Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 37

Schneegemotze ist reine Angstverdrängung

Erstellt von stoschi, 12.02.2010, 20:44 Uhr · 36 Antworten · 2.954 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von stone Beitrag anzeigen
    Hallo

    es gibt aber auch Motorradfahrer die auch im Sommer bei angenehmen 22°C schimpfen!!




    Gruß Peter

    ja das sind die die aber auch sonst immer was zu ...... haben egal wozu oder wobei

  2. Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    4.888

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von grüneLady Beitrag anzeigen
    ja das sind die die aber auch sonst immer was zu ...... haben egal wozu oder wobei
    Jetzt stell Dir mal vor es wäre nicht so? Verstopfung?
    Deswegen diskutiere ich auch äußerst ungern mit solchen Pessimisten, ich
    straf sie durch überholen, dann ist Ruhe im Karton.

    Außer jetzt grad da draußen, da bin ich Salz-Mimimi. Meine schöne und
    sauteure GS braucht kein Salz, damit sie dann schön gammelt während
    ich zwei Wochen nicht zuhause bin. Nee...Nee.....lasst mal. Ich hab nix
    gegen Dreck,Sand,Matsch und 2 Mio. Moskitos, aber das aggresive Zeug
    zur Zeit muss wirklich nicht sein an einem 16.000,--€ Mopped.
    Dafür hab ich mein Geld zu hart verdient. Meine Meinung.

  3. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #23
    ja es wäre geil wenn man noch so ein kleines zweit Moped hätte (HP
    oder so) wo es nicht so schlimm ist mit dem Salz nur zum einsauen und zum Winterfahren !

  4. HP2Sascha Gast

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von grüneLady Beitrag anzeigen
    ...(HP oder so)...
    *räusper*

  5. Registriert seit
    25.08.2009
    Beiträge
    3.561

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von HP2Sascha Beitrag anzeigen
    *räusper*
    schön .... das hat ja nicht lange gedauert ... mein Hessebub

  6. Registriert seit
    09.06.2008
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #26
    Heute habe ich wieder Schneeschieben dürfen. Es ist einfach geil, ich könnte offen gesagt den ganzen Tag schieben. Ich kenne solche "schneemassen" eigentlich gar nicht...Wir haben Winter, klasse Wetter

    ABER

    ich habe die Schn... voll, laß den Schnee schmelzen, ich will MOPED

    FAHREN




  7. Registriert seit
    15.07.2009
    Beiträge
    77

    Standard

    #27
    Ich habe es getan.
    Ich habe mich angezogen, den Helm aufgesetzt und wollte durch den Schnee fahren. Sprang nicht an, Schalter am Seitenständer war eingefroren. Heißluftfön geholt, dann sprang sie an. Fühlte sich schon mal gut an bei laufendem Motor drauf zu sitzen.
    Von der Auffahrt runter und rauf auf den Feldweg (1100er GS mit Heidenau K60). Kaum vorwärtskommen. Feldweg mit leicht festgefahrener Schneedecke (ca. 10cm), darunter Teils gefrorener Boden, Teils Eis. Ich dachte mir, dahinten geht es bestimmt besser. Selbst abgestiegen im ersten Gang kaum vorwärtskommen. Nach 200m habe ich aufgegeben. Wenden auf dem Weg war die reinste Qual. Auf dem Rückweg ist mit die GS einmal beim Schieben umgefallen. Sonst ist nichts passiert. Nach einer guten halben Stunde war ich wieder zu Hause. Länger hätte ich mit der linken Hand auch nicht die Kupplung drücken können. Selten so beim Versuch Motorradfahren geschwitzt. Habe jetzt eine leichte Vorstellung davon as das an Kraft kostet, wenn ich Bilder von Leuten auf Motoorädern in der Wüste oder anderem schweerem Gelände sehe.

    Hoffentlich haben wir nöchstes Jahr wieder so viel Schnee, dann versuche ich es mit anderen Reifen .

  8. LGW Gast

    Standard

    #28
    That's the spirit.

    Tiefes Profil (TKC80 oder so) und/oder Schnüre um die Reifen wirken Wunder, nicht nur im Schlamm. Wenn halt gerade keine Ketten zur Hand sind

  9. Registriert seit
    27.06.2007
    Beiträge
    196

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von muhmann Beitrag anzeigen
    Das ist doch nicht schlecht,oder?




    Grüsse Muhman
    Traumhaft.
    Kein Salz(-matsch), kein Eis. Statt dessen fahrbarer Schnee.

    Wir sind hier auf der Ostalb schon froh, wenn wir solchen trockenen Schnee haben. Dann kann man auch auf der Strasse vernüftig fahren.

    Aber mit meiner Dicken würde ich das trotzdem nicht machen. Irgendwo liegt hier immer Salz. Und zum hinterher waschen bin ich zu faul. Abgesehen davon, daß ich danach vermutlich einen Eisklotz in der Garage stehen hätte.

    Gruss
    Eckhard

  10. Registriert seit
    07.11.2007
    Beiträge
    798

    Standard

    #30
    jetzt fällt wegen den Schneemassen auch noch der Karnevalsumzug aus, Fussgruppen dürfen gehen aber keine Wagen
    lokaler Fussball ist auch nicht
    Mopedfahren auch nicht


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Reine Sommerjacke gesucht, Tipps
    Von ElCanario im Forum Bekleidung
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 24.09.2011, 00:12
  2. Reine Information zum Radumfang...
    Von Boxer-Walle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 09:50