Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Rohre verbiegen?

Erstellt von GS Endurist, 03.02.2016, 16:36 Uhr · 16 Antworten · 1.862 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Capirota Beitrag anzeigen
    Warum nicht einfach wieder einen "originalen" Träger kaufen und montieren?
    Optik?
    Ehrlich gesagt: Ja, die Optik.
    Mir wären runde Rohre, schwarz matt am liebsten!

    Natürlich habe ich mir schon seit geraumer Zeit darüber Gedanken gemacht:
    1. original wieder an ist die einfachste Lösung,
    2. original plus gebasteltem Lenkerpolster ( weil RUND ),
    3. original Befestigung absägen und ein Rohr ranschweißen lassen.

    Das sind aber nicht die 1:1 Umsetzungen der Bilder in meinem Kopf...

  2. Registriert seit
    20.11.2015
    Beiträge
    27

    Standard

    #12
    Aahh, ok, dann macht das für mich jetzt Sinn.

  3. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.185

    Standard

    #13
    Hallo
    ....den Orginal Träger nehmen absägen und was dranschweißen funktioniert nicht, da der aus Kunststoff ist.
    Bring doch mal deine Bilder im Kopf in Form einer Zeichnung zu Papier und frag das mal in einer Schlosserei an, dann weißt du was für sowas aufgerufen wird und ob es in dein persönliches Budget passt.

    Gruß
    gstommy68

  4. Registriert seit
    01.11.2015
    Beiträge
    134

    Standard

    #14
    Für meine Guzzi habe ich die HB-Träger für die Koffer aus handelsüblichen Edelstahlrohren mit dem Rohrbiegegerät selbst gebogen, die Stöße WIG verschweißt, Befestigungspunkte angearbeitet und dann alles geschliffen.

    Der Materialpreis war mit vielleicht 20,- € gering. Doch der zeitliche Aufwand betrug etwa 16 Stunden und das ist wohl der springende Punkt.

    Die Guzzi habe ich nicht mehr, doch ein Bild hab ich noch gefunden

    p1010745.jpg

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von gstommy68 Beitrag anzeigen
    ...
    Bring doch mal deine Bilder im Kopf in Form einer Zeichnung zu Papier und frag das mal in einer Schlosserei an, dann weißt du was für sowas aufgerufen wird und ob es in dein persönliches Budget passt.
    ...
    ich würde (sofern vorhanden) auch einen originalen kofferhalter dorthin mitnehmen.
    als schablone für die bohrungen ist der gut zu gebrauchen.
    bei einer tadellosen zeichnung zwar verzichtbar, aber wenn man nicht oft zeichnet sicher hilfreich.

  6. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #16
    Danke euch.
    War ja schon bei einer ansässigen Schlosserei und hab mir erklären lassen was alles nötig wäre für die Fertigstellung zweier Rohre
    mit den Befestigungsenden.
    Der Aufwand ist denen zu hoch, sie würden nur ungern einen solchen Auftrag entgegen nehmen, weil es nur ein einzelnes Stück ist
    b.z.w. zwei. Die Kosten sind auch relativ hoch für ein solches Einzelstück ( ca. 200- 300 Euro mindest. )

    Ich denke auch: es sind nicht die Materialkosten sondern der Aufwand: Zeichnung, komplette Maße, Schweißen, pulvern oder lackieren.... mal ganz grob gesagt... der Fachmann weiss mehr.

    Irgendwann hab ich die ultimative Lösung.... nur eine Frage der Zeit?

    Gruß Jürgen

  7. Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    3.050

    Standard

    #17
    Ja, die Zeit...


    Hab an der Xco auch n Heckträger gebaut.
    Material paar Euro, Zeit gleich einige Stunden

    Einen Standarträger hätt ich da locker gekriegt.
    Ich wollte jedoch eine größere (paßgenaue) Auflage für den Topcase-adapter
    und dennoch weiterhin die "Bergegriffe" nutzen


    Viel Erfolg , Cowy


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. BOS ABE mit Y-Rohr o. Kat und Chip
    Von KiJu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.08.2005, 11:38
  2. Y-Rohr von Zach für GS 1150
    Von lucky_lucke_de im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 20:40
  3. Suche Y-Rohr bzw. Kat - Ersatz für R 1150 GS / Adventure
    Von PA 8 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 11:05
  4. Y-Rohr
    Von vau zwo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.02.2005, 16:55
  5. Y-Rohr für 1150 GS
    Von thilo im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.08.2004, 13:34