Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Rückruf S 1000 RR

Erstellt von AmperTiger, 08.05.2012, 06:37 Uhr · 16 Antworten · 2.909 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.04.2012
    Beiträge
    129

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Man muss allerdings auch sagen, dass die Leistungen, die man den Motoren der heutigen Superbikes abfordert, grenzwertig sind. Wenn ich mir ein solches Motorrad kaufe, dann muss mir schon klar sein, dass ich nicht die Zuverlässigkeit einer Güllepumpe erwarten kann. Und solange BMW die Motorräder rechtzeitig in die Werkstatt zurückholt, sehe ich eigentlich kein Problem.
    Honda wird schon wissen warum sie die Fireblade leistungtechnisch auf dem alten Stand gelassen haben.
    Ich bin mal gespannt, wann BMW anfängt zu gunsten der Haltbarkeit die Motoren zu drosseln.

  2. Registriert seit
    20.01.2009
    Beiträge
    2.662

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von SC51 Beitrag anzeigen
    Honda wird schon wissen warum sie die Fireblade leistungtechnisch auf dem alten Stand gelassen haben.
    Ich bin mal gespannt, wann BMW anfängt zu gunsten der Haltbarkeit die Motoren zu drosseln.
    Haben sie doch schon... Die ersten S1000RR`s hatten doch teilweise über 200PS. Aber dann wurde auf 193 runtergedrosselt....

  3. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #13
    Im letzten Test der Superbikes (Motorrad 10/12) ist sie immer noch mit glatten 200 PS gemessen worden. Kein anderes Superbike konnte diese Leistung toppen, auch nicht die ZX 10R. Das untere Ende der Fahnenstange markiert die Fireblade mit 172 PS.

    CU
    Jonni

    p.s.: bei den Zulassungen 01-03/12 hält die S 1000 RR Platz 3, nach GS und ER 6N.

  4. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.571

    Standard

    #14
    wenn sich bei der 1000RR die pleuelverschraubung gelöst hat, klingt der motor beim anlassen ungefähr so "hondahondahondahondahondahondahondahonda"..

  5. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    13.983

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Und wer die S 1000 RR fahren will, wird sich bestimmt nicht durch den aktuellen Rückruf aus dem Konzept bringen lassen. Zudem musste selbst Honda die Fireblade schon wegen eines fehlerhaften Lenkungsdämpfers zurückrufen.

    CU
    Jonni
    Hmmm, also ich würde es mir schon überlegen das Teil noch auszudrehen über 10000 Umdrehungen kommt dann das Pleuel durch den Motorblock, wenn die Schrauben lose sind, das stelle ich mir nicht so toll vor, auch wenns spektakulär aussieht

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Und wer die S 1000 RR fahren will, wird sich bestimmt nicht durch den aktuellen Rückruf aus dem Konzept bringen lassen. ........
    ....aber vielleicht von der BMW-Empfehlung die Maschine stehen zu lassen....und damit ist sie deutlich langsamer als eine Fireblade, die fahren darf.

    ich verstehe nur deinen Hinweis auf Markenbashing nicht, wenn ich poste, dass BMW offiziell die S 1000 des Modelljahres 2012 zurückruft und was hat eine Fireblade damit zu tun?

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Doro Beitrag anzeigen
    Die S1000RR Gemeinde diskutiert schon langer darüber.
    http://www.s1000rr.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=2644
    Ein Freund hat vor zwei Wochen vom schon den Rat bekommen das Moped besser nicht mehr zu bewegen
    Nun wartet er auf einen Termin und das teure Moped steht rum.
    Deswegen habe ich zwei R und keine RR!
    Krepiert die eine dann geht es auf der anderen weiter.

    RR stehen lassen? Bj. ´12? Im Leben würde ich das nicht tun. Aus Protest schon nicht! Für was gibt´s ne Garantie? Herbügeln das Ding und sollte etwas Hops gehen dann neuen Motor abholen sobald er lieferbar ist. Fertich! Als wenn RR-Fahrer Blümchenpflücker wären, die ihr Bike bei dem schönen Wetter in der Garage lassen, nur weil ein paar BMW-Mitarbeiter zu dusselig sind Schrauben ordnungsgemäß anzuziehen! No way - rechts ist das Gas! Keep Racing!


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Rückruf ??
    Von Hans BHV im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.10.2010, 14:53
  2. Rückruf von BMW
    Von QGrisu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 09:05
  3. Rückruf....
    Von giorgio im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.12.2008, 10:47
  4. Rückruf wg. ABS-Sensorkabel
    Von Heizgriff im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.10.2008, 17:39