Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 178

Schlange fahren oder wie fährt man in Staus?

Erstellt von FENNEC, 08.08.2014, 20:18 Uhr · 177 Antworten · 16.772 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Müsste das nicht Anrheiner heissen?!? Aber Recht haste.

  2. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    Gestern auf meiner Runde (München - Hahntennjoch - Kühtai - Fernpass = TRAUM! ) gab's auf der B23 von Lermoos nach Garmisch bestimmt 5km Stau, Baustellenampel etc.
    Beim gemütlich daran vorbeifahren hat genau EINE Dose gehupt, die aber für alle anderen mit. Der Typ sieht mich, fängt an mit der einen Hand im Intervall zu hupen und mit der anderen im Takt aufs Lenkrad zu schlagen. Ach ja, gebrüllt hat er glaub ich auch, leider hatte er vergessen, vorher das Fenster runterzukurbeln.
    Allerdings bin ich auch an zwei stehenden Mopeds vorbeigekommen, die ebenfalls gehupt haben. Seltsam...

  3. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    Das waren alle freundliche Menschen und wollten Dich grüßen..........

  4. Registriert seit
    09.03.2008
    Beiträge
    5.234

    Standard

    ja, gestern auf der Hausrunde...
    auf dem Weg in die Berge schon ab Traunstein (Ortsumfahrung) bis zur BAB ca. 6 km Stau...

    gleich mal das im (Frankreich)Urlaub erlernte angewandt....
    hat gut funktioniert,
    außer das sie in F immer so viel Platz lassen, daß man nicht immer auf den ekeligen weißen Markierungen rumeiern.. äh rutschen muß

    ein paar andere Motorradfahren waren auch schon in Frankreich im Urlaub
    ein paar andere aber noch nicht

  5. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von ChiemgauQtreiber Beitrag anzeigen
    ja, gestern auf der Hausrunde...
    auf dem Weg in die Berge schon ab Traunstein (Ortsumfahrung) bis zur BAB ca. 6 km Stau...

    gleich mal das im (Frankreich)Urlaub erlernte angewandt....
    hat gut funktioniert,
    außer das sie in F immer so viel Platz lassen, daß man nicht immer auf den ekeligen weißen Markierungen rumeiern.. äh rutschen muß

    ein paar andere Motorradfahren waren auch schon in Frankreich im Urlaub
    ein paar andere aber noch nicht
    Ja, mache auch immer wieder die Entdeckung (insbesondere wenn frisch aus südlichen Ländern zurück bin), das der dortige Fahrstil eine erstaunliche Akzeptanz in D findet. Ist der Durchschnittsdosentreiber in D lernfähig?

  6. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.289

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Ja, mache auch immer wieder die Entdeckung (insbesondere wenn frisch aus südlichen Ländern zurück bin), das der dortige Fahrstil eine erstaunliche Akzeptanz in D findet. Ist der Durchschnittsdosentreiber in D lernfähig?
    Mag ja sein, daß der "Durchschnittsdosentreiber" lernfähig ist. Die Gefahr geht aber immer nur von der Masse der Unaufmerksamen (durch Handy, multiple Medien etc. abgelenkten), den Lernunwilligen (dat hebt we jümmers so moket) , lernresistenten (interessiert/betrifft mich nicht, was gehen mich andere Leute an?) bzw. verständnislosen, rechthaberischen ("koste es, was es wolle" ihr vermeintliches Recht durchsetzenden) Ignoranten aus.
    Egal wie, mit dem Moped hast Du immer die Arxxxkarte gezogen (außer, da ist noch eine passende Lücke). Selbst mit Dose leidet man unter einer Vielzahl von Leuten, denen die (m.W. immer noch geltende) Vorgabe, daß der, der die Spur wechseln will, sich an die Geschwindigkeit anzupassen hat, die in der Spur gefahren wird, in die er wechselt. Ergo: "a gas, a gas, a gas" (The Shangri-Las, "Leader of the pack") und nicht mit 81 1/2 ganz nach links und sich drüber aufregen, daß jemand, der mit 200++ angesegelt kommt, es gerade noch mit rauchenden Reifen schafft, vor dem Stoßstangenkontakt die Geschwindigkeit ausreichend zu reduzieren, um anschließend noch obzöne Gesten zu vollführen und Schimpfworte auszustoßen (ungeachtet der diesbzgl. äußerst lernfähigen, ansonsten ohnehin unerzogenen Blagen im Fond. Wobei manche davon, das muß man ihnen zugute halten , ihren Namen tanzen können ... Wenn's schee macht. Zu gängigen Überlebenstaktiken gehört's, m.W.s, nicht ).



    Grüße
    Uli

  7. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Mag ja sein, daß der "Durchschnittsdosentreiber" lernfähig ist. Die Gefahr geht aber immer nur von der Masse der Unaufmerksamen (durch Handy, multiple Medien etc. abgelenkten), den Lernunwilligen (dat hebt we jümmers so moket) , lernresistenten (interessiert/betrifft mich nicht, was gehen mich andere Leute an?) bzw. verständnislosen, rechthaberischen ("koste es, was es wolle" ihr vermeintliches Recht durchsetzenden) Ignoranten aus.
    Egal wie, mit dem Moped hast Du immer die Arxxxkarte gezogen (außer, da ist noch eine passende Lücke). Selbst mit Dose leidet man unter einer Vielzahl von Leuten, denen die (m.W. immer noch geltende) Vorgabe, daß der, der die Spur wechseln will, sich an die Geschwindigkeit anzupassen hat, die in der Spur gefahren wird, in die er wechselt. Ergo: "a gas, a gas, a gas" (The Shangri-Las, "Leader of the pack") und nicht mit 81 1/2 ganz nach links und sich drüber aufregen, daß jemand, der mit 200++ angesegelt kommt, es gerade noch mit rauchenden Reifen schafft, vor dem Stoßstangenkontakt die Geschwindigkeit ausreichend zu reduzieren, um anschließend noch obzöne Gesten zu vollführen und Schimpfworte auszustoßen (ungeachtet der diesbzgl. äußerst lernfähigen, ansonsten ohnehin unerzogenen Blagen im Fond. Wobei manche davon, das muß man ihen zugute halten , ihren Namen tanzen können ... Wenn's schee macht. Zu gängigen Überlebenstaktiken gehört's, m.W.s, nicht ).



    Grüße
    Uli
    Der Unterschied ist vielleicht, das ich Motoräder fahre und nicht ... , aber das gehört in einen anderen Thread.

  8. Registriert seit
    28.03.2009
    Beiträge
    2.289

    Standard

    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Der Unterschied ist vielleicht, das ich Motoräder fahre und nicht ... , aber das gehört in einen anderen Thread.
    Du fährst "Motoräder"???, ich fahre echte "Motor'räder'".
    Ein kleiner, nichtsdestotrotz feiner, entscheidender Unterschied.
    Gell?

    Grüße aus H
    Uli

  9. Registriert seit
    26.07.2013
    Beiträge
    467

    Standard

    Nun ja Kinder, ich fahre 2 und 4räder und gerade auf 2 Rädern hilft mir das Bewusstsein, das schwächste Glied in der Asphalt Nahrungskette zu sein. Dieses Bewusstsein, verbunden mit der Annahme, von lauter mordlüsternen Blinden umgeben zu sein verhilft zu einer herrlich entspannten weil defensiven Fahrweise. Wer hupt wird gegrüsst. Wer schimpft ebenfalls. Und wer vor mir den ersten krassen Fahrfehler macht, für den wackelt ich extra heftig auf meiner GS rum in der Hoffnung, dass ihn das nachhaltig beeindruckt.
    Das mit dem Namen tanzen wollt ich übrigens immer schon mal wissen, wie geht das? Vor allem im Fond einer Dose?

  10. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    Zitat Zitat von Uli G. Beitrag anzeigen
    Du fährst "Motoräder"???, ich fahre echte "Motor'räder'".
    Ein kleiner, nichtsdestotrotz feiner, entscheidender Unterschied.
    Gell?

    Grüße aus H
    Uli
    KK

    '91 H-D Fatboy (~160Tsd km), '08 Fatbob (27k),

    Das nennst Du Motorräder? Aber wie gesagt, gehört in nen anderen Fred.


 
Seite 14 von 18 ErsteErste ... 41213141516 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann
    Von Windprinzessin im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1075
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 09:14
  2. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 21:34
  3. Wie von Esslingen in die Schweiz fahren?
    Von Kelle im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 11:17
  4. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  5. Handzeichen / wie fährt man in der Gruppe
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 14:25