Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 24 von 24

Rossi zu Ducati

Erstellt von AmperTiger, 15.08.2010, 20:39 Uhr · 23 Antworten · 3.300 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Ein wenig muß man sich schon fragen, wo Rossis Wille geblieben ist.
    Hallo,
    ohne wirklich tiefen Einblick in die Rennszene zu haben, kann ich dem nur zustimmen.

    Ich habe letztes Jahr z.B. das Rennen in Brünn live gesehen. Rossi ist ab der 4. Runde durchgehend ca. auf Platz 6 gefahren, ca. 1,5 Sekunden hinter dem 5, ohne dass es ihm auch nur einmal gelungen ist aufzuschließen.
    Wer Rossi noch vor ein paar Jahren gesehen hat, der weiß, dass ein solches Rennen damals undenkbar gewesen wäre. Er ist einfach nur hinterhergefahren, schade.
    Ich habe das anlässlich des Todes von Simoncelli schon mal kurz geschrieben, bin aber arg gescholten worden, weil damals nach Ansicht anderer unpassend (und habs dann umgehend gelöscht, weil wirklich unpassend, ich bin ja nicht beratungsresistent).
    Das vorletzte Rennen 2011 bzw. das Saisonende 2011 wäre der optimale Zeitpunkt für Rossi zum Aufhören gewesen. Was will er wem noch beweisen? Er kann nur seiner eigenen Legende schaden. Dass Ducati über den Winter gegenüber den anderen nicht 1,5 Sekunden finden wird, war wohl jedem klar.
    Aber vielleicht hat er auch einen Vertrag mit Ducati, den er einhalten muss. Ich weiß es nicht.

  2. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Dass Ducati über den Winter gegenüber den anderen nicht 1,5 Sekunden finden wird, war wohl jedem klar.
    Aber vielleicht hat er auch einen Vertrag mit Ducati, den er einhalten muss. Ich weiß es nicht.
    Warum nicht? Alle haben wegen der Hubraumerhöhung neu Entwickelt, Ducati sowieso. Warum sollten sie mit ihren horrenden finanziellen Mitteln nicht in der Lage sein ein Konkurrenzfähiges Moped auf die Räder zu stellen?

    Ich als Laie habe die Vermutung, daß sie ihrem "Superstar" zu sehr nach dem Mund reden und entwickeln. Honda war da schon immer eigenständiger, die haben selten bis nie für "einen" Fahrer entwickelt.

    Ich denke daß sich Ducati zu sehr auf Burgess und Rossi verlassen haben und jetzt keinen Weg zurück machen können.

    Aber wer will denn schon einen Abklatsch der Yamaha oder Honda in Ducati-Rot sehen?

    Rossi demontiert sich gerade selber, und Burgess haut auch noch drauf, siehe MSA... ;-)

  3. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von MacDubh Beitrag anzeigen
    Warum nicht? Alle haben wegen der Hubraumerhöhung neu Entwickelt, Ducati sowieso. Warum sollten sie mit ihren horrenden finanziellen Mitteln nicht in der Lage sein ein Konkurrenzfähiges Moped auf die Räder zu stellen?

    Ich als Laie habe die Vermutung, daß sie ihrem "Superstar" zu sehr nach dem Mund reden und entwickeln. Honda war da schon immer eigenständiger, die haben selten bis nie für "einen" Fahrer entwickelt.

    Ich denke daß sich Ducati zu sehr auf Burgess und Rossi verlassen haben und jetzt keinen Weg zurück machen können.

    Aber wer will denn schon einen Abklatsch der Yamaha oder Honda in Ducati-Rot sehen?

    Rossi demontiert sich gerade selber, und Burgess haut auch noch drauf, siehe MSA... ;-)
    Hallo,

    wir werden sehen, wie sich die Saison entwickelt. Die anderen Hersteller haben über den Winter auch nicht gespart, und ich denke, dass dort die mittlerweile auch besseren und zudem motivierteren Piloten fahren.

    Dass Rossi mit Ducati ev. nicht mehr Weltmeister wird habe ich für möglich gehalten, aber dass er überhaupt nichts mehr zusammen bringt, überraschte mich doch sehr.

    Mal sehen, ob Bradl es schafft, wieder mehr deutsches Moto-GP Interesse hervorzurufen. Sein Auftakt war durchaus ok, oder?

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Daumen hoch

    #24
    Bradls Auftakt war ja wohl sehr überzeugend! Ich fand es sensationell, wie er bis einige Runden vor Schluß auf Platz 6 rumgefahren ist. Ok, das Haushalten mit dem Reifen muß er noch lernen, auch mit abgefahrenen Reifen noch shcnell sein... aber das sind zum großen Teil auch Erfahrungswerte, die mit der Zeit einfach kommen.

    Ich bin da sehr zuversichtlich, daß wir von ihm noch einiges zu sehen bekommen!


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Titel Nr.9 für Rossi
    Von Chris13 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 08:27
  2. Rossi bei der TT
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.06.2009, 06:20
  3. rossi grüßt
    Von rossi-mike im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 21:15
  4. Valentino Rossi
    Von Schneuzer im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 21:09