Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Rohre verbiegen?

Erstellt von GS Endurist, 03.02.2016, 16:36 Uhr · 16 Antworten · 1.863 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard Rohre verbiegen?

    #1
    Grüß Gott liebe BMW Gemeinde
    Hab überlegt in welches Unterforum passt meine Frage/ Bitte und hab mich für die meistgelesene Ecke entschieden, verschieben geht ja immer noch.

    Ich hab vor einiger Zeit meiner Koffer nebst Träger veräußert und habe festgestellt, das mir meine KofferTRÄGER sehr fehlen.
    Ich meine diesen Gegenstand meiner 1150er GS:

    für links und rechts.

    Allerdings nur nutzbar für mich als:
    1. Aufbock- und Abbockhilfe
    2. Festhaltemöglichkeit für die Mitfahrer/-in,
    3. als seitl. Sturzbügel / "Aufhebhilfe",
    4. als sehr nützliche Verzurrmöglichkeit und
    5. als Rangierhilfe.
    Nun zu meiner Frage/Bitte:
    Kann jemand hier im Forum und hat auch die Möglichkeit mir zwei solcher Träger als "DICKE ROHRE" anzufertigen,
    zurechtbiegen mit Befestigungsenden passend an den original Befestigungspunkten der 1150er GS???
    ( Sie sollten allerdings noch ein klein wenig weiter abstehen )
    Genauere Absprache/ Vorstellung/ Maße gerne am Telefon.

    Falls der original Träger benötigt wird, müsste ich mir einen solchen ausleihen oder für schmales Geld kurzfristig kaufen.
    Hab auch schon eine Fa. in meiner Gegend aufgesucht mit dem Ergebnis: Ungern und teuer, da Einzelanfertigung

    Würd mich freuen, wenn das was geht!

    Gruß Jürgen

  2. Registriert seit
    03.11.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #2
    Hallo Jürgen,

    frag doch mal bei RMS an: Gepäckbrücken - RMS Metalwork

    Der sollte sowas können !

    Gruß
    Tommy

  3. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #3
    Danke Tommy,
    ist auf jeden Fall wieder eine Möglichkeit.

    Jürgen

  4. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    #4
    Sowas macht im Grunde jede Bau- und Rohrschlosserei.

    Ich kann gerne mal bei meiner Rohrschlosserei (Professioneller Rohrleitungsbau, Kozina) nachfragen, aber geschenkt gibts sowas nicht.

    Der Bauplan mit den Passmaßen und Laschen muss detailliert vorliegen, Material (VA oder schwarz + mindestens 2-3 Stunden Arbeitszeit fürs Ablängen, Vorbereiten, Schweißen, Bohren), die Kosten dürften so grob zwischen 250 - 350 Euro liegen ohne finales Oberflächenfinish.

    Interesse?

  5. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #5
    Danke RunNRG:

    Zitat Zitat von GS Endurist Beitrag anzeigen
    Hab auch schon eine Fa. in meiner Gegend aufgesucht mit dem Ergebnis: Ungern und teuer, da Einzelanfertigung
    Ich hoffe darauf, das jemand meinen Einzelwunsch günstiger hinbekommt... meine Hoffnung ist allerdings nur gering.

    Vielleicht fällt jemand noch eine Alternative ein oder hat sogar schon selbst Hand angelegt...
    manchmal hat man ja Glück...

    Gruß Jürgen

  6. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    #6
    Aha..."günstig" muss es sein.

    Vielleicht findest Du ja einen Foristen, der Dir das ganze "sehr günstig" anfertigt.

    Ich wünsche viel Glück bei der Suche. Ich selber erwarte für meine Arbeitszeit eine angemessene Gegenleistung (bin als Teilselbstständiger da ein gebranntes Kind) und zahle, falls ich etwas nicht selber herstellen kann, dann auch notgedrungenden den aufgerufenen Tarif, wenn es mir die Sache vom Profi wert ist.

    Träger habe ich als ehem. Schlosser selbstverständlich schon selber geschweißt, ein vorhandenes, gut gefülltes Rohrlager ist da nicht von Nachteil.

  7. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von RunNRG Beitrag anzeigen
    Aha..."günstig" muss es sein.
    Naja... günstiger als die teure Einzelanfertigung darfs schon sein,
    manch einer muss von meinen Wunsch keine Miete bezahlen oder Nahrungsmittel einkaufen, sondern bastelt gerne und sieht vielleicht meinen Wunsch als eine neue Aufgabe...
    Ich hab auch schon Zubehör fast verschenkt, weil ich damit jemanden weiterhelfen konnte und eine Freude machen konnte.
    Auch arbeite ich hin und wieder eherenamtlich in einer Küche und helfe in diesem christlich-sozialen Projekt hilfsbedürftigen Menschen...und möchte dafür nix.
    Es gibt diese Menschen...

    Aber manche können das nicht.... oder wollen nicht.
    Und das ist auch okay.

    Ist doch nur ein Versuch...

    Und... Danke, das du dir die Zeit nimmst meine Beiträge zu lesen

    Gruß Jürgen

  8. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    5.981

    Standard

    #8
    Am einfachsten wäre es doch, wenn DU gerne bastelst.

  9. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #9
    Es gibt Dinge im Leben, die ich wirklich gut kann... und es gibt Dinge da sind andere besser als ich.
    Ich kann beides Unterscheiden und habe von meinen Eltern schon früh beigebracht bekommen, auch mal um Hilfe zu bitten, wenn ich nicht mehr weiter weiß.
    Als Gegenleistung helfe ich anderen Menschen, die in der gleichen oder ähnlichen Lage sind...soweit mir das möglich ist.

    Gruß Jürgen

  10. Registriert seit
    20.11.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    #10
    Warum nicht einfach wieder einen "originalen" Träger kaufen und montieren?
    Optik?
    Oder hab ich was überlesen? Verstehe es gerade nicht.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BOS ABE mit Y-Rohr o. Kat und Chip
    Von KiJu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 11:38
  2. Y-Rohr von Zach für GS 1150
    Von lucky_lucke_de im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 20:40
  3. Suche Y-Rohr bzw. Kat - Ersatz für R 1150 GS / Adventure
    Von PA 8 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 11:05
  4. Y-Rohr
    Von vau zwo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 16:55
  5. Y-Rohr für 1150 GS
    Von thilo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2004, 13:34