Ergebnis 1 bis 5 von 5

Schadenfreiheitsrabatt

Erstellt von rahnerklaus, 21.08.2007, 10:17 Uhr · 4 Antworten · 2.026 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Standard Schadenfreiheitsrabatt

    #1
    Hallo Freunde,mein verstorbener Schwiegervater hatte ca.40 Jahre einen Traktor angemeldet.Kann man den Schadenfreiheitsrabatt auf ein Motorrad übertragen?Gruss Klaus

  2. Registriert seit
    16.05.2005
    Beiträge
    637

    Standard

    #2
    Da es sich hier aber nur um einen Traktor-Rabatt handelt, darfst du mit deiner Q dann aber auch nur 25 km/h schnell fahren.

    Das hängt aber ausschliesslich damit zusammen, dass beide, also Traktoren und Kühe, zur Landwirtschaft gehören!!

  3. Registriert seit
    12.05.2006
    Beiträge
    3.223

    Standard

    #3
    Guckst du da:

    http://www.adac.de/Recht_und_Rat/Ver...cePageID=86867

    ggf. solltest du dich an den Versicherungsvertreter deines Vertrauens wenden. Der kann dir wahrscheinlich am ehesten weiterhelfen.

  4. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    770

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von rahnerklaus
    Hallo Freunde,mein verstorbener Schwiegervater hatte ca.40 Jahre einen Traktor angemeldet.Kann man den Schadenfreiheitsrabatt auf ein Motorrad übertragen?Gruss Klaus
    Hallo Klaus,
    soweit mir bekannt ist kann man einen Schadensfreiheitsrabatt nicht von einer Landwirtschaftlichen-Zugmaschine mit grünem Kennzeichen auf ein Krad oder einen PKW mit schwarzem Kennzeichen übertragen. Sprich mal mit Deiner Versicherung, vielleicht geht ja doch was.

    Bikergruß aus Oelde
    Berti

  5. Registriert seit
    14.03.2005
    Beiträge
    255

    Lächeln

    #5
    Hallo,habe gestern noch mit meiner Versicherung telefoniert,die schadenfreien Jahre mit dem Traktor werden auf PKW oder KRAD angerechnet!Gruss Klaus