Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Rückstufung im Schadensfall!

Erstellt von sound, 22.02.2016, 20:11 Uhr · 43 Antworten · 3.515 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von TTTom Beitrag anzeigen
    Beim abgebrannten Haus ist das mit dem Verzicht schwierig und bei Größe und Ausstattung man wenig Spielraum (Anzahl Familienmirglieder etc.).
    Wieso? Gibt es keine Zelte mehr zu kaufen?

  2. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #32
    Es geht ja um Mopeds und da ist bei einem abgebranntem Fahrzeug keine Vollkasko nötig. Da reicht eine Teilkasko vollkommen aus.

  3. Registriert seit
    10.12.2014
    Beiträge
    564

    Standard

    #33
    Zitat Zitat von mmo-bassman Beitrag anzeigen
    Am Besten gar keinen Schaden verursachen!
    Und wenns doch passiert wirst Du sowieso von sämtlichen Gesellschaften gnadenlos besch.ssen.
    Mir wurde letztes Jahr die GS geklaut, welche ein paar Wochen später wieder aufgefunden wurde.
    Die Versicherung hat den entstandenen Schaden von immerhin knapp 7.000€ anstandslos gezahlt.
    Der Kontakt mit der Versicherung hat sich dabei auf einen Anruf (Schadenmeldungung) einen Brief ("Abschlußbericht" der Leistung) beschränkt.

    Man muss nur wissen, was man abschliesst /abgeschlossen hat, und im Schadenfall der Versicherung mit einem Mindestmaß an Respekt und Freundlichkeit entgegentreten.
    Dann gibt es in aller Regel auch 0 Probleme.

    Zitat Zitat von TTTom Beitrag anzeigen
    So hat er es aber nicht geschrieben (und gemeint)

    Wenn ich meine R1200GS kaltverforme kann ich

    a) mir ne Gebrauchte 2005er XY für 1.xxx EUR kaufen oder
    b) auf dieses Hobby erstmal verzichten

    Beim abgebrannten Haus ist das mit dem Verzicht schwierig und bei Größe und Ausstattung man wenig Spielraum (Anzahl Familienmirglieder etc.).
    Beim abgebrannten Haus kannst dir auch eine alte Scheune kaufen oder in eine Mietwohnung ziehen..
    Ist genau das Gleiche, nur in etwas größerem Maßstab.

    Es muss ja niemand alles versichern. Soll jeder halten, wie er möchte.
    Aber es pauschal als unsinnig hinzustellen, wenn man so ein (mitunter recht teures) Luxusgut wie ein Motorrad auch versichert, ist genau das: unsinnig.

  4. Registriert seit
    30.11.2013
    Beiträge
    1.078

    Standard

    #34
    Zitat Zitat von TTTom Beitrag anzeigen
    So hat er es aber nicht geschrieben (und gemeint)

    Wenn ich meine R1200GS kaltverforme kann ich

    a) mir ne Gebrauchte 2005er XY für 1.xxx EUR kaufen oder
    b) auf dieses Hobby erstmal verzichten

    Beim abgebrannten Haus ist das mit dem Verzicht schwierig und bei Größe und Ausstattung man wenig Spielraum (Anzahl Familienmirglieder etc.).
    Danke TTTom, Du hasts (als einer der Wenigen hier) verstanden!
    Es handelt sich nur um ein Hobby, ich kauf mir jedes Jahr die neueste GS, während meine Kinder trockenes Brot und Wasser bekommen, oder was?

    Die Kohle für ne VK-Versicherung is besser in ein jährliches Sicherheits-/Kurventraining investiert.
    Dann schrottest Du die Karre auch nicht (selbstverschuldet) und kannst Dir die VK sparen.
    Im Umkehrschluss bedeutet das natürlich, je weniger Jahreskilometer, desto dringender wird ne Vollkasko ...

  5. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von mmo-bassman Beitrag anzeigen
    Danke TTTom, Du hasts (als einer der Wenigen hier) verstanden!
    Es handelt sich nur um ein Hobby, ich kauf mir jedes Jahr die neueste GS, während meine Kinder trockenes Brot und Wasser bekommen.

    Die Kohle für ne VK-Versicherung is besser in ein jährliches Sicherheits-/Kurventraining investiert.
    Dann schrottest Du die Karre auch nicht (selbstverschuldet) und kannst Dir die VK sparen.
    Es soll Leute geben, die können sich ein neues Moped, die dazugehörige VK Versicherung, längere Reisen mit und ohne Moped und gutes Essen für die Familie leisten.

    Das wiederum hast Du offenbar nicht verstanden.

  6. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Golem Beitrag anzeigen
    Es soll Leute geben, die können sich ein neues Moped, die dazugehörige VK Versicherung, längere Reisen mit und ohne Moped und gutes Essen für die Familie leisten.

    Das wiederum hast Du offenbar nicht verstanden.
    Du hast das Sicherheits-/Kurventraining vergessen

  7. Registriert seit
    22.01.2013
    Beiträge
    1.028

    Standard

    #37
    Stimmt. Hechlingen obendrein....

  8. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von mmo-bassman Beitrag anzeigen
    Es handelt sich nur um ein Hobby, ich kauf mir jedes Jahr die neueste GS, während meine Kinder trockenes Brot und Wasser bekommen, oder was?

    Die Kohle für ne VK-Versicherung is besser in ein jährliches Sicherheits-/Kurventraining investiert.
    Dann schrottest Du die Karre auch nicht (selbstverschuldet) und kannst Dir die VK sparen.
    Im Umkehrschluss bedeutet das natürlich, je weniger Jahreskilometer, desto dringender wird ne Vollkasko ...
    Naja, der Unfug wird nicht besser Ab welcher jährlichen Fahrleistung darf ich auf die VK verzichten?

  9. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.385

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von mmo-bassman Beitrag anzeigen
    Danke TTTom, Du hasts (als einer der Wenigen hier) verstanden!
    Es handelt sich nur um ein Hobby, ich kauf mir jedes Jahr die neueste GS, während meine Kinder trockenes Brot und Wasser bekommen, oder was?

    Die Kohle für ne VK-Versicherung is besser in ein jährliches Sicherheits-/Kurventraining investiert.
    Dann schrottest Du die Karre auch nicht (selbstverschuldet) und kannst Dir die VK sparen.
    Im Umkehrschluss bedeutet das natürlich, je weniger Jahreskilometer, desto dringender wird ne Vollkasko ...
    Haha... Du bist ein lustiger Vogel du.

  10. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von Capricorn Beitrag anzeigen
    Haha... Du bist ein lustiger Vogel du.
    Ich finde diesen offensichtlichen GS-Zwang in Deutschland gar nicht lustig. Ganze Familien hungern, nur weil Papa sich so ein teures Motorrad kauft.


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fahrt Ihr auch im Gelände?
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 21.12.2007, 12:26