Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 58

Ruhestörung mit Busse...

Erstellt von Rubberduckxi, 07.01.2014, 12:38 Uhr · 57 Antworten · 5.004 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.11.2013
    Beiträge
    738

    Standard Ruhestörung mit Busse...

    #1
    Es ist ja Winterzeit, drum hier was zum lesen.
    20 Minuten - Busse, weil der Tff Krach macht - Zuerich

  2. Registriert seit
    01.01.2009
    Beiträge
    10.104

    Standard

    #2
    Ich suche gerade mein Mitleid mit dem Motorradfahrer, kann es aber nirgends finden.

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Ich kenne die strecke sehr gut. Auch den dauerstreit zwischen anwohnern und Motorradfahrern.
    Noch nie wurde ich dort schräg angeschaut, wenn ich da lang fuhr. Selbst, wenn die Anwohner demonstrierten.
    Neben denen, die da ganz normal langfahren, gibts halt eine grössere Gruppe aushilfsrennfahrer, die dort seit Jahren ihre bückeisen ausdrehen. Und zwar tatsächlich stundenlang. Gemessen an der Ödnis dieses Pässleins ein absolutes Armutszeugnis für die zweiradnutzer!
    Kurz gesagt: wenn einer von diesen schwachmaten mal endlich eins auf die Mütze bekommt, bin ich zufrieden!

  4. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    608

    Standard Schweiz.......... ist zu meiden!!

    #4
    Meide die Schweiz wann immer es geht,...... und werde es auch weiterhin tun !!

  5. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #5
    Das ist ja nicht Schweiz typisch... Im Bergischen haut dich eine SPD Politikerin, wenn sie dich erwischt, im Schwarzwald schmeissen sie dir Ölflaschen in die Kurve....

    Da finde ich diese Reaktion noch sehr beherrscht, wenn jemand den ganzen Tag vor meinem Haus rauf und runter kreischen würde, wäre ich vielleicht etwas direkter in meiner Kritik....

    Frank

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #6
    Bevor jetzt all die Reflexe losgehen: der albispass ist quasi noch stadtgebiet von Zürich, keine einsame rennstrecke. Und effektiv geht es hier um zweiradfahrende extremisten. Und nicht um normal, schnell oder im Rahmen zu schnell fahrende Kradisten.
    Aber wie es so ist mit Reflexen. Die werden sich wohl nicht intellektuell beeinflussen lassen.

  7. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    1.175

    Standard

    #7
    ich nehme mal an, in der Gegend heizt auch niemand mit eigenem Brennholz....

  8. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von FrankS Beitrag anzeigen
    ich nehme mal an, in der Gegend heizt auch niemand mit eigenem Brennholz....
    Es ist zumindest keine Bonzensiedlung. Es wohnen auch Töffahrer dort, die sich logischerweise gar nicht gestört fühlen. Also ein ganz normales wohngebiet, einfach an einer Bergstrasse.
    Gegen den krach meiner Ural hat dort kaum einer etwas gehabt. Wir reden wirklich über eine Gruppe von Fahrern, die mehrmals wöchentlich dort mehrstündige "Kurventrainings" absolvieren. Ich bin erstaunt, dass dieses Drecksblatt "20 Minuten" das so differenziert berichtet. Das ist leider im Laufe der Diskussion nicht immer so gewesen. Auf beiden Seiten nicht...

  9. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770

    Standard

    #9
    weis garnicht warum sich alle aufregen...

    der ist doch garnicht wegen dem Krach belangt worden
    ......

    Das Statthalteramt Horgen konnte ihm seine Schuld bezüglich des Lärms nicht nachweisen, büsste ihn aber mit mehreren hundert Franken wegen Verletzung der Sorgfaltspflicht, weil sein Fahrzeug ohne sein Wissen verwendet wurde, wie ein Sprecher des Statthalteramts auf Anfrage der NZZ sagte.



    dafür haben sie den "Anzeiger" mit vollem Namen und Adresse veröffentlicht

    und das
    Während zwei Stunden fuhr er im Zehnminutentakt immer wieder mit lautem Geknatter und hoher Geschwindigkeit an seinem Haus auf der Albispasshöhe vorbei
    finde ich allerdings auch daneben....

  10. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #10
    ich habe ja auch so meine Strecken, die ich zugegebenermaßen missbräuchlich benutze, aber ich lege großen Wert darauf, dass ich weit vor der nächsten Siedlung entfernt hin und her fahre, sodass ich nicht als störend bemerkt werde. Klappt gut


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Neue aus der Stadt in der Busse fliegen
    Von Grandy im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.03.2013, 20:22
  2. Verfahrensfehler: nix Busse zahlen
    Von spitzbueb im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.06.2011, 18:21