Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

S 1000 ein Ladenhüter?

Erstellt von Aurangzeb, 20.09.2010, 16:36 Uhr · 16 Antworten · 2.731 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    9000 las ich.
    Hab die Info von einem Eigner, vielleicht hat der sich um 2k vertan, was etwa lächerlichen 16PS entspricht

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #12
    Von einem Eigner sagt gar nix. Ja ich bin manchmal baff erstaunt, wieviel so mancher Besitzer nicht weiss aber zu jederzeit zu wissen glaubt.

    http://www.s1000rr.de/forum/viewtopic.php?f=2&t=1574

  3. gs2005 Gast

    Standard

    #13
    Ladenhüter ?

    Also ich war letzte Woche bei meinem Händler und beim quatschen auch auf Moped gekommen. Das was er bekommt von BMW steht keine Woche im laden wenn er nicht aufpasst haben sie ihm seine Vorführer auch noch aus den Händen gerissen.

    Also solche Ladenhüter können das nicht sein, da standen 4 Stück und überall das Schild dran verkauft, sogar an einer kackgelben igit was ne gräßliche Farbe.

  4. Registriert seit
    07.07.2009
    Beiträge
    3.024

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von peter-k Beitrag anzeigen
    Von einem Eigner sagt gar nix.
    ......
    Hai Peter,

    da kannste schon recht haben, wobei zum Einfahren sind 7.000rpm auch nicht gerade wenig, müßt man mal die Leistungs- u. Drehmomentkurve ansehen

    Aber ein Eigner muß das nicht unbedingt wissen.

    Schlimmer ist es, wenn die netten Verkäufer/innen ihre Produkte selbst nicht kennen und was vom Pferd erzählen. Ging mir beim Autokauf so. Bei den Verkäufern habe ich nicht gekauft

  5. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #15
    Als ehemaliger Besitzer einer der ersten RRs kann ich wohl mitreden.
    Von Dez. 09 bis März 2010 wurden alle RRs ohne Drehzahlbegrenzung
    ausgeliefert.
    Da gab es leider einige Motorschäden.
    Seit März 2010 haben die eine werkseitige Drehzahlbegrenzung bis 9.000 upm drin, die bei der Einfahrinspektion aufgehoben wird.

    Die Teile sind mitnichten Ladenhüter,
    aber leider werden die neuen Modelle alle "zwangskastriert"!
    Bei knapp 3.000 km hatte ich einen Ventilabriss und bekam einen kastrierten 2010 Motor mit schwererer Kurbelwelle und kastrierter Software. Leider konnten BMW und ich keine für mich optimale Lösung finden. Deshalb mußte die RR dann einer limitierten HP Sport weichen.



    Bei den Modellen um die € 13.000 wird es sich wohl tatsächlich um Modelle ohne ABS / DTC handeln. Die Dinger stehen sich die Räder platt.

  6. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    509

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von peco-achim Beitrag anzeigen
    Deshalb mußte die RR dann einer limitierten HP Sport weichen.


    Aber sicherlich keine schlechte Ausweiche oder. Die HP, nicht der Porsche!

    Schaut auch Schweinegut aus!

  7. Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    975

    Standard

    #17
    Ich steh halt auf Boxer,
    egal ob 2 oder 4 Räder!



    Aber mal ehrlich, die S 1000 RR mit dem 09er Motor war das geilste, was ich bisher gefahren habe. Leider gibts die so nicht mehr.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. ADV 1000 km
    Von Tomax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 19:30
  2. 1000 EUR von BMW
    Von GS2010 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 16:31
  3. BMW S 1000 RR
    Von Quhpilot im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 287
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 21:38
  4. BMW S 1000 mit 200 PS
    Von AmperTiger im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:53