Seite 6 von 18 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 178

Schlange fahren oder wie fährt man in Staus?

Erstellt von FENNEC, 08.08.2014, 20:18 Uhr · 177 Antworten · 16.712 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.01.2013
    Beiträge
    524

    Standard

    #51
    Hier mal zwei Erinnerungen, die exemplarisch für das Verhalten im Stau sind:

    Paris (Stau wie immer):
    - Überall Schilder das man auf Motorräder acht geben soll.
    - 99,9% machen Platz.
    - Motorräder/Roller fahren mit Warnblinker und sich links und rechts bei den Dosenfahrern bedankend durch!
    - Es funktioniert und Paris hinterlässt einen freundlichen Eindruck, trotz Chaos und Verkehr.

    AB - Ulm in Richtung Stuttgart (33°C/Luftfeuchte 91%): Stau

    - Überall Schilder das man langsam/angeschnallt/unabgelenkt fahren soll.
    - 46,4% machen Platz.
    - 33.8% machen keinen Platz.
    - Der Rest macht zu und hupt und regt sich tierisch auf. (Man kommt ja trotzdem durch, jedoch viel gestresster)
    - In Stuttgart angekommen fragt man sich tatsächlich ob der deutsche Michel nicht einen an der Klatsche hat und wir einen motorradfahrenden Bundesverkehrsminister bräuchten...

    Eine gesetzliche Regelung sollte her, das senkt die Agressionsschwelle (DER BÖSE MOTORRADRASER DARF DAS NICHT! ALSO VERHINDERE ICH ES, SO GUT ICH KANN!!)
    Wird aber nicht kommen, da Motorradfahrer in Dt. eh schon recht stigmatisiert sind...

    Ich schlängel mich trotzdem links und rechts durch und wenn einer extra Platz macht, bedanke ich mich.

  2. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #52
    Zitat Zitat von Wasty Beitrag anzeigen

    Eine gesetzliche Regelung sollte her, das senkt die Agressionsschwelle (DER BÖSE MOTORRADRASER DARF DAS NICHT! ALSO VERHINDERE ICH ES, SO GUT ICH KANN!!)
    Wird aber nicht kommen, da Motorradfahrer in Dt. eh schon recht stigmatisiert sind...

    Ich schlängel mich trotzdem links und rechts durch und wenn einer extra Platz macht, bedanke ich mich.
    naja, soweit ich mich errinnere, gab es einen Gesetzentwurf, der ausgerechnet das erlauben sollte! Und wenn ich das richtig mitbekommen habe, waren die meisten Bundesländer DAFÜR!! Nur NRW-Verkehrsminister hat sich quer gestellt. Was ein Volltrottel!

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Wasty Beitrag anzeigen
    AB - Ulm in Richtung Stuttgart - 33.8% machen keinen Platz.
    muß an Baden-Wü liegen, in Bayern machen die meisten Platz, dem Rest unterstelle ich, dass er sowieso nie in die Rückspiegel schaut. Die, die wirklich zumachen, liegen im Promillebereich

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.857

    Standard

    #54
    So, ich setz mich gleich auf meinen Roller und mach in Wien im Frühverkehr vollkommen legal das worüber hier schon sechs Seiten diskutiert wird. Für einspurige Fahrzeuge gibt es keinen Stau, nur höchstens lästige Ampeln.

  5. Registriert seit
    06.05.2009
    Beiträge
    69

    Standard

    #55
    Wirklich stehen tue ich nur im Stau auf der Autobahn wegen dieser dämlichen nicht funktionierenden Rettungsgasse. Da werden dann plötzlich aus drei Spuren vier gemacht und selbst mit dem Moped wird's eng...

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #56
    Hey Niki, frag doch Martin, wie er das mit dem Roller macht .......

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Wasty Beitrag anzeigen
    ...
    Ich schlängel mich trotzdem links und rechts durch und wenn einer extra Platz macht, bedanke ich mich.
    gestern nachmittag ... bummelige tour mit dem cabrio durchs weserbergland.

    ich habe bei JEDEM mopped, was im spiegel auftauchte, den ofen ganz nach rechts gelenkt und das mopped vorbeigewunken. geschätzt waren das 15-20 motorräder, von denen sich KEINER bedankt hat.

    scheizz moppedsfahrer

  8. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    gestern nachmittag ... bummelige tour mit dem cabrio durchs weserbergland.

    ich habe bei JEDEM mopped, was im spiegel auftauchte, den ofen ganz nach rechts gelenkt und das mopped vorbeigewunken. geschätzt waren das 15-20 motorräder, von denen sich KEINER bedankt hat.

    scheizz moppedsfahrer
    mach mir mal gelegentlich Platz, ich bedanke mich dann brav

  9. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    5.549

    Standard

    #59
    .. andere länder - andere sitten:

    in italien: machen sogar lkw auf der autobahn im stau platz, wenn du als motorrad kommst

    in tchechien / england / irland : fahren sehr viele autofahrer sogar freiwillig auf dem stand streifen rüber, wenn sie hinten eine gruppe motorrad fahrer sehen

    in Ö und I wird häufig von autofahrern an der ampel extra vorne noch platz gelassen, damit sich motorrad fahrer noch vorne hinstellen können

    erst in DT scheint es die mentalität zu geben : "wenn ich im stau nicht weiterkomme, soll das auch kein anderer...." - die ADV im rückspiegel sieht jedoch so breit und "amtlich" aus, dass sich recht oft eine gasse bildet..

  10. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von nobbe Beitrag anzeigen
    .. andere länder - andere sitten:

    in italien: machen sogar lkw auf der autobahn im stau platz, wenn du als motorrad kommst

    in tchechien / england / irland : fahren sehr viele autofahrer sogar freiwillig auf dem stand streifen rüber, wenn sie hinten eine gruppe motorrad fahrer sehen

    in Ö und I wird häufig von autofahrern an der ampel extra vorne noch platz gelassen, damit sich motorrad fahrer noch vorne hinstellen können

    erst in DT scheint es die mentalität zu geben : "wenn ich im stau nicht weiterkomme, soll das auch kein anderer...." - die ADV im rückspiegel sieht jedoch so breit und "amtlich" aus, dass sich recht oft eine gasse bildet..
    Das kann ich Wort für Wort unterschreiben! Dazu fügen kann man Frankreich, wo Motorradfahrer ebenfalls gerne vorbeigelassen werden.

    Mit meiner neuen, weißen ADV muss ich neuerdings in D aufpassen, denn viele Dosenfahrer bremsen vor mir abrupt ab! Ist mir mit meiner roten LC von letztem Jahr nie passiert. Denn man hält die große, bekofferte ADV für ein Polizeimotorrad und viele sind froh, wenn ich sie überhole und der Druck hinter ihnen weg ist!

    Was Deutschland einzigartig macht, ist dieses Majestätsgefühl einiger High-Endfzg., denen von den Verkäufern eingeredet worden ist, dass ihnen gegen einen Scheck von 100.000 € keiner das Wasser reichen kann! 911er Fahrer sind dagegen wieder erstaunlich zahme Leute, da dreht kaum einer auf- entweder können sie es nicht oder sie haben Angst um den FS in ihren Rennautos!


 
Seite 6 von 18 ErsteErste ... 4567816 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aller Anfang is schwer .. oder: was man in der Fahrschule so erleben kann
    Von Windprinzessin im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 1075
    Letzter Beitrag: 24.03.2014, 09:14
  2. Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 12.03.2013, 21:34
  3. Wie von Esslingen in die Schweiz fahren?
    Von Kelle im Forum Reise
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.07.2012, 11:17
  4. War wohl nix BMW oder wie man Kunden nachhaltig verprellt
    Von firefish im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 17:27
  5. Handzeichen / wie fährt man in der Gruppe
    Von Anonymous im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2005, 14:25