Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 76

Schmerzgrenze an der Tankstelle

Erstellt von smarthornet64, 29.05.2008, 01:34 Uhr · 75 Antworten · 9.199 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    445

    Daumen runter Schmerzgrenze an der Tankstelle

    #1
    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren, wann bei Euch die Schmerzgrenze beim Tanken erreicht ist und Ihr Euer Motorrad verkauft.

    Bin sehr auf Eure Antworten gespannt.

    Viele Grüße,

    smarthornet64

  2. Registriert seit
    30.04.2007
    Beiträge
    6.464

    Standard

    #2
    Ist schon erreicht, obwohl ich hier 'nur' etwa Euro 1 / l bezahle.

    Ich habe in Australien den Vectrix gesehen. Ich denke das ist die Zukunft. Verbrauchskosten nach Aussage des Besizters hochgerechnet A$ 46 = Euro 28
    .
    .
    .
    .
    .
    .
    ... pro Jahr!

  3. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #3
    Auf der Internetseite vom von dem Elektroroller habe ich mich gerade mal umgeschaut. Sehr interessant! Nur was wird das Teil kosten?

  4. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #4
    Schmerzgrenze an der Tankstelle ......?
    Ich ärgere mich zwar und fahre weniger, aber einen bestimmten Benzin-Preis als Verkaufsgrund habe ich nicht.

    Heute morgen 1,51 €/L

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Auf der Internetseite vom von dem Elektroroller habe ich mich gerade mal umgeschaut. Sehr interessant! Nur was wird das Teil kosten?

    Hi Berlinflüchter,

    zur Zeit liegt der Preis bei 11000.-€
    Da die Entwicklung von E-Rollern erst richtig losgeht, kann man hoffentlich bald mit anderen Preisen rechnen, interessant sind die Teile allemal!

    Gruß
    Andreas

  6. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #6
    11000 € ist kein Billigangebot.
    Kommt natürlich auch auf die Folgekosten an, wenn die Akkus mal sterben. Muss man halt für sie selber durchrechnen. Da aber solch ein Roller nicht für den Fernverkehr geeignet ist und täglich nur Kurzstrecke bewegt wird, zudem in Deutschland nur wenige Monate im Jahr, wird sich die Sache auf keine fall rechen.
    Da muss der Preis schon noch um einige sinken.

    Aber grundsätzlich finde ich das ein wirklich feines Teil!

  7. Registriert seit
    12.08.2007
    Beiträge
    160

    Cool Vectrix

    #7
    Zitat Zitat von scubafat Beitrag anzeigen
    Auf der Internetseite vom von dem Elektroroller habe ich mich gerade mal umgeschaut. Sehr interessant! Nur was wird das Teil kosten?
    Das Teil soll 10.000 Euro kosten. Firmensitz ist in Berlin. das Teil wurde auf der Cebit vorgestellt, sie haben wohl auch ein Motorradprototypen: 200 Km/h,70 Km).

    Ich hab mir einen E-Roller (bis 45 km/h) für den Weg zur Arbeit gekauft. Fahrspass ist zwar was anderes, aber wenn ich mir die Spritpreise anschaue...

    Grüße
    Peter

  8. Registriert seit
    24.07.2006
    Beiträge
    5.191

    Standard

    #8
    Ich wohne im ländlichen Bereich und da sind 45 km/h zu wenig. Da schubsen dich die LKWs und Traktoren (die ja teilweise heutzutage recht schnell sein können) von der Landstrasse.
    Somit käme nur solch ein Teil mit knapp 100 km/h in Frage.

  9. Registriert seit
    19.05.2008
    Beiträge
    804

    Standard

    #9
    ""Und kost Benzin auch dreimarkzehn -
    Scheißegal es wird schon gehn"""

    *aber es schmerzt jedesmal beim tanken*

    Grüße
    Ewald

  10. Registriert seit
    23.05.2008
    Beiträge
    255

    Standard

    #10
    Klar tut's weh, aber ich werde mein Hobby nicht aufgeben. Da fahre ich lieber weniger mit dem Auto
    LG FrauAntje


 
Seite 1 von 8 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. orig. großer Tankrucksack an Tankstelle
    Von pietch1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 10:03
  2. Wann ist die Schmerzgrenze erreicht ?
    Von GS-Neuling im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 25.05.2007, 13:26