Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 102

Saisonkennzeichen ja oder nein

Erstellt von smarthornet64, 14.11.2012, 21:57 Uhr · 101 Antworten · 8.823 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #91
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Dann kannst Du sie eigentlich auch verkaufen, oder?
    Könnt sie höchstens abmelden, aber wieso verkaufen? Verstehe ich nicht.

  2. Registriert seit
    28.10.2011
    Beiträge
    1.152

    Standard

    #92
    Zitat Zitat von schulli Beitrag anzeigen
    Ich hatte ein Saisonkennzeichen und habe die GS 6 Monate später umgemeldet. Es geht ja nicht drum, dass man dauerhaft auf dem Bock sitzt, aber Scheiß doch auf die 40 €. Wenn es im November nur ein schönes WE gibt , und das gab es, dann möchte ich es auch nutzen können! So geschehen 2012 und ich bin nach ner 350km Runde Heim gekommen und war froh sie umgemeldet zu haben.

    Gruß

    Na das Hört sich ja gut an..

    Wie gesagt Meine ist immer Zugelassen und ich Bereue es nicht.

  3. Registriert seit
    09.08.2011
    Beiträge
    3.709

    Standard

    #93
    Zitat Zitat von Foo'bar Beitrag anzeigen
    Könnt sie höchstens abmelden, aber wieso verkaufen? Verstehe ich nicht.
    Wenn sie nur in der Garage steht, wird sie doch nur kaputt

  4. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von smarthornet64 Beitrag anzeigen
    Wer von Euch hat sein Motorrad mit einem Saisonkennzeichen zugelassen?
    Von wann bis wann ist es zugelassen und habt ihr Euch schon einmal über die "Einschränkung" geärgert?

    Stehe nun auch vor der Entscheidung, werde vermutlich von 03/10 zulassen evtl. 03/11.

    Freue mich auf Eure Antworten.
    in AUT erspart man sich das saisonkennzeichen. abmelden, anmelden ist nicht notwendig, man hinterlegt kennzeichen und zulassungsschein bei der versicherungsstelle, dafür fallen genau keine kosten an. sämtliche kosten sind während dieser zeit auf eis gelegt (also keine haftpflicht, keine kfz steuern), wenn man möchte, kann man eine sogenannte "garangenkasko" abschließen, damit das bike gegen diebstahl und beschädigung versichert ist. die mindestzeit dafür sind 3 monate. d.h. wenn´s wetter früher schön wird, dann geht man früher zur versicherung und holt sich die kennzeichen wieder. die prämien laufen dann genau ab diesem tag.

  5. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von QVIENNA Beitrag anzeigen
    in AUT erspart man sich das saisonkennzeichen. abmelden, anmelden ist nicht notwendig, man hinterlegt kennzeichen und zulassungsschein bei der versicherungsstelle, dafür fallen genau keine kosten an. sämtliche kosten sind während dieser zeit auf eis gelegt (also keine haftpflicht, keine kfz steuern), wenn man möchte, kann man eine sogenannte "garangenkasko" abschließen, damit das bike gegen diebstahl und beschädigung versichert ist. die mindestzeit dafür sind 3 monate. d.h. wenn´s wetter früher schön wird, dann geht man früher zur versicherung und holt sich die kennzeichen wieder. die prämien laufen dann genau ab diesem tag.
    Das war, ist auch in der Schweiz gleich, nur macht das niemand mehr, da die Versicherungen soweit entgegengekommen sind, 9 Monate zahlen, 12 Monate fahren. Ihnen wird dadurch, dass die Kennzeichen ganzjährig am Moped verbleiben, viel administrative Arbeit erspart, Prämien gutschreiben, Versicherungsnachweise ausstellen usw. Und wer wie ich, auf der niedrigsten Prämienstufe von 30% mit meinem kleinen Moped ist, da ist Saisonkennzeichen kein Thema mehr.

  6. Registriert seit
    23.12.2008
    Beiträge
    727

    Standard

    #96
    Tja, es gibt Sachen, die sind in Österreich und/oder Schweiz einfach doch besser (geregelt) wie in Deutschland: Die Sache mit den Saisonkennzeichen oder Wechselkennzeichen, Mozartkugeln, richtige Wiener Schnitzel, Alpenkäse, leckere Schokolade ...

  7. Registriert seit
    25.09.2010
    Beiträge
    806

    Standard

    #97
    Zitat Zitat von tuxbrother Beitrag anzeigen
    Tja, es gibt Sachen, die sind in Österreich und/oder Schweiz einfach doch besser (geregelt) wie in Deutschland: Die Sache mit den Saisonkennzeichen oder Wechselkennzeichen, Mozartkugeln, richtige Wiener Schnitzel, Alpenkäse, leckere Schokolade ...
    So ist es. Früher war die Versicherung für Motorräder teuer und da hab ich auch von November bis April das Kennzeichen hinterlegt, um ein halbes Jahr die Haftpflicht für ein mehr oder weniger rumstehendes Fahrzeug zu sparen. Der Vorteil war, das Moped wurde nicht abgemeldet, also nicht ausser Verkehr gesetzt, sodass im Frühjahr keine Nachprüfung analog TÜV fällig war. Einfach Versicherungsnachweis besorgen und damit beim Strassenverkehrsamt Schild holen oder sich nach Hause senden lassen.

  8. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #98
    Also wenn ich sehe, dass das Wetter hier von November bis heute durchgehend mies war und auch weiterin schlecht bleiben soll (es schneit mal wieder leicht), dann freue ich mich über jeden Euro, den ich durch mein Saisonkennzeichen in diesem Winter schon gespart habe.

    CU
    Jonni

  9. Registriert seit
    08.05.2011
    Beiträge
    4.279

    Standard

    #99
    Zitat Zitat von Wolfgang.A Beitrag anzeigen
    Wenn sie nur in der Garage steht, wird sie doch nur kaputt
    Keine Angst, da geht nix kaputt.

  10. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Also wenn ich sehe, dass das Wetter hier von November bis heute durchgehend mies war und auch weiterin schlecht bleiben soll (es schneit mal wieder leicht), dann freue ich mich über jeden Euro, den ich durch mein Saisonkennzeichen in diesem Winter schon gespart habe.

    CU
    Jonni
    Ich bin seit 1.11.2012 2.500km gefahren.... War gerade eben noch unterwegs um die Kofferaufhängung zu testen (muss in ein paar Tagen nach Rotterdam, und das will ich eigentlich mit dem Moped machen...)..

    Muss aber zugeben, die letzten 3 Wochen wars mau - Grippe, Geschäftsreise, Schnee.... Umsomehr freue ich mich über jede Stunde wo es mal klappt.

    Frank


 
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kat: Ja oder Nein?
    Von Almöhi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.05.2017, 17:16
  2. Ja oder Nein?!?
    Von MaJoDi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 19:50
  3. Ja oder nein??
    Von derkleine im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.01.2010, 11:17
  4. ESA ja oder Nein
    Von enne im Forum Neu hier?
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 25.07.2009, 13:16
  5. ESA - ja oder nein?
    Von heko im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 19:07