Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 33

schlimmes Berlin

Erstellt von metzi1970, 12.01.2009, 19:39 Uhr · 32 Antworten · 3.253 Aufrufe

  1. Baumbart Gast

    Standard

    #11
    Na, dann hättest Du also mit Verständnis die armen, unterdrückten Leute angefeuert, während sie DEIN Mopped abgefackelt hätten Wage ich anzuzweifeln, oder hast Du Vollkasko?
    nein, aber ich halte Menschenverbrennung nicht für eine angemessene Strafe für irgendwas, für die Vernichtung eines Fahrzeuges, dessen Wert 10.000 EUR sicher nicht überstiegen hat. Und wer sowas fordert ist entweder betrunken oder geistig sehr dünn bestuhlt.

  2. Wogenwolf Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    nein, aber ich halte Menschenverbrennung nicht für eine angemessene Strafe für irgendwas, für die Vernichtung eines Fahrzeuges, dessen Wert 10.000 EUR sicher nicht überstiegen hat. Und wer sowas fordert ist entweder betrunken oder geistig sehr dünn bestuhlt.
    Kann es sein, dass DU jetzt etwas übers Ziel hinausschießt?
    Glaubst Du wirklich, dass Metzi einen Menschen anzünden würde?

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.602

    Standard

    #13
    war klar dass sich diese Diskussion so entwickelt, von "hängt sie höher" bis zu "die wollen doch nur spielen" ist alles an Meinung vertreten.

  4. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von metzi1970 Beitrag anzeigen
    er müsste selber brennen.....

    Na, hat er doch klar geschrieben.

    Hat er sicher nicht so gemeint. Aber woher soll ich das wissen?


    Abgesehen davon kann ich das alles sehr gut nachvollziehen. Hier in Hamburg sieht es nicht anders aus. Meine 1 Jahr alte Fireblade wurde mir aus der abgeschlossenen Tiefgarage gestohlen, der "Zeugen gesucht" Zettel, den ich hingehängt habe wurde angezündet.

    Hier in HH kann man auch nichts draußen stehen lassen, was von Wert ist. Man kann die Uhr danach stellen, bis das Auto / das Motorrad zerstört / beschädigt / gestohlen ist.

    Ganz schlimm ist es im Schanzenviertel. Da brennen fast jedes Wochenende Autos oder sonstwas. Jetzt will dort ein McDonald eröffnen. Die Linksfaschos haben schon "Proteste" angekündigt. Das bedeutet im Klartext wieder mal Gewalt, Brände, Zerstörung.

    Ich will hier weg. Hamburg ist scheisse. Wenn die Pendelei zur Arbeit nicht wäre, hätte ich längst einen Resthof mit viel garnichts drumrum.

    Habe meinen Traum, eine Moto Morini Corsaro Veloce schon beerdigt. Wenn die TK meine Fireblade irgendwann mal bezahlt, könnte ich mir die Corsaro leisten. Aber wozu? Wird ja doch nur gestohlen.

  5. Baumbart Gast

    Standard

    #15
    Glaubst Du wirklich, dass Metzi einen Menschen anzünden würde?
    ich kenn' ihn nicht und er hat es sehr ernsthaft geschrieben, wie also soll ich wissen das er das nicht machen würde. Und selbst wenn, schon dieser stammtischmäßige Aufruf zur Selbstjustiz ist untere Schublade. Wahrscheinlich träumen solche Leute von US-Waffengesetzen.

  6. Registriert seit
    16.05.2006
    Beiträge
    1.390

    Standard hmmmm....

    #16
    ich hab mich da reinversetzt und in mir entstand Wut....
    wenn mit Gewalt die Privatsphäre (dazu zähle ich auch Eigentum) ge-/zerstört wird, ist es für mich natürlich stinkewütend zu sein und das verbal zu äussern !
    Das heisst noch lange nicht, dass ich auch meine Äusserungen in die Tat umsetze Fakt ist: Der Geschädigte bleibt auf dem Schaden sitzen und wenn nicht ganz, dann zum Teil!
    Was hilft es die Geschädigten in ihren Äusserungen masszuregeln? Es ändert nichts an der Tatsache, daß dumme blindwütige Menschen rumlaufen. Oder?

  7. Registriert seit
    07.12.2008
    Beiträge
    34

    Standard Respekt vor fremden Eigentum

    #17
    Hallo an alle hier,

    der Metzi hat seinem Frust mal freien Lauf gelassen. Klar ist die Art und Weise umstritten, aber der Kern ist doch deutlich beschrieben.
    Soziale Unterschiede und eine organisierte Diebstahlmafia machen es uns hier in Berlin nicht einfach unser Eigentum zu schützen. Ich habe bereits das 3. Navi innerhalb von 7 Monaten im Auto und eine Heidenangst das meine angeschaffte 1150 GS geklaut wird.
    Nehmt es nicht zu wörtlich, aber in meiner Fantasie gibt es für die Verbrecher und Sozialneider viele Arten wie sie leiden wenn es wiedermal an mein Eigentum geht......
    Grüße
    Peter

  8. Registriert seit
    07.06.2008
    Beiträge
    88

    Standard

    #18
    Wir leben in einem Land, in dem Toleranz und Verständnis für alles und für jeden an erster Stelle steht,,,

    dafür habe ich kein Verständnis kein wunder wenn alles den Bach runter geht es gibt sehr viele die nicht die Kohle so einfach haben, die jeden Tag dafür arbeiten
    müssen wenn ich Geld wie Heu hätte könnte ich auch sagen naja dann Kauf ich mir halt eine neue oder die Versicherung zahlt ... ist doch egal ((Toleranz und Verständnis)) !!!!!!!! angezündet hätte ich keinen aber grün und blau hätte ich den gehauen.

  9. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #19
    Toleranz und Verständnis ist mit das wichtigste beim guten Miteinander!

    Was aber nicht heißen soll, das man solche sinnlosen Aktionen verstehen oder sogar tolerieren muss. Aber mit Gewalt und alles schlecht machen ist auch niemanden geholfen.

  10. Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    7.314

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    nein, aber ich halte Menschenverbrennung nicht für eine angemessene Strafe ... Und wer sowas fordert ist entweder betrunken oder geistig sehr dünn bestuhlt.
    Zitat Zitat von Baumbart Beitrag anzeigen
    ich kenn' ihn nicht und er hat es sehr ernsthaft geschrieben, wie also soll ich wissen das er das nicht machen würde. Und selbst wenn, schon dieser stammtischmäßige Aufruf zur Selbstjustiz ist untere Schublade. Wahrscheinlich träumen solche Leute von US-Waffengesetzen.
    Wäre interessant zu wissen, ob Du es auch immer so auf die Goldwaage legst, wenn Du einen Ausspruch tätigst.

    Noch nie wütend gewesen
    Noch nie in Rage etwas gesagt, was nicht so gemeint war

    Wenn dem so ist: RESPEKT ! Du wärst vermutlich der Erste, außer vielleicht dem Papst.
    Aber einen Heiligenschein hast Du vermutlich trotzdem.

    Wenn Du darauf abfährst, Sprüche die hier geklopft werden ernst zu nehmen, solltest Du vielleicht das Forum wechseln.

    Und nur weil man sein Eigentum geschützt haben oder - besser noch - sich erst gar keine Sorgen darum machen müssen möchte, ist man noch lange kein waffenfanatischer Menschenfresser.

    Ich halte nichts von den amerikanischen Waffengesetzen.
    Aber ich halte auch nichts davon, daß man in manchen Gegenden besser eine Waffe hätte, um sich notwehren zu können.

    Die Täter - sofern sie überhaupt erwischt werden - lachen sich doch einen Ast, denn die "Strafen" sind oft eine Verhöhnung der Oper. Beispiele dafür gibt es ohne Ende...


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Neu in Berlin
    Von Simpson_Bart im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.08.2008, 00:42
  2. neuer aus berlin
    Von maik2 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 11:34
  3. Neu aus Berlin !!
    Von Szymmi im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 22:53
  4. Werkstatt in Berlin??
    Von Bobby_GS_Berlin im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.11.2006, 21:45
  5. Neu und aus Berlin
    Von Xcite im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.04.2005, 18:36