Stellt sich die Frage, wie der Betrieb sich vor Reklamationen schützt.

    Schade aber, wenn man billig von günstig nicht unterscheiden kann - aber selber ein "gutes" Leben führen.

    Es wird immer jemanden geben, der billiger ist, immer jemand, der auch mit 8,50 Euro-Jobber einen Reifenladen umtreibt. Ich aber bin froh, dort nicht Kunde sein zu müssen.

    ........... ich lass mir auch nicht für 5 Euro die Haare schneiden.

    Nicht, dass jemand meint, ich wäre ein Sozialist oder sonst so ein Sozialschwärmer, aber ich erlaube mir erkannt zu haben, dass wir unser Wirtschaftssystem missbrauchen und auf dem Holzweg sind.

    Und wenn man mit Überzeugung billig im Internet kauft, um die Drecksarbeit dann billig von anderen ausführen zu lassen - und das bewusst tut - dann, ja, dann kommt es wie es kommen muss ..........

    Ich habe Achtung vor Chef´s, die hier die Türe schließen (können)!!!!!

    Gruß Kardanfan


 
Seite 4 von 9 ErsteErste ... 23456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reifenwechsel Stuttgaert
    Von XXL-KUH im Forum Reifen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.05.2013, 12:44
  2. Schlauchl.Reifenwechsel,geht keine Luft rein
    Von hp2g/s im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.04.2007, 08:19
  3. Reifenwechsel im Raum Stuttgart
    Von XXL-KUH im Forum Reifen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2007, 17:56
  4. Kosten für Reifenwechsel?
    Von Fischkopf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 03.03.2007, 08:54
  5. Reifenwechsel immer mit Schlauch ?
    Von D. Pride im Forum Reifen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.09.2005, 18:13