Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Schneegemotze ist reine Angstverdrängung

Erstellt von stoschi, 12.02.2010, 20:44 Uhr · 36 Antworten · 2.956 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    77

    Standard Schneegemotze ist reine Angstverdrängung

    #1
    Alle motzen hier über den Schnee rum. In meinen Augen ist das reine Angstverdängung. Auf dem Sofa gucken wir uns Long Way Round, Down, und was s sonst so gibt an, denken dabei: "toll, über das Geröllfeld oder in der Wüste oder hier oder da würde ich auch mal gerne fahren, das wäre ein Abenteuer" Und jetzt wo der Schnee direkt vor der Tür liegt, was wäre es für ein Abenteuer eine kurze Schneetour zu machen? Doch die meisten haben nichts besseres zu tun als zu meckern und zu jammern. Ist doch viel zu gefährlich auf Schnee zu fahren und das ganze Salz was gestreut wurde macht das ganze Motorrad kaputt. Reine Angstverdrängung. Wer jetzt nicht fährt wird sicher auch nie die Tour machen von der er immer träumt.
    Meine Meinung.

    Wenn ich moren mutig bin, werde ich eine kurze Abenteuer Tour durch den Schnee wagen. Wahrscheinlich aber traue ich mich doch nicht und jammer auch am Montag bei der Arbeit wieder herum wie mich der Schnee nervt.
    Musste ich mal loswerden.

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #3
    juppi ... Stunden müssen vergangen sein, bestimmt ein halber Tag ...
    und endlich ... da is wider ein neuer Schneefred der ... es muss der 6 sein oder der 7
    das Wochenende kann kommen

  4. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von grüneLady Beitrag anzeigen
    juppi ... Stunden müssen vergangen sein, bestimmt ein halber Tag ...
    und endlich ... da is wider ein neuer Schneefred der ... es muss der 6 sein oder der 7
    das Wochenende kann kommen

    deswegen mein Kommentar Sweety...

  5. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    201

    Standard

    #5
    Also im Prinzip stimme ich dem natürlich zu, aber es ist doch ein Unterschied, ob ich im Verkehr auf Schnee stürze und das nächste Auto über mich drüber schlittert, oder im Gelände wo kein Mensch ist. Das Salz wär mir egal, aber mit dem schweren Gerät rutsch man doch dauernd mit dem Vorderrad weg im Schnee und das ist echt ätzend.

  6. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von ArmerIrrer Beitrag anzeigen
    deswegen mein Kommentar Sweety...

    ja is doch war Mann oder

  7. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von BMW_M54 Beitrag anzeigen
    aber es ist doch ein Unterschied, ob ich im Verkehr auf Schnee stürze und das nächste Auto über mich drüber schlittert,.
    Als ich noch keine Dose hatte und nicht so ein ..........iges Weichei war, bin ich im Winter durchgefahren, immer, jeden Tag, auch bei 20cm Neuschnee.
    Da bin ich im Kreuzungsbereich in meiner ersten Saison auch auf die Nase gefallen und siehe da, kein Einziger ist über mich drüber gefahren, nicht mal ein blöder Spruch kam, eher sowas wie bischen Bewunderung.....
    Tiger

  8. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    201

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    Als ich noch keine Dose hatte und nicht so ein ..........iges Weichei war, bin ich im Winter durchgefahren, immer, jeden Tag, auch bei 20cm Neuschnee.
    Da bin ich im Kreuzungsbereich in meiner ersten Saison auch auf die Nase gefallen und siehe da, kein Einziger ist über mich drüber gefahren, nicht mal ein blöder Spruch kam, eher sowas wie bischen Bewunderung.....
    Tiger
    Naja dann würde ich sagen, hast du eben Glück gehabt. Und wenn es anders ausgeht ist das Geschrei groß. Ich vermute ja mal du hast auch Familie. Im Gelände ist ein Sturz dann eben dumm gelaufen und geht meist glimpflich aus, aber wer denkt denn an den Autofahrer, der über den im Schnee gestürzten Motorradfahrer drübergefahren ist? Ist ja nur meine Meinung und jeder sollte tun, was er für richtig hält. Übrigens halte ich mich nicht für ein Weichei nur weil ich nicht bei 20cm Schnee auf der Strasse fahre.

  9. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von BMW_M54 Beitrag anzeigen
    Naja dann würde ich sagen, hast du eben Glück gehabt. Und wenn es anders ausgeht ist das Geschrei groß. Ich vermute ja mal du hast auch Familie.
    ach weißt du, solche Horrorszenarien wie im Schnee gestürzt und vom Auto überrollt (von denen ich noch nie in 25 Jahren Mopedkarriere gehört hab) stelle ich mir nicht vor, ich denke nicht daran und ich habe nicht Angst, dass mir sowas passiert und für meine Familie hab ich einfach ne gute Lebensversicherung
    Tiger

  10. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    201

    Standard

    #10
    Na gut musst du selbst entscheiden, nichts für ungut. Kann man denn mit normalen Reifen (Metzeler Tourance) im Schnee fahren, oder geht das nur mit Stollen? Ich würde es ja schon gern mal austesten, nur eben nicht auf der Strasse .


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reine Sommerjacke gesucht, Tipps
    Von ElCanario im Forum Bekleidung
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 00:12
  2. Reine Information zum Radumfang...
    Von Boxer-Walle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 09:50