Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

Scheiß Dosenfahrer !

Erstellt von bub88, 19.08.2009, 14:16 Uhr · 26 Antworten · 3.514 Aufrufe

  1. bub88 Gast

    Standard Scheiß Dosenfahrer !

    #1
    Hallo,
    Ich hatte neulich 2 spannende erreignisse :

    Ich bin mit GS, freundin hinten drauf und Gepäck nach Österreich an den Wolfgangsee gefahren um ein paar tage Urlaub zu machen .
    Folgende strecke war geplant: Schnellstraße nach Augsburg , auf die A8 nach München A99 umgehungsautobahn dann wieder auf A8 bis abfahrt Wayern von da dann schöne Landstraße bis zum Wolfgangsee .
    Bis München lief alles bestens dann hats sehr stark zum regnen angefangen mein kumpel der mit seiner F800st hinter mir fuhr meinte er hat außer meinem rücklicht nichts mehr gesehen .
    Ich fuhr auf der linken spur mit ca. 120 km/h schneller wollte ich wegen dem regen nicht war aber immer noch deutlich schneller als die autos rechts von mir , dann stockte der Verkehr etwas und ich war direkt neben einem auto , und dann kams das ......... zog einfach nach links ohne mal aus dem Fenster zu schauen, wenn zwischen leitplanken und linker spur kein platz mehr gewesen wäre hätte der mich runtergeholt !!!!!
    Der rest des tages war dann trotz meist starkem regen schön, wir verbrachten ein paar schöne urlaubstage .
    Der heimweg verlief auch fast problemlos , doch dann kurz vor meinem Heimatort eine ähnliche situation auf der Landstraße ich fuhr hinter einem auto vor diesem ein LKW es kam kein Gegenverkehr ich setzte rechtzeitig den blinker und zog raus um das auto und den Lkw zu überholen , doch was macht der Autofahrer zog einfach raus obwohl ich neben ihm war hats aber im letzten moment noch gemerkt und ist wieder nach rechts gezogen .
    Bin dann Gott sei dank mit freundin noch heile heim gekommen

    Aber wie kann das sein , die GS ist ja schließlich kein kleines zierliches Motorrad dass man einfach so mal übersieht , ich habe eigentlich vor nächstes jahr mit meinem Kumpel ans Nordkapp zu fahren aber mir grauts jetzt schon vor der langen Autobahnfahrt quer durch Deutschland .
    Wie kann so was sein man lenrt doch auch als Autofahrer den Schulterblick .

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von bub88 Beitrag anzeigen
    ...
    Aber wie kann das sein , die GS ist ja schließlich kein kleines zierliches Motorrad dass man einfach so mal übersieht
    ...
    Wie kann so was sein man lenrt doch auch als Autofahrer den Schulterblick .
    Du hast sicher schon mal etwas vom "toten Winkel" gehört. Und genauso schnell, wie man den Schulterblick lernt, verlernen ihn auch viele Dosenfahrer wieder. Beides zusammen ist dann gefährlich für uns.
    Deshalb: immer für die anderen mitdenken, soweit dies möglich ist.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.889

    Standard

    #3
    Moin,

    ich würde in/nach solchen Erlebnissen immer bei mir anfangen zu suchen. Zumindest in deiner ersten Situation warst du nach eigener Aussage neben dem Pkw und dann noch bei (starkem) Regen. Dort bist du kaum zu sehen, auch mit einer dicken GS nicht. Ob man Recht hat oder nicht, würde mich im Krankenhaus nur zweitrangig interessieren.
    Sei zufrieden, dass alles gut ausgegangen ist und lasse dir die Anregung von palmstrollo durch den Kopf gehen.

    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Deshalb: immer für die anderen mitdenken, soweit dies möglich ist.

  4. Baumbart Gast

    Standard

    #4
    zum Beispiel ist es hilfreich, in solchen Situationen - auch und gerade beim Überholen aus 'zweiter Reihe' den Daumen an der Hupe zu haben.

  5. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard ??

    #5
    Manche von uns Mopedfahrer lassen sich ja immer wieder über Dosenfahrer aus. So auch hier.

    Berechtigt oder nicht, diese Frage lasse ich jetzt mal weg. Dabei wird vergessen dass man/frau ja auch selbst ein Dosenfahrer ist. Die Meisten jedenfalls. Schwarze Schafe gibt es überall. Und beileibe nicht wenige Zweiradfahrer (motorisiert oder nicht)!

    Also verallgemeinern ist m. E. falsch. Und zu deiner Erfahrung, kann und wird immer wieder passieren.

  6. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #6
    Sachemal....bub88...hast du keinen Führerschein fürs Auto? Fährst nur mit dem Motorrad?

    Mir sind solche Situationen schon unzählige Male auf der Autobahn passiert....mit der Dose wohlgemerkt. In so nem toten Winkel kannst du noch viel mehr als nur ein kleines Motorrad verstecken.

    Den Lappen fürs Moped hab ich ja nu noch nicht sooo lange....und die Erinnerung an den Theorieunterricht ist noch recht frisch. Zitat Fahrlehrer: "Also Autofahrer sollt ihr vorausschauend fahren, als Motorradfahrer müßt ihr vorausAHNEND fahren".

    Immer mit der Dummheit der Anderen rechnen....
    Und wer von uns noch keinen geschnitten oder übersehen hat, der werfe den ersten Stein....

    Kann noch jemand ein paar schlaue Sprüche ergänzen?

    MfG
    Wurtzel

  7. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von bub88 Beitrag anzeigen
    Hallo, ich war direkt neben einem auto
    also im toten Winkel, ich versuche immer am Pkw vorbeizufahren und nie so eine Situation zu provozieren - der Stärkere kriegt schon sein Recht


    Zitat Zitat von bub88 Beitrag anzeigen
    um das auto und den Lkw zu überholen
    hier hättest Du den Pkw die Vorfahrt genommen, auch das ist eine heikle Situation, wo ich auch lieber zurückhaltend bin
    deswegen brauch ich auch keine gelbe Jacke anziehen

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #8
    wenn ich wegen jeder solcher oder ähnlicher Situation einen thread aufmachen würde, hätten wir nur solche. Alleine heute mittag hatte ich 3 vergleichbare Szenarien binnen einer Minute.

    Nach 32 Jahren Zweirad habe ich eine Nase dafür entwickelt

  9. Registriert seit
    27.04.2009
    Beiträge
    262

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von bug Beitrag anzeigen
    ...
    hier hättest Du den Pkw die Vorfahrt genommen, auch das ist eine heikle Situation, wo ich auch lieber zurückhaltend bin
    deswegen brauch ich auch keine gelbe Jacke anziehen
    Ist so nicht ganz richtig, aber halt auch nicht ungefährlich.
    Wenn das erste Auto/Motorrad erst mal keine Anstalten macht den LKW/Traktor zu überholen, kann dann auch jeder Andere in der Reihe damit anfangen. Nur musst du erst mal dem vor dir die Gelegenheit dazu geben.
    Hab auf dem Weg zur Arbeit öfter mal die Situation, dass sich auch mal 2 oder 3 Dosenfahrer denken "och....ich hab Zeit und muss den Traktor jetzt nicht überholen...." Die 10 anderen Autos dahinter sind dann nicht gezwungen zu warten.
    Aus dem Grund musst du immer einen Schulterblick machen, bevor du raus ziehst, egal ob mit dem Moped oder der Dose.

    MfG
    Wurtzel

  10. Doc
    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    165

    Standard

    #10
    Hi,
    Zitat Zitat von bub88 Beitrag anzeigen
    …dann hats sehr stark zum regnen angefangen mein kumpel der mit seiner F800st hinter mir fuhr meinte er hat außer meinem rücklicht nichts mehr gesehen .
    Ich fuhr auf der linken spur mit ca. 120 km/h schneller wollte ich wegen dem regen nicht war aber immer noch deutlich schneller als die autos rechts von mir…
    blöde Dosenfahrer hin oder her - der Rat, erstmal über die eigene Fahrweise nachzudenken, hat schon seine Berechtigung.
    Gruß,
    Doc


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Scheiß Pressemeldung
    Von GS-Angie im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 09:58