Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 178

Schlange fahren oder wie fährt man in Staus?

Erstellt von FENNEC, 08.08.2014, 20:18 Uhr · 177 Antworten · 16.717 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #11
    Also wenn ich eine bekofferte ADV im Rückspiegel auftauchen sehe, mache ich als Dosenfahrer auch ganz freiwillig Platz...

    Hab keinen Bock, dass mir ein unbedarfter ADV-Treiber die Dose öffnet (aufschlitzt) wie der Eisberg die Titanic...

  2. Registriert seit
    05.08.2014
    Beiträge
    37

    Standard

    #12
    Mache Warnblinker an und schlängel mich durch.

    Gestehe, habe manchmal sogar Spaß dabei

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #13
    stau ist immer nur hinter mir

  4. Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    3.690

    Standard

    #14
    Stau...... ja, für PKW´s - aber nicht für mich!!!!!

    Ich nutze jeder Lücke, jeden Seitenstreifen und wenn es die Wiese ist. Ich stehe mir nicht im Stau die Füße platt.

    Der Stau kommt von den Dosenfahrern und nicht von mir!
    Und das halte ich überall so - mal mehr oder wenig vorsichtig (Schweiz ) - aber ich stehe doch nicht im STAU mit einem Motorrad.

    Z. T. machen einem die PKW´s Platz - ist aber selten und oft unabsichtlich. Ich habe öfters das Problem, dass bewusst die Spur zugemacht wird .... aber ich finde immer eine Lücke. Ärgerlich ist, die einen stehen links, andere rechts , und machen die ganze Spur dicht. Unabsichtlich, einfach dumm und unfähig.
    p1010055-1.jpg
    Hier hat mich ein Kollege fotografiert .....

    Gruß Kardanfan

  5. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #15
    Na, dann war es keine AB bei Kaufbeuren, sondern eine Bundesstrasse, sah wie eine AB aus. Trotzdem: ich würde dann nicht einsehen, mit einem einspurigen Fahrzeug wie ein D... im Stau zu schwitzen, wenn ich die Vorzüge des Motorrads nicht ausnutzen könnte! Das ist doch das große Handicap der Gespannfahrer, die dann auch mit den Autos gleichgestellt rumstehen müssen.

    Ich bin immer in Fahrt, links oder rechts oder mittig, irgendwas geht immer!

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #16
    Das angesprochene Verhalten ist mir auch schon aufgefallen. Ich fahr immer, egal ob Koffer oder nicht, zwischen den Spuren oder da wo die Mehrzahl der Motorräder durchflutscht. Als PKW Fahrer hab ich immer ein Auge am Rückspiegel und fahr an den jeweiligen Rand. Leitplanke oder mehr Richtung Standstreifen.

    An manchen Tagen ist es auffällig, wieviele PKW Fahrer Platz machen. So als ob an bestimmten Tagen das Motto „Liebet die Motorradfahrer" ausgegeben wurde.

    Sich durchzumogeln gehört einfach zur Motorradbeherrschung dazu.

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #17
    Kradler, wenn ihr schon mitten auf der Straße rumstehen müsst, dann zieht euch wenigstens eine neonfarbene Wahnweste an.

  8. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.665

    Standard

    #18
    Wie man das macht, kann ich nicht sagen.
    Ich gehöre zu den Durchlänglern, Vorbeifahrern und an Ampel vorne Ansteller.
    Offiziell ist es aber in D. nicht erlaubt.
    Ich würde aber nie auf der Standspur vorbei fahren und in I. würde ich auch dringend davon abraten.
    Gruß Thomas

  9. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    169

    Standard

    #19
    im auto mache ich sogar ohne stau platz und fahre langsam am rechten rand und winke vorbei. das bricht mir keinen zacken aus der krone!

    vor kurzem bei strömenden regen bin ich mit adv und koffern mittig im stau unterwegs. vorsichtig, langsam und mit schrittgeschwindigkeit. die meisten haben verständnis und machen frei. da bedanke ich mich dann auch gerne. dann kam ein cayenne, oder wie dieser schei## lastwagen in metallic lackierung heist. der typ hat mit voller absicht und agressiv immer wieder die lücke zugemacht und mich fast angetitscht und abgedrängt. als ich dann doch mal vorbeikam, hat der gehupt wie blöde und die faust gezeigt.

    was soll man von solchen vollpfo#ten nur halten? ich kann mir echt nicht erklären, was in solchen köpfen vorgeht!

  10. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #20
    Selbstverständlich würde ich mich hinten anstellen und ärgern das es nicht über 30 Grad hat.
    Ich mag es gerne warm in der Kombi, ihr Verkehrsrowdies , einfach vorbeifahren........

    Glaube in Frankreich würden sie einen einsperren, wenn man nicht vorbeifährt wegen Verkehrsbehinderung des stehenden Verkehrs


 
Seite 2 von 18 ErsteErste 123412 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann
    Von Windprinzessin im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1075
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 09:14
  2. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 21:34
  3. Wie von Esslingen in die Schweiz fahren?
    Von Kelle im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 11:17
  4. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  5. Handzeichen / wie fährt man in der Gruppe
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 14:25